3D-Druck

Mit dem Begriff 3D-Druck werden Technologien bezeichnet, die sich mit der automatisch-maschinellen Erzeugung von Gegenständen befassen. Für den Druck werden verschiedene flüssige oder pulverförmige Materialien Schicht für Schicht aufgetragen, um so ein dreidimensionales Objekt zu erstellen. Am häufigsten wird Kunststoff verwendet. Die Drucke werden mithilfe einer digitalen Datei beschrieben und umgesetzt. Diese Beschreibung kann und wird meist mit Hilfe sogenannten CAD Programmen erstellt und bearbeitet. 3D-Druck wird auch als additive Fertigung oder Rapid-Technologie bezeichnet.

Organisationen zu diesem Thema

News

Termin