Region West
IoT im Bauwesen
07.05.2021
Zeit ist Geld und beides kann durch den Einsatz vernetzter Geräte im Bauwesen gespart werden – dank IoT. Im sogenannten Internet of Things sind nicht mehr nur Rechner miteinander vernetzt, sondern auch Baumaschinen, Fahrzeuge oder Geräte wie Smartphones und Smartwatches. Lohnt sich das?
Die Kunst der Maschinenbedienung – was können digitale Modelle leisten?
06.05.2021
Eine Autobahnbrücke wird gebaut: 140 Meter lang ist sie und umspannt ein Naturschutzgebiet. Das Besondere: Im Taktschiebeverfahren wird die Brücke über die Brückenpfeiler geschoben. Damit das millimetergenau klappt, sind digitale Helfer unerlässlich. Wir schildern, wie heutzutage ein solches Brückenbauwerk erstellt wird und welchen Anteil digitale Methoden und Techniken am Gelingen haben.
Region West
Leitfaden | Mittelstandsfreundlichkeit und Unternehmensorientierung
05.05.2021
KMU sind das Fundament unserer Wirtschaft. Daher ist es von Bedeutung, dass Mittelstandsfreundlichkeit und Unternehmensorientierung als grundsätzliches Prinzip in der Gesetzgebung und Verwaltung Sachsen-Anhalt verankert werden.
Digitales Planen und Betreiben von Gebäuden: Die Vorteile nutzerzentrierter Software
Digitales Planen und Betreiben von Gebäuden: Die Vorteile nutzerzentrierter Software
05.05.2021
Das Online-Event am 9. Juni 2021 zeigt, wie das digitale Planen und Betreiben von Gebäuden bedarfsgerechter gestaltet werden kann. Im Mittelpunkt stehen digitale Anwendungen für die Bau- und Immobilienbranche, die eine frühe Einbeziehung der Nutzerperspektive ermöglichen. Dabei werden auch Aspekte der Gebrauchstauglichkeit und des Nutzererlebnisses der Software betrachtet.
Mittwoch09.06.202115:00-16:45
Online
Veranstaltungsformat: Digital-Werkstatt
Digital-Werkstatt: Implementierung von BIM in Unternehmen
29.04.2021
Zum Digitaltag 2021 organisiert das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen am 18. Juni 2021 gemeinsam mit IPROconsult GmbH aus Dresden eine Digital-Werkstatt zum Thema: Implementierung von BIM in Unternehmen.
BIM-Online-Forum: Praktische Anwendung der Akustikkamera zur Schallemissionslokalisierung (in BIM-Projekten)
Eine Akustikkamera und ihre Anwendungsfälle
29.04.2021
Am 30. März 2021 stellte Herr Bastian Sander vom Fraunhofer IFF in unserem BIM-Online-Forum eine Akustikkamera vor und diskutierte mit den Teilnehmern Anwendungsfälle in Planung und Bau sowie im industriellen Betrieb.
Dienstag30.03.202115:00-16:30
Online
Region West
BAUINDUSTRIE veröffentlicht Baudatenkarte
28.04.2021
Im April 2021 hat der Hauptverband der deutschen Bauindustrie ihre Publikation "Baudatenkarte: Wichtige Baudaten 2020" herausgegeben.
Veranstaltungsformat: Workshop Zukunft der Logistik
Von Bike-Logistik und smarten Apps - Vielfältige Themen zur Zukunft der Logistik
24.04.2021
Im aktuellen Online-Workshop der Reihe „Zukunft der Logistik“ gab es eine große Bandbreite an Themen rund um die Zuliefer-, Lager- und Baustellenlogistik. Für die knapp 40 Teilnehmer standen am 16. April 2021 sechs Live-Vorträge auf dem Programm. „Von großen und internationalen Playern, wie die Knauf Gips KG oder die Cordes & Graefe KG, mit ihren neuen Entwicklungen über Startups mit smarten Lösungen bis hin zu Forschungsprojekten war viel Interessantes dabei.“ So fasst Helmut Bramann, Geschäftsführer von Innovation Ausbau, die Themen zusammen. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden Suitbert Nöchel moderierte er die 3-stündige Online-Veranstaltung.
Roundtable zur "Digitalisierung der Musterbauordnung"
Neuer Roundtable zur Digitalisierung der Musterbauordnung
20.04.2021
Am 28. April 2021 veranstalten die Ruhr-Universität Bochum, die Stadt Hamburg und buildingSMART Deutschland den Roundtable zur „Digitalisierung der Musterbauordnung“. Ziele sind die Bündelung von Kompetenzen zur digitalen, einheitlichen und herstellerneutralen Abbildung und Prüfung von Bauvorschriften unter dem Dach des Non-Profit-Verbandes buildingSMART Deutschland. Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für alle interessierte Experten.
Mittwoch28.04.202109:00-12:00
Online
BIM Frühjahrsmeeting: BIM Standards – Wo fange ich an?
Jetzt für das BIM Frühjahrsmeeting anmelden: BIM Standards – Wo fange ich an?
20.04.2021
Das BIM-Frühjahrsmeeting findet am Donnerstag, 20. Mai 2021 von 16 Uhr bis 17 Uhr online statt und lädt unter dem Titel "BIM Standards – Wo fange ich an?" alle Interessierten herzlich ein.
Donnerstag20.05.202116:00-17:00
Online
Aufzeichnung des Online-Events „Digital und Nachhaltig – Perspektiven für das Bauwesen“ jetzt abrufbar
20.04.2021
Wie die Digitalisierung das nachhaltige Planen und Bauen von Gebäuden unterstützen kann, zeigte das Online-Event „Digital und Nachhaltig – Perspektiven für das Bauwesen“. Die Aufzeichnung zur Online-Veranstaltung ist ab sofort auf dem Vimeo-Kanal des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen abrufbar.
Veranstaltungsformat: Fachsymposium "Digitalisierung der Projektentwicklung"
Rückblick: Viertes Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung“
16.04.2021
Am 13. April 2021 fand das vierte Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung: Chancen, Herausforderungen, Lösungen“ statt. Mehr als 80 Teilnehmer aus der Bau- und Immobilienbranche zeigten großes Interesse an den vielfältigen Anknüpfungspunkten der Digitalisierung in der Projektentwicklung.
Buchtipp: Das neue Bauen mit BIM und Lean
14.04.2021
Bauprojekte im Zeit- und Kostenrahmen abzuwickeln, stellt für die Öffentliche Hand, aber auch für die Privatwirtschaft zunehmend eine Herausforderung dar. Building Information Modeling und Lean Construction erweisen sich dabei in der Kombination als relevante Methoden der Projektabwicklung, die die Risiken der Zeit- und Kostenverfehlung drastisch minimieren können.
EDDA Workshop I - Environmental Digital Design Analysis
Einstieg in thermisch-dynamische Simulation
07.04.2021
In zwei Web-Workshops bieten wir Einblicke und praktische Anleitungen zu EDDA - der Environmental Digital Design Analysis. Für Anfänger und für Fortgeschrittene werden konkrete Anleitungen zu einfachen Energiesimulationen gegeben.
Donnerstag06.05.202114:00-16:30
Online
Veranstaltungsformat: Fachsymposium "Digitalisierung der Projektentwicklung"
Digitale Lösungen im Asset Management: Wie Prozesse beschleunigt und Workflows optimiert werden können (Jan Hoffmeister | Drooms GmbH)
06.04.2021
Der Vortrag von Jan Hoffmeister, CEO und Mitgründer von Drooms, zu digitalen Lösungen im Asset Management erläutert die Vorteile und Herausforderungen, die mit der Digitalisierung im Immobiliensektor einhergehen und beantwortet unter anderem folgende Fragen: Wie stark ist die Digitalisierung bereits in der Branche verankert? Wie können Prozesse im Asset Management optimiert werden? Welche Vorteile bringen digitale Datenraumlösungen mit sich?
Dienstag13.04.202110:00-15:00
Online
Veranstaltungsformat: Fachsymposium "Digitalisierung der Projektentwicklung"
Risikomanagement vom ersten Blick auf das Grundstück bis zum Projektabschluss (Michael Weniger | PROJECT Real Estate AG)
05.04.2021
Das Risikomanagement ist in der Projektentwicklung eine der fundamentalen Grundaufgaben. Bedrohungen, Gefahren und Risiken müssen in einer sehr frühen Phase sichtbar gemacht werden. Noch wichtiger als die Risikoidentifikation und -bewertung sind jedoch die notwendigen Maßnahmen, um ein Risiko nicht eintreten zu lassen und die entsprechende Chancenbewertung. Eine erfolgreiche Projektentwicklung ist nur möglich, wenn das Verhältnis von Chancen und Risiken ausgewogen und jedem im Projektteam präsent ist. Michael Weniger, Vorstandvorsitzender der PROJECT Real Estate AG, zeigt auf, wie digitale Anwendungen bei der Bewertung von Chancen und Risiken effektiv unterstützen können.
Dienstag13.04.202110:00-15:00
Online
Veranstaltungsformat: Fachsymposium "Digitalisierung der Projektentwicklung"
Räumlich-dynamische Planungsszenarien durch digitale Prozesse (Max Rudolph | Form Follows You GmbH)
02.04.2021
Mit einem Fokus auf den frühen Planungsphasen einer Projektentwicklung zeigt Max Rudolph (Co-Founder der Form Follows You GmbH) im Rahmen des Online-Fachsymposiums am 13. April 2021, wie erste Planungsszenarien und Volumenstudien durch regelbasierte Werkzeuge in Echtzeit simuliert und erprobt werden können. Der Vortrag gibt einen Einblick in die dynamischen Planungswerkzeuge, die das Innovationsbüro Form Follows You in enger Kooperation mit der Berliner Wohnungswirtschaft entwickelt und anwendet.
Dienstag13.04.202110:00-15:00
Online
Veranstaltungsformat: Fachsymposium "Digitalisierung der Projektentwicklung"
Drohnenbasierte Vermessung von großen Flächen (Samuel Flick | mdGroup GmbH)
01.04.2021
Drohnenvermessung und die Auswertung von Drohnendaten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Was für den einen Anwender noch Neuland ist, ist für einen anderen bereits zur Gewohnheit geworden. Alexander Schmidt (Gottlieb Nestle GmbH) und Samuel Flick (mdGroup GmbH) zeigen in ihrem Vortrag die verschiedenen Aspekte der Datenerfassung und -auswertung im Rahmen von Drohnenbefliegungen zur Vermessung von großen Flächen.
Dienstag13.04.202110:00-15:00
Online
Veranstaltungsformat: Fachsymposium "Digitalisierung der Projektentwicklung"
Drohnenbasierte Vermessung von großen Flächen (Alexander Schmidt | Gottlieb Nestle GmbH)
01.04.2021
Drohnenvermessung und die Auswertung von Drohnendaten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Was für den einen Anwender noch Neuland ist, ist für einen anderen bereits zur Gewohnheit geworden. Alexander Schmidt (Gottlieb Nestle GmbH) und Samuel Flick (mdGroup GmbH) zeigen in ihrem Vortrag die verschiedenen Aspekte der Datenerfassung und -auswertung im Rahmen von Drohnenbefliegungen zur Vermessung von großen Flächen.
Dienstag13.04.202110:00-15:00
Online
Video zur Digital-Werkstatt: Sanierung der Dresdner Semperoper mit BIM
01.04.2021
Zwei Unternehmen zeigen anwendungsnah wie die weltberühmte Dresdner Semperoper (Funktionsgebäude) mit BIM saniert wurde. Die Aufzeichnung zur Veranstaltung ist jetzt im Vimeo-Kanal des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen abrufbar. Für das Projekt wurde Building Information Modeling (BIM) genutzt.