Drittes Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung: Chancen und Herausforderungen", Online-Seminar: Digitales Monitoring in der Projektentwicklung
Stefan Stenzel (Cushman & Wakefield): ESG Monitoring - mit digitalen Werkzeugen den neuen Herausforderungen begegnen
17.09.2020
Das Jahr 2020 steht im Fokus der Nachhaltigkeit. Mit dem Vorantreiben von ESG werden nun Nachhaltigkeitsrisiken monetär bewertet. Damit kommen auf die Immobilienwirtschaft neue Herausforderungen zu, die nun auch einem Monitoring unterzogen werden müssen. Wie das erfolgreich in der Praxis umgesetzt werden kann, präsentiert Ihnen Stefan Stenzel in unserem kostenfreien Online-Seminar am Donnerstag, den 24. September von 11:00 bis 12:00 Uhr.
Donnerstag24.09.202009:00-16:00
Alternatives Online-Format
Donnerstag24.09.202011:00-12:00
Online
Veranstaltungsformat: KI Sprechstunde
KI-Sprechstunde für die Bauwirtschaft
16.09.2020
Jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr bieten wir eine Sprechstunde zu Künstliche Intelligenz (KI) an. Die KI-Sprechstunde ist speziell für kleine und mittelständische Unternehmen der Bau- und Ausbauwirtschaft konzipiert und beantwortet Fragen zu möglichen KI-Anwendungen für Bau- und Handwerksunternehmen.
Region West
ZDB zu Investitionsbeschleunigungsgesetz und Kommunenentlastung
14.09.2020
Das Baugewerbe begrüßt das Investitionsbeschleunigungsgesetz und fordert zugleich, Kommunen schneller zu entlasten.
Sanierungswelle in der Wohnungswirtschaft: Wie hilft Digitalisierung?
11.09.2020
Auf die Wohnungswirtschaft kommen gewaltige Investitionen zu - die Branche spricht von einer zweiten Sanierungswelle. Gründe dafür sind notwendige energetische Sanierungen aber auch der demographische Wandel sowie sich ändernde Nutzerprofile. Digitale Techniken und Methoden werden als wichtige Instrumente betrachtet, um diese Herausforderungen zu bewältigen
Drittes Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung: Chancen und Herausforderungen", Online-Seminar: Digitales Monitoring in der Projektentwicklung
Moritz Koppe (emproc SYS): Wie digitales Baumonitoring in der Praxis funktioniert
10.09.2020
Unser Referent Moritz Koppe zeigt im Rahmen der Online-Seminarreihe "Digitalisierung und Projektentwicklung" auf, wie ein fundiertes und digitales Baumonitoring in der Praxis funktioniert und welche Vorteile dabei für Immobilienvorhaben zu erwarten sind. Das kostenfreie Online-Seminar findet statt am Donnerstag, den 24. September von 11:00 bis 12:00 Uhr. Anmeldungen sind noch möglich.
Donnerstag24.09.202009:00-16:00
Alternatives Online-Format
Donnerstag24.09.202011:00-12:00
Online
BIM in der Technischen Gebäudeausrüstung spielerisch erleben
Planspiel der Technichen Gebäudeausrüstung: BIM hautnah erleben
10.09.2020
Fachplaner und Handwerker sammeln in einem fiktiven BIM-Projekt erste Erfahrungen. Viele kleine und mittelständische Unternehmen der Baubranche wünschen sich tiefgündigeres Wissen zu BIM und einen Erfahrungsaustausch zum Thema Digitalisierung. Deshalb haben wir uns zum Anlass genommen, ein Planspiel im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung, kurz TGA, zu initiieren. In Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Digitales Handwerk und fünf beteiligten kleinen und mittelständischen Unternehmen entstand so ein fiktives TGA-Planspiel.
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen auf der Real PropTech
08.09.2020
Wie passen Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit beim Planen und Bauen zusammen? Und wie können digitale Lösungen zur Nachhaltigkeit von Planungs- und Bauausführungsprozessen beitragen? Im Rahmen der Real PropTech präsentieren wir Ihnen in unserer interaktiven Online-Session am Donnerstag, den 10. September 2020 von 17:00 bis 17:30 Uhr hierzu einen interessanten Anwendungsfall.
Start des neuen Förderprogramms "Digital Jetzt"
07.09.2020
Im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) initiierten Förderprogramms "Digital Jetzt" besteht seit Montag, den 07. September 2020, die Möglichkeit für mittelständische Unternehmen, sich für die Fördermittel über ein Online-Antragstool zu bewerben.
Region West
Weiterbildung: Akademie der AK NRW mit breitem Themenspektrum
02.09.2020
Die Akademie der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen bietet ein breites Spektrum an Fortbildungen. Die Themenbereiche sind u.a. Planung und Gestaltung, Projektmanagement, Planungs- und Baurecht, Kommunikation und Organisation sowie Bauökonomie.
Region West
Stellungnahmen zum Entwurf der HOAI-Änderungsverordnung
31.08.2020
Die Bundesingenieurkammer, die Bundesarchitektenkammer, der Verband beratender Ingenieure und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure - allesamt Kooperationspartner unseres Kompetenzzentrums - haben Stellung genommen zum Entwurf der HOAI-Änderungsverordnung.
Region West
BIM im Straßenbau: HDB veröffentlicht Positionspapier
27.08.2020
Das Positionspapier zeigt die technischen Möglichkeiten der Bauindustrie für bestimmte Vertrags- und Projektkonstellationen bei der Umsetzung der Methode BIM im Rahmen des Stufenplans „Digitales Planen und Bauen“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur bis zum Jahr 2020.
Drittes Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung: Chancen und Herausforderungen", Online-Seminar: Digitales Monitoring in der Projektentwicklung
Online-Seminar: Digitales Monitoring in der Projektentwicklung
25.08.2020
Im ersten Online-Seminar unserer Themenreihe „Digitalisierung und Projektentwicklung“ zeigen die Experten Moritz Koppe und Stefan Stenzel, wie digitales Baumonitoring zu mehr Transparenz und Nachhaltigkeit in der Entwicklung von Immobilien beitragen kann. Das Online-Seminar findet am Donnerstag, den 24. September von 11:00 bis 12:00 Uhr statt. 
Donnerstag24.09.202009:00-16:00
Alternatives Online-Format
Donnerstag24.09.202011:00-12:00
Online
VERBANDSGIPFEL 4.0 – Krise als Chance: Was muss geschehen, um die Branche zukunftsfähig auszurichten?
Großer Verbandsgipfel im Rahmen vom BIM-TAG DEUTSCHLAND
25.08.2020
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen organisiert im Rahmen des BIM-TAG DEUTSCHLAND am Montag, 12. Oktober 2020, den VERBANDSGIPFEL als hybride Veranstaltung (also digital und als Präsenz-Event). Der VERBANDSGIPFEL stellt die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung für die Zukunftsfähigkeit des Planens, Bauens und Betreibens in den Vordergrund. Verbände, Vereine, Kammern und Institutionen aus der gesamten Wertschöpfungskette Bau beteiligen sich in Vorbereitung auf den VERBANDSGIPFEL an Workshops des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen. Zum VERBANDSGIPFEL wird es auch eine virtuelle Messe geben, bei der sich Teilnehmer und Besucher austauschen können.
Montag12.10.202013:30-16:30
Online und im Gasometer Schöneberg, EUREF-Campus 17, 10829 Berlin
Online-Workshops zur Sonderschau „IT am Bau „auf der Fachausstellung Bau (NordBAU)
Kostenfreie Online-Workshops zur Sonderschau „IT am Bau „auf der Fachausstellung Bau (NordBAU)
24.08.2020
Im Rahmen ihrer ideellen Partnerschaft laden das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen und die Fachausstellung BAU (NordBau 2020) zu drei kostenfreien Online-Workshops über vorbildliche Projekte zur Transformation in die Digitalisierung ein.
Donnerstag10.09.202010:00-11.09.202011:00
Online
Welche Rolle spielt die politische Dimension in der fortschreitenden Digitalisierung der Bauwirtschaft?
24.08.2020
Wie die Politik den digitalen Wandel in der Bauwirtschaft gestaltet und welche politischen Schritte demnächst zu erwarten sind, erklärt Dr. Jan Tulke, Geschäftsführer der planen und bauen 4.0 GmbH und Leiter des nationalen BIM-Kompetenzzentrums, im Gespräch (Teil 2) mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen. Dabei zeigt sich: dem nationalen BIM-Stufenplan, der Vorbildwirkung der öffentlichen Hand und dem neuen Zentrum "BIM-Deutschland" kommen mitunter eine bedeutsame Rolle zu, um die digitale Methode BIM verstärkt in die Breite umzusetzen.
INTERGEO CONFERENCE Digital 2020
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Kompetenzpartner der INTERGEO DIGITAL 2020
24.08.2020
Das Kompetenzzentrum beteiligt sich an der Online-Konferenz vom 13. bis 15. Oktober 2020.
Dienstag13.10.2020-15.10.2020
Online
Personalmarketing: So bieten Sie dem Fachkräftemangel die Stirn
24.08.2020
Ein neuer Leitfaden des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums – Planen und Bauen führt Handwerksbetriebe in die Grundlagen des Personalmarketings ein.
Region West
BDB ist neuer Kooperationspartner und veröffentlicht BIM-Positionspapier
21.08.2020
Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) nennt in seinem Positionspapier die Rahmenbedingungen, um die Methode BIM in der Praxis erfolgreich umzusetzen.
Region West
Weiterbildung: BIM-Seminare der Ingenieurkammer-Bau NRW
21.08.2020
Um BIM zur optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung in der Praxis sicher anzuwenden, bietet die Ingenieurakademie West allen Ingenieurinnen und Ingenieuren ein umfassendes Angebot an Aus- und Weiterbildungsangeboten zu diesem zukunftsweisenden Thema.
Region West
Weiterbildung: BIM-Seminar der Ingenieurkammer Niedersachsen
20.08.2020
Building Information Modeling (BIM) ist für alle am Prozess des Planens und Bauens Beteiligten eine bedeutende und zukunftsrelevante Herausforderung. Die IngK Niedersachen veranstaltet ein BIM-Grundlagenseminar nach bundesweit einheitlichem Fortbildungsstandard gemäß der VDI-Richtlinien.