BIM, KI und der Datenschutz
10.01.2020
Die fortschreitende Digitalisierung ist auch unter datenschutzrechtlichen Aspekten zu betrachten. Einer der erfahrensten Datenschützer des Landes, Dr. Harald von Bose, Landesbeauftragter für den Datenschutz des Landes Sachsen-Anhalt, erklärt im Video-Interview, worauf aus Datenschutzsicht bei BIM und KI geachtet werden muss.
BIM im Tiefbau - Veranstaltung mit der IHK Rhein-Neckar und GeoNet.MRN
Jetzt anmelden: "BIM im Tiefbau" am 23. Januar 2020 in Mannheim
07.01.2020
Der Stufenplan des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur sieht vor, dass künftig bei Infrastrukturprojekten die BIM-Methode zum Einsatz kommt. Erste Projekte sind in den vergangenen fünf Testjahren verwirklicht worden, so dass bundesweit konkrete Praxiserfahrungen gesammelt werden konnten. Unsere Info-Veranstaltung am 23. Januar 2020 in Mannheim stellt BIM-Praxisprojekte vor und ermöglicht den Austausch mit regionalen BIM-Experten und Unternehmen aus dem Bereich Infrastrukturbau.
Donnerstag23.01.202015:00-18:00
Mannheim
AEC3 Deutschland GmbH, München, planen-bauen 4.0 GmbH, Ruhr-Universität Bochum
BIM4INFRA – Handreichung BIM-Fachmodelle und Ausarbeitungsgrad
06.01.2020
BIM4INFRA2020 Handreichungen und Leitfäden - Teil 7 "Handreichung BIM-Fachmodelle und Ausarbeitungsgrad" In seinem 2015 veröffentlichten Stufenplan „Digitales Planen und Bauen” definiert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den Weg hin zu einer schrittweisen Einführung von BIM im Zuständigkeitsbereich des BMVI mit dem Ziel, bis 2020 bei allen neu zu planenden Projekten BIM-Niveau I anzuwenden. Im Oktober 2016 wurde die Arbeitsgemeinschaft BIM4INFRA2020 vom BMVI beauftragt, über einen Zeitraum von zwei Jahren wichtige Voraussetzungen für die Umsetzung des BIM-Stufenplans zu schaffen. Hierzu zählen u. a. die Bereitstellung entsprechender Leitfäden und Muster für die Vergabe und Abwicklung von BIM-Leistungen, insbesondere BIM-Anwendungsfälle. Das hier vorliegende Dokument "Handreichung BIM-Fachmodelle und Ausarbeitungsgrad (engl. Level of Development – LOD" beschreibt Fachmodelle und zeigt, welche als Planungsgrundlage für BIM-Projekte gelten können.
Region West
AR – wird aus der erweiterten Realität bald Realität?
03.01.2020
Einer Studie des IT-Beratungsunternehmens Capgemini zufolge könnte Augmented Reality in jedem zweiten Unternehmen bald zum Standard gehören. Noch ist Deutschland aber kein Vorreiterland.