Infothek

Hier finden Sie umfassende Informationen zu den vielfältigen Themen und Angeboten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen wie Broschüren, Leitfäden, Checklisten  sowie das News-Archiv. Publikationen sind in der Regel mehrseitige Veröffentlichungen, die wir in der Regel als PDF-Download, teilweise auch in gedruckter Form beispielsweise bei unseren Veranstaltungen und Messe-Auftritten verbreiten. Fachtexte sind in der Regel kürzere Formate zu speziellen Themen (etwa Beschreibungen unserer Umsetzungsprojekte) und stehen auch als PDF-Download zur Verfügung.

Publikationen

Checklist zu IT-Compliance
06.02.19
Eine Kurzübersicht zu IT-Compliance mit Checklist für den ersten Selbsttest.
Wir über uns - Übersichtsbroschüre
02.01.19
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen der Bauwirtschaft und Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung.
Publikation: Mobile Endgeräte auf der Baustelle
10.12.18
Sie sind für den Handwerksbetrieb und auf der Baustelle kaum mehr wegzudenken: Smartphones und Tablet Computer ersetzen zunehmend Papier und Bleistift und werden als universelle Werkzeuge etwa für das Projektmanagement, für die Organisation von Arbeitsabläufen und Arbeitseinsätzen oder auch zur Dokumentation und Protokollierung genutzt. Eine neue Broschüre zum Download klärt über die rechtlichen Aspekte der Nutzung von mobilen Endgeräten auf.
Neuer Leitfaden zu IT-Compliance
25.09.18
Der neue Leitfaden "Was ist IT-Compliance?" erklärt in vielen praxisrelevanten Fallbeispielen die unterschiedlichen Facetten dieses hochaktuellen Themenkomplexes und gliedert diesen in verständlicher Art und Weise auf.
Jetzt zum Downloaden als PDF: "BIMiD-Leitfaden"
16.09.18
Die Projektpartner des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Förderprojektes "BIMiD - BIM-Referenzobjekt in Deutschland" (2013-2017) haben ihre Erfahrungen und Empfehlungen für die Einführung von BIM in Unternehmen im "BIMiD-Leitfaden" zusammengefasst. Ab sofort steht die knapp 50-seitige Broschüre als PDF zum Download zur Verfügung und kann auch als Print angefordert werden.
  • BIMiD
 

Fachtexte

Übersicht zu IT-Compliance
03.01.19
IT-Compliance ist besonders für kleine und mittlere Betriebe ein oft unterschätztes Thema. Häufig werden Fragen zur Datenspeicherung, zum Datenschutz, zur Ansprache über Web-Site durch den Betriebsalltag zu wenig beachtet. Eine Handreichung zum Thema IT-Compliance mit Checkliste bringt Transparenz und eine Übersicht in das Thema.
Publikation: Mobile Endgeräte auf der Baustelle
10.12.18
Sie sind für den Handwerksbetrieb und auf der Baustelle kaum mehr wegzudenken: Smartphones und Tablet Computer ersetzen zunehmend Papier und Bleistift und werden als universelle Werkzeuge etwa für das Projektmanagement, für die Organisation von Arbeitsabläufen und Arbeitseinsätzen oder auch zur Dokumentation und Protokollierung genutzt. Eine neue Broschüre zum Download klärt über die rechtlichen Aspekte der Nutzung von mobilen Endgeräten auf.
Jetzt zum Downloaden als PDF: "BIMiD-Leitfaden"
16.09.18
Die Projektpartner des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Förderprojektes "BIMiD - BIM-Referenzobjekt in Deutschland" (2013-2017) haben ihre Erfahrungen und Empfehlungen für die Einführung von BIM in Unternehmen im "BIMiD-Leitfaden" zusammengefasst. Ab sofort steht die knapp 50-seitige Broschüre als PDF zum Download zur Verfügung und kann auch als Print angefordert werden.
Chancen von BIM für die Versicherungswirtschaft
01.06.18
Durch BIM werden eine Vielzahl an Informationen und Daten zu einem Bauwerk erstellt, verarbeitet und letztlich für Planung, Bau und Betrieb genutzt. Die selben Daten jedoch können wertvoller Rohstoff für Versicherungen sein, um den technischen und auch wirtschaftlichen Risikoschutz zu optimieren. Das sagt Dr. Mingyi Wang vom Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft im Interview.
 

News-Archiv

Zweite Runde des Konvoi-Workshops
15.02.19
Der gewerkegleiche Konvoi-Workshop mit Stuckateuren ging am 18. und 19. Januar 2019 in Würzburg in die zweite Runde! Zum Einstieg präsentierten die teilnehmenden Betriebe ihre Fortschritte im Bereich der Baustellendokumentation, welche im Kick-Off Workshop schwerpunktmäßig behandelt wurde. Übereinstimmend wurde vom hochgradigen Nutzen der Baustellendokumentation berichtet, sowohl für den Betrieb selbst als auch für Kunden, Architekten und Planer.
Digitales Planen und Bauen und der Datenschutz
12.02.19
Das digitale Planen und Bauen mittels Building Information Modeling (BIM) ist längst auch ein Fall für Datenschutzexperten. Denn etliche der anfallenden Daten im Gebäudedatenmodell sind auch personenbezogene Daten. In Magdeburg erläuterte auf Einladung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen der Datenschutzbeauftragte von Sachsen-Anhalt Zusammenhänge und Besonderheiten.
planen-bauen 4.0 ist neuer Partner im Kompetenzzentrum Planen und Bauen
07.02.19
Die planen-bauen 4.0 GmbH ist neuer Partner im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen und übernimmt für das Kompetenzzentrum die wichtige Aufgabe der Vernetzung zu Verbänden, Kammern, Innungen und anderen Multiplikatoren der Bau- und Immobilienwirtschaft. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen erhöht damit seine Fähigkeit, seine Angebote und Leistungen weiter bekannt zu machen und dem Mittelstand näher zu bringen.
Checklist zu IT-Compliance
06.02.19
Eine Kurzübersicht zu IT-Compliance mit Checklist für den ersten Selbsttest.
Fachsymposium "Digitalisierung im Bestand"
04.02.19
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen organisiert für den 10. und 11. April 2019 im Kloster Benediktbeuern (Landkreis Wolfratshausen-Bad Tölz) ein zweitägiges Fachsymposium zum Thema "Digitalisierung im Bestand". Demonstriert werden innovative digitale Technologien, Werkzeuge und Methoden für das digitale Planen, Bauen und Betreiben im Gebäudebestand und zwar demonstriert an konkreten Anwendungsfällen des Kloster Benediktbeuern, das derzeit in Teilen saniert wird. Die Teilnahme am Fachsymposium ist kostenfrei, es richtet sich vorrangig an Vertreterinnen und Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen der Bauwirtschaft.
Mittwoch10.04.1909:30-11.04.1915:00
Benediktbeuern
BIM-Nachmittage in Bochum
01.02.19
Seit Herbst 2018 bietet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ein neues regelmäßiges Angebots-Format für Einsteiger und Profis, die sich über vielfältige Möglichkeiten der Digitalisierung im Bauwesen informieren möchten: der BIM-Nachmittag in Bochum.