Infothek

Hier finden Sie umfassende Informationen zu Themen und Angeboten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen wie Broschüren, Leitfäden, Checklisten sowie das News-Archiv. Publikationen sind in der Regel mehrseitige Veröffentlichungen, die wir in der Regel als PDF-Download, teilweise auch in gedruckter Form beispielsweise bei unseren Veranstaltungen und Messe-Auftritten verbreiten. Fachtexte sind in der Regel kürzere Formate zu speziellen Themen (etwa Beschreibungen unserer Umsetzungsprojekte, auch Interviews mit Experten) und stehen hier als PDF-Download zur Verfügung.

Publikationen

Was digitale Modelle nicht leisten können - ein Bericht aus der Praxis
02.09.2021
Hochmoderne Baumaschinen können heutzutage schon mit digitalen Bauwerksmodellen verbunden werden. Nicht alles jedoch kann (digitale) Technik leisten. Unser Fachbericht von der Autobahn A14 stellt Beispiele vor.
Digitales Facility Management bei VWFS
Technischer Bericht "Aspekte des Facility Managements in der BIM-Planung"
26.08.2021
Der Technische Bericht "Aspekte des Facility Managements in der BIM-Planung" soll Planenden eine erste Orientierung der zu berücksichtigen Aspekte des Facility Managements in der frühen Planungsphase geben. Neben praktischen Beispielen werden Tipps zum Umgang im Bestandsbau gegeben.
Region West
Positionspapier | Green Deal ready
12.07.2021
Marktwirtschaft und Technologieoffenheit fördert Innovationen und damit den Klimaschutz, so der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie, BDH e.V. Der Kooperationspartner des Mittelstand 4.0-Komepetenzzentrums Planen und Bauen hat hierzu in einem Positionspapier sieben Wahlprüfsteine benannt und erläutert.
  • Newsletter - Exclude
Region West
Die Blockchain-Strategie der Bundesregierung
14.05.2021
Blockchain hier, Blockchain da. Der Begriff Blockchain begegnet einem immer häufiger – im WWW, in Publikationen und im Alltag. Wie positioniert sich die Bundesregierung zu dem Thema und wie sieht Ihre Blockchain-Strategie aus?
  • Newsletter - Exclude
Region West
Technisches Positionspapier | BIM im Leitungsbau
12.05.2021
Die Methode Building Information Modeling (BIM) verändert die Zusammenarbeit in der Baubranche sowie im Leitungsbau. Das Positionspapier stützt sich auf bereits veröffentlichte Positionspapiere, Handreichungen und Leitfäden.
  • Newsletter - Exclude
Region West
Leitfaden | Mittelstandsfreundlichkeit und Unternehmensorientierung
05.05.2021
KMU sind das Fundament unserer Wirtschaft. Daher ist es von Bedeutung, dass Mittelstandsfreundlichkeit und Unternehmensorientierung als grundsätzliches Prinzip in der Gesetzgebung und Verwaltung Sachsen-Anhalt verankert werden.
  • Newsletter - Exclude
Region West
BAUINDUSTRIE veröffentlicht Baudatenkarte
28.04.2021
Im April 2021 hat der Hauptverband der deutschen Bauindustrie ihre Publikation "Baudatenkarte: Wichtige Baudaten 2020" herausgegeben.
Region West
Studien: BIM und KI bringen Vorteile
31.01.2021
Die BIM-Nutzung ist seit 2015 deutlich gestiegen, immer mehr Unternehmen setzen auf diese Methode. KI hingegen betrachten viele noch skeptisch. Dabei überwiegt auch hier der Nutzen.
Planen und Bauen in Corona-Zeiten
Studie: Digitalisierung bietet Chancen, es mangelt aber an Expertise
29.01.2021
Einer Studie der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) zufolge verfügt nur jeder Fünfte der Befragten über gute Fähigkeiten im digitalen Bauen. Das Potential wird aber erkannt und soll künftig stärker genutzt werden.
Region West
BIM im Krankenhausbau - Seminarrückblick mit der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT)
18.12.2020
Spannende Einblicke bot das Seminar der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT): "Erfahrungen aus der Transformation in die Digitalisierung zu BIM im Krankenhaus und fürs Inbetriebnahme-Management".
Region West
Ergebnis der 5. BIM-Umfrage: Digital und nachhaltig
18.12.2020
In dieser Woche wurde das Ergebnis der nunmehr 5. BIM-Umfrage anlässlich des BIM-Tag Deutschland sowie des Verbandsgipfels 2020 bekanntgegeben. Einige Antworten überraschen.
Technischer Bericht | Aspekte der Bauausführung und ihre Rückwirkung auf die digitale Planung
15.12.2020
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen hat einen neuen Technischen Bericht zur Bauausführung und ihre Rückwirkung auf die digitale Planung veröffentlicht. Der Bericht stellt anhand verschiedener Beispiele aus der Praxis dar, wie der Einsatz von Laserscans oder von Drohnen für das digitale Aufmaß bei der Umsetzung von Bauvorhaben helfen können.
Bundesarchitektenkammer e. V.
BAK | Leitfaden für Architekten
01.12.2020
Die Bundesarchitektenkammer als Kooperationspartner hat einen neuen BIM-Leitfaden veröffentlicht. Gegenstand ist die Implementierung im Architekturbüro.
Technischer Bericht | Digitale Kollaboration in der TGA-Planung
11.11.2020
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen hat einen neuen Technischen Bericht zur digitalen Kollaboration in der Planung der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) veröffentlicht. Der Technische Bericht gibt Einblicke in die Praxis von Building Information Modeling (BIM) und stellt zentrale Punkte eines erfolgreichen BIM-Prozesses vor.
Region West
Bericht | Ergebnisse zum Verbandsgipfel
15.10.2020
Zum Verbandsgipfel am 12. Oktober 2020 erscheint eine Zusammenfassung der Workshop-Ergebnisse. An den Vorbereitungen waren 35 Verbände, Vereine und Kammern als Kooperationspartner des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen beteiligt.
Region West
Fachbeitrag | Vorstellung der Angebote des Kompetenzzentrums
14.10.2020
Kompetenz vermitteln, nicht nur darüber reden. Digitalisierung jetzt! Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe bei der digitalen Transformation. Die umfassenden Angebote sind gratis.
Verband Beratender Ingenieure VBI e. V.
VBI | Positionspapier
25.09.2020
Der Verband Beratender Ingenieure hat im Herbst 2020 ein neues Positionspapier veröffentlich. Es behandelt die Themen, die auch beim Verbandsgipfel und für die Zukunft der Bauwirtschaft insgesamt eine zentrale Rolle spielen: Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Nachwuchsförderung.
Region West
BIngK | Positionspapier zum Verbandsgipfel
11.09.2020
In einem eigenen Positionspapier und in Vorbereitung auf den Verbandsgipfel am 12. Oktober 2020 äußert sich die Bundesingenieurkammer zu den Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunftsfähigkeit.
Region West
BDB | BIM-Positionspapier
01.09.2020
Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) setzt sich mit einem BIM-Positionspapier für mittelständische Planungsbüros ein.
Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks e. V.
ZDH | Positionspapier
27.08.2020
Als Kooperationspartner hat uns der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks e. V. auf ein neues Positionspapier des Zentralverbands des Deutschen Handwerks aufmerksam gemacht: Das Papier widmet sich dem Thema Nachhaltigkeit im deutschen Handwerk. Dort geht es nicht zuletzt um die digitale Transformation der Geschäftsprozesse, um Smart Home und um weitere Innovationspotenziale.
Region West
HDB | Positionspapier zu BIM im Straßenbau
27.08.2020
Das Positionspapier zeigt die technischen Möglichkeiten der Bauindustrie für bestimmte Vertrags- und Projektkonstellationen bei der Umsetzung der Methode BIM im Rahmen des Stufenplans „Digitales Planen und Bauen“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur bis zum Jahr 2020.
Leitfaden | Personalmarketing im Handwerk
24.08.2020
Ein neuer Leitfaden des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen führt Handwerksbetriebe in die Grundlagen des Personalmarketings ein.
Region West
Fachbeitrag | Büroorganisation | Maßnahmen zum Schutz vor Corona | DSGVO
20.08.2020
Auswirkungen von Corona auf die Büroorganisation – und was man aktuell zur DSGVO wissen sollte: Gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lud die Ingenieurkammer Baden-Württemberg am 2. Juli zu einem Online-Workshop ein. Die beiden Themen: „Die Rückkehr ins Büro nach dem Höhepunkt der Krise: Welche Maßnahmen müssen wie ergriffen werden, um den Schutz zu gewährleisten?“ und „DSGVO: Das sollte man jetzt besser wissen.“
Planen und Bauen in Corona-Zeiten, Sanierung im Bestand: Keller der Jade Hochschule in Oldenburg
Fachbeitrag | IT-gestütztes Facility- und Workspace-Management in der Pandemie
16.07.2020
Der Shutdown in Deutschland ist vorerst aufgehoben. Viele Mitarbeiter kehren zurück in die Büros, Kunden zurück in die Kaufhäuser. Doch momentan ist nichts wie vorher. Es gilt, Hygienekonzepte zu entwickeln und deren Umsetzung zu gewährleisten. Wie ein Restart gelingen kann und welche Rolle die Digitalisierung dabei spielt, erläutern vier Experten in einem Fachbeitrag.
Planen und Bauen in Corona-Zeiten
Leitfaden | Senkung der Umsatzsteuer für Planungsbüros
25.06.2020
Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu bekämpfen, hat der Koalitionsausschuss unter anderem beschlossen, den Mehrwertsteuersatz = Umsatzsteuersatz befristet vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 von 19 % auf 16 % (7 % auf 5 % der ermäßigte Steuersatz) zu senken.
Leitfaden | Wie viel BIM verträgt ein Mittelstandsprojekt?
17.06.2020
Die Erfassung und Verfügbarkeit von Daten über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes mittels Building Information Modeling (BIM) verspricht eine deutliche Steigerung der Effizienz und Qualität. Doch eignet sich die Methode auch für ein mittelständisches Bauvorhaben? Im Rahmen eines Forschungsprojektes von Zukunft BAU ist dazu ein Leitfaden für mittelständische Unternehmen entstanden.
Bericht | Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt DigitalTWIN
03.06.2020
DigitalTWIN - Digitale Werkzeuge auf der Baustelle: Forschungsergebnisse Im Rahmen des vom BMWI geförderten Forschungsprojektes DigitalTWIN – Digital Tools and Workflow Integration for Building Lifecycles geht es darum, bis 2021 digitale Werkzeuge und Techniken weiter zu entwickeln, um die komplette Wertschöpfungskette des Bauwesens zu vernetzen und zu automatisieren. Am 25. und 26. Juni 2020 werden Forschungsergebnisse vorgestellt. Um die aktuellen Ergebnisse zum Forschungsprojekt DigitalTWIN und den allgemeinen Entwicklungen zur Digitalisierung im Bauwesen zu präsentieren, vernetzt das Webinar XR4Site durch Vorträge u.a. von XR Hub Bavaria, NetDiSC und scaleIT, Diskussionen und Webcasts diese Themen.
Sanierung im Bestand: Keller der Jade Hochschule in Oldenburg
Technischer Bericht | Digitalisierung im Bestandsbau
23.04.2020
Der Technische Bericht befasst sich mit Digitalisierung im Bestandsbau. Er enthält unter anderen Projektberichte aus der Praxis, etwa zum Thema Vermessung mittels Drohnen oder auch zur Nutzung von BIM für das Planen und Bauen im Bestand.
Region West
Bericht | Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt BIM-basierter Bauantrag
14.04.2020
BIM-basierter Bauantrag: Im Forschungsprojekt ZukunftBAU wurde ein Konzept für die nahtlose Integration von Building Information Modeling (BIM) in das behördliche Bauantragsverfahren erarbeitet. Nun liegen seit Anfang April 2020 Ergebnisse vor – diese finden Sie im Einzelnen zum Nachlesen.
Leitfaden | Das Handwerk im Zeichen der DSGVO (Teil 4)
08.04.2020
Das Handwerk im Zeichen der DSGVO - Teil 4: Auch Datenschutz ist ein Handwerk! Auch wenn es heißt „Schuster bleib‘ bei deinen Leisten“, um Datenschutz, Datensicherheit und damit um die DSGVO kommt auch der Handwerksbetrieb nicht herum. Denn sobald personenbezogene Daten verarbeitet werden, fallen selbst kleine Unternehmen in den Anwendungsbereich der DSGVO.
 

News-Archiv

Einsatz von digitalen Kommunikationsmitteln für die Baustelle
23.09.2021
​​​​​​​Von der herkömmlichen Kommunikation bis zur Digitalisierung von Papierformularen: Telefonate und Zettelwirtschaft waren gestern. Die moderne Baustelle läuft digital, zumindest was die Kommunikation angeht. Denn wer früher ein Papierformular ausgefüllt und dem zuständigen Mitarbeiter übergeben hat, kann das heutzutage ganz einfach mit seinem Smartphone erledigen. In diesem Beitrag zeigen wir mögliche Anwendungsszenarien.
IT-FACHTAGUNG BAU - Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT
Anmeldung jetzt möglich! IT-FACHTAGUNG BAU - Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT
22.09.2021
Melden Sie sich zur der vom Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt organisierten IT-FACHTAGUNG BAU - Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT an. Hören Sie Referentenvorträge, treffen Sie Aussteller und kommen Sie mit anderen Teilnehmern ins Gespräch.
Dienstag09.11.202108:30-15:30
Magdeburg
Die Baustelle im Blick (3 von 4) - Methoden zur Erstellung von Punktwolken
21.09.2021
Die Erzeugung und der Einsatz von Punktwolken hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil im Bauprozess etabliert. In kommenden Beiträgen stellen wir im Zuge der Kampagne "Digitale Baustelle" verschiedene Erzeugungsmöglichkeiten von Punktwolken vor und beschreiben dessen Qualität und Erzeugung. Dabei soll erläutert werden, welche Methoden derzeit vorhanden sind und wie sich diese anwenden lassen. Im abschließenden Vergleich bieten wir Anwendenden eine Orientierung, welches Werkzeug sich für welchen Anwendungsfall eignet.
Baggerpark Walldorf Gastgeber der VDBUM-Road-Show
17.09.2021
Unser Partner das Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. ist am 30. September 2021 in seinem Baggerpark in Walldorf Gastgeber für eine Station der Jubiläums-Road-Show des VDBUM Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V.
Neue Podcast-Folge zu BIM mit Thomas Kirmayr
17.09.2021
Eine Podcast-Folge mit Thomas Kirmayr, Leiter vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen, nimmt Stellung zu Building Information Modeling. Unter dem Podcast-Titel "Bloß ein schönes Model oder eine tatsächliche Arbeitshilfe für die Branche?" erläutert Thomas Kirmayr wie die spannende BIM-Thematik in der Immobilienwirtschaft aktuell darstellt.
BIM Champions im Interview: A+S Consult
16.09.2021
Eurovia Deutschland, Via IMC und A+S Consult haben erstmalig in diesem Jahr den deutschlandweiten Wettbewerb BIM Champion in der Kategorie Bauausführung mit dem innovativen Autobahnprojekt Ausbau der Bundesautobahn A7 gewonnen. Im Interview mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen gibt A+S Consult Einblick in die Möglichkeiten für Unternehmen auf der digitalen Baustelle und verrät, wie Unternehmen sich diesem Thema nähern und welche Herausforderungen auftreten können.