Digitales Planen und Bauen unter dem Aspekt der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung

Donnerstag31.01.1913:00-17:00
Magdeburg

Beschreibung/Agenda

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen und die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt veranstalten in Kooperation mit dem BIM-Cluster Sachsen-Anhalt einen Veranstaltung zum Thema Digitales Planen und Bauen unter dem Aspekt des Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Key-Referent ist Dr. Harald von Bose, Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt. Zusätzlich wird die Besichtigung des Elbedoms im VDTC möglich sein.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stefanie Samtleben.

Weitere Infomrationen zur Veranstaltungen finden Sie hier.

Veranstaltungsort: Virtual Development and Training Centre (VDTC), Tagungsraum 4, Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1, 39106 Magdeburg

Status

bestätigt

News

Digitales Planen und Bauen unter dem Aspekt der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung
10.11.18
Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung hat großen Einfluss auf die Baubranche. Die Veranstaltung "Digitales Planen und Bauen unter dem Aspekt der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung" am 31. Januar 2019 in Magdeburg setzt sich mit hochkarätigen Referenten in Vorträgen und einer Diskussion mit den für die Baubranche relevanten datenschutzrechtlichen Fragen auseinander.
Donnerstag31.01.1913:00-17:00
Magdeburg