BIM im Tiefbau - Veranstaltung mit der IHK Rhein-Neckar und GeoNet.MRN

Donnerstag23.01.202015:00-18:00
Mannheim

Beschreibung/Agenda

Building Information Modeling (BIM) soll gemäß dem Stufenplan "Digitales Planen und Bauen" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) für Infrastrukturprojekte im Aufgabenbereich des BMVI genutzt werden. BIM ist somit auch und besonders für den Tiefbau hochinteressant. Auf unserer Veranstaltung am 23. Januar 2020 in Mannheim erhalten Sie spannende Einblicke in die BIM-Praxis und haben die Möglichkeit zum Austausch mit regionalen Experten und BIM-Praktikern aus Unternehmen.

Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen, des GeoNet.MRN e.V., des Arbeitskreises "BIM im Tiefbau" und der IHK Rhein-Neckar.

Im Mittelpunkt des Programmes stehen Fragen, wie BIM im Tiefbau praktisch umgesetzt werden kann, was in der Planungsphase 0 und 1 zu beachten ist, welche Hemmnisse existieren und wie die notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen werden können, BIM im Tiefbau als Standardverfahren in der Praxis zu etablieren. Wir wollen Experten und Praktiker vernetzen und das regionale Infrastrukturgedächtnis für moderne Planungsmethoden verfügbar machen.

Ablauf
Im Rahmen von Impulsvorträgen erhalten Sie Informationen zu Grundlagen von BIM im Tiefbau und Einblicke in die Praxis am Beispiel der Sanierung der Ortsdurchfahrt Erbstetten und einer Straßenbahnhaltestelle in Mannheim. Gleichzeitig erhalten Sie Unterstützungsangebote, wenn Sie selbst darin interessiert sind, die BIM-Methode in der Praxis einzusetzen oder Tiefbauexperten in Ihrer Region kennenzulernen.

Programm


15:00 Uhr  -  Begrüßung
Martin Preil, IHK Rhein-Neckar
Till Dehne-Niemann, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
Hartmut Gündra, GeoNet.MRN e.V.

15:20 Uhr - Planung von Stadtbahnanlagen mit BIM - Erkennen von Chancen und Herausforderungen an einem Beispielprojekt in Mannheim
Maximilian Bade und Armin Bernt, OBERMEYER Planen + Beraten GmbH

16:00 Uhr  -  Organisationsveränderungen auf Tiefbau-Baustellen
Tobias Hesse, MTS Maschinentechnik Schrode AG

16:45 Uhr  -  Die Wahrheit liegt vor der Baggerschaufel - BIM im kommunalen Tiefbau
Markus Becker , BERTHOLD BECKER Büro für Ingenieur- u. Tiefbau GmbH

17:30 Uhr  -  Ausklang

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch aufgrund der Raumbedingungen teilnehmerbegrenzt. Bitte melden Sie sich über die Seite der IHK Rhein-Neckar an.

Veranstaltungsort:

IHK Rhein-Neckar (Standort Mannheim)
L 1, 2
68161 Mannheim (Google Maps Link)

Themen

Status

bestätigt

News

BIM im Tiefbau - Veranstaltung mit der IHK Rhein-Neckar und GeoNet.MRN
BIM im Tiefbau erfolgreich umsetzen
03.02.2020
Wie sich digitale Techniken und innovative Prozesse um Building Information Modeling (BIM) auch erfolgreich in der Tiefbaubranche durchsetzen können, zeigten vier Infrastrukturexperten anhand eindrucksvoller Fallbeispiele rund 30 Teilnehmern aus mittelständischen Unternehmen. Die Veranstaltung in Mannheim wurde gemeinsam vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen, dem GeoNet.MRN e.V., dem Arbeitskreis "BIM im Tiefbau" und der IHK Rhein-Neckar getragen.
Donnerstag23.01.202015:00-18:00
Mannheim
BIM im Tiefbau - Veranstaltung mit der IHK Rhein-Neckar und GeoNet.MRN
Jetzt anmelden: "BIM im Tiefbau" am 23. Januar 2020 in Mannheim
07.01.2020
Der Stufenplan des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur sieht vor, dass künftig bei Infrastrukturprojekten die BIM-Methode zum Einsatz kommt. Erste Projekte sind in den vergangenen fünf Testjahren verwirklicht worden, so dass bundesweit konkrete Praxiserfahrungen gesammelt werden konnten. Unsere Info-Veranstaltung am 23. Januar 2020 in Mannheim stellt BIM-Praxisprojekte vor und ermöglicht den Austausch mit regionalen BIM-Experten und Unternehmen aus dem Bereich Infrastrukturbau.
Donnerstag23.01.202015:00-18:00
Mannheim