Digital-Werkstatt: Faires BIM für Auftragnehmer und Auftraggeber

Donnerstag01.12.202214:00-16:15
Online

Beschreibung/Agenda

Auf dem Weg zur echten BIM-Kultur stellt sich immer die Frage nach einer digitalen Ebene, auf der sich Auftragnehmer und Auftraggeber fair begegnen können. Wie man eine bessere Auftragsatmosphäre schafft und worauf man aus Auftragnehmer achten muss, das erklären unsere Expertinnen und Experten bei der Digital-Werkstatt zu Open-BIM für Auftragnehmer und Auftraggeber am 1. Dezember 2022.

Hier geht es zur Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Das erwartet Sie:

14:00 Uhr: Kurze Begrüßung und Vorstellung der Referentinnen und Referenten
Theresa Elste, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

14:05 Uhr
Inputvortrag Gemeinsam mit BIM erfolgreich – was sind gute BIM-Projekte für den Mittelstand?

Übersicht über Praxiserfahrungen, die TÜV SÜD als Bauprojekt-Berater in den vergangenen sechs Jahren BIM-Implementierung und BIM-Management für Industrie und öffentliche Hand gesammelt hat, mit Themen wie „Was Auftraggeber tun (und nicht tun) müssen, um attraktive BIM-Vergaben zu realisieren und gute BIM-Projekte zu erhalten.“  Und „Wie Auftragnehmer, zum Beispiel Fachplaner und Baufirmen, gute BIM-Projekte erkennen und wo sich „BIM-Risiken“ für den Mittelstand verbergen.“  
Tobias Schmidt, TÜV SÜD

14:30 Uhr
Inputvortrag: Der Faktor Mensch in der Methode BIM – gelebtes Team-Work plus Lean Methoden als Katalysator in BIM-Projekten 

Einblicke, wie durch praxisgerechte Lean Methoden die Zusammenarbeit mit BIM verbessert und die Verknüpfung zwischen der traditionellen Planung und den neuen BIM-Prozessen gefördert wird, sowie Erfahrungen, wie bei der Sprinkenhof als Gebäude-Betreiber und Real Estate Manager der Stadt Hamburg mittels neuer Wege, Methoden und Prozesse „Silo-BIM“ und traditionelle „Silo-Interessen“ entlang eines Gebäude-Lebenszyklus vermieden werden. Auf welche Weise ebnen Lean Methoden den Weg hin zu einem Erfolg aller Beteiligten entlang des Gebäude-Lebenszyklus mit dem Menschen im Zentrum des Change Managements?
Tanja Gutena, Sprinkenhof GmbH

15:00 Uhr: Diskussion der Fragen aus dem Publikum
Moderation: Theresa Elste, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

15:45 Uhr: Schlusswort und Ende der Veranstaltung

Status

bestätigt

News

Veranstaltungsformat: Digital-Werkstatt
Nächste Digital-Werkstatt zu fairem BIM für Auftragnehmer und Auftraggeber
10.11.2022
Am 1. Dezember 2022 ist unsere nächste Digital-Werkstatt. In drei Impulsvorträgen zeigen Expertinnen und Experten der Bauwirtschaft, wie sich Auftragnehmer und Auftraggeber fair begegnen können. Im Anschluss an die Vorträge wird es genügend Raum zur Diskussion und Fragen aus dem Publikum geben.
Donnerstag01.12.202214:00-16:15
Online