Digital-Werkstatt: 3D-Bestandserfassung und Punktwolken als Ausgangspunkt von BIM

Dienstag07.03.202317:00-19:00
Online

Beschreibung/Agenda

Das Mittelstand-Digital Zentrum Bau lädt Sie herzlich zur Online-Veranstaltung der Digital-Werkstatt zum Thema 3D-Bestandserfassung und Punktwolken als Ausgangspunkt von BIM am 7. März 2023 ein. Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung, die mit den buildingSMART-Regionalgruppen Baden-Württemberg sowie dem Bund Deutscher Baumeister organisiert wird.    

 

Agenda für den 7. März 2023

Start um 17:00 Uhr  

Begrüßung
Klaus Teizer, buildingSMART-Regionalgruppen Baden-Württemberg, Sprecher Regionalgruppe Oberrhein, Vollack Gruppe, Karlsruhe  

Grußworte

  • Ute Zeller, Präsidentin des Bund Deutscher Baumeister, Baden-Württemberg
  • Rafael Gramm, Mittelstand-Digital Zentrum Bau und Fraunhofer IBP  

Impulsvorträge

  • "Sensoren und Standards bei der Erstellung des BIM-fähigen Bestandsmodelles" Benjamin Sattes Geschäftsführer 3D Welt Vermessung GmbH, Amtzell
  • "Bestand, Punktwolken und BIM – Erfahrungen aus der Praxis" Florian Keim BIM-Manager Vollack Gruppe, Karlsruhe  
  • "Qualitätskontrolle auf der Baustelle durch die Kombination mit BIM und Scans" Tilmann Köberlein, CFO Imerso AS, Oslo (Norwegen)
     

ca. 18:30 Uhr Gemeinsamer fachlicher Austausch und Diskussion  

19:00 Uhr Ende der Veranstaltung  

Die Veranstaltung findet als Online-Event statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Vorab-Anmeldung ist jedoch unbedingt erforderlich. Hier geht es zur Anmeldung.

Status

bestätigt