Alle News

BIM-Sprechstunde
Offene BIM-Sprechstunde im Februar
31.01.2023
Am 07. Februar findet von 16 - 17 Uhr unsere offene BIM-Sprechstunde statt. Kommen Sie dazu!
Dienstag07.02.202316:00-17:00
Online
BIM-Quartalsmeeting
Jetzt Anmelden zum BIM-Wintermeeting
25.01.2023
Am 23. Februar findet um 16:00 Uhr die Onlineveranstaltung "BIM-Wintermeeting" statt. Christian Kreyenschmidt, Sharina Alves und Ben Gottkehaskamp vom Mittelstand-Digital Zentrum Bau referieren zum Thema KI - Stand der Technik und Potenziale für die digitale Planung. Seien Sie dabei und melden sich jetzt an.
Donnerstag23.02.202316:00-17:00
Online
Technischer Bericht | Auftraggeber-Informations-Anforderungen, Geometrie und Regelwerke
25.10.2022
Der Technische Bericht befasst sich mit den verschiedenen Vertragsdokumenten und Regelwerken im Zusammenhang mit dem Planungsprozess und der BIM-Methode. Ein Praxisbericht beschreibt die Erfahrungen der ersten Schritte zur Etablierung von Auftraggeber-Informations-Anforderungen (AIA) und BIM-Abwicklungsplan (BAP) anhand eines Wohngebäudes.
BIM-TAGE Deutschland 2022
Interaktive Broschüre zu den BIM-TAGEN Deutschland 2022
07.10.2022
Die BIM-TAGE Deutschland fanden am 16. September sowie vom 19. bis 20. September unter einem Dach mit der Building Life Digital statt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen gestaltete das dritte Mal in Folge mit seinen Kooperationspartnern das Programm der Stage 2 am 19. September 2022. Die Beiträge der BTD 2022 inkl. der Präsentationen und Links zu den Videoaufzeichnungen haben wir als interaktive Broschüre aufbereitet.
Montag19.09.2022-
Berlin
BIM Baumeister Akademie
Rückblick: 9. Oldenburger BIM-Tag ein voller Erfolg
14.09.2022
Auf dem 9. Oldenburger BIM-Tag tauschten sich rund 350 Gäste aus der Bauwirtschaft und Wissenschaft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Building Information Modeling (BIM) aus.
Building-Life Digital
Building Life Digital 2022
12.09.2022
Am 20. September 2022 findet ein ganztägiger Online-Kongress zu Erfahrungen aus Wissenschaft und Praxis rund um Building-Information Modeling und weiteren Themen aus der digitalen Transformation statt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Partner der Veranstaltung und wirkt im Programm mit.
Dienstag20.09.202209:00-16:00
Online
Hild und K
Technischer Bericht | Bestandsbaudokumentation
28.08.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen hat einen neuen Technischen Bericht zum Thema Bestandsbaudokumentation veröffentlicht. Der Technische Bericht zeigt auf, wo die Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung der Bestandsbaudokumentation liegen.
ALT: BIM-Quartalsmeeting
BIM Game - Ein digitales Planspiel
25.08.2022
Vom 05. bis 07. September 2022 findet im Rahmen der Oldenburger BIM-Woche das BIM-Game statt. Die Teilnehmenden konstruieren und modellieren, führen Planungen zusammen und prüfen die Modelle auf Widersprüche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an!
Montag05.09.2022-07.09.2022
Oldenburg
ALT: BIM-Quartalsmeeting
Hackathon - Praxisnahe Lösungen entwickeln
24.08.2022
Im Rahmen der Oldenburger BIM-Woche findet vom 05. bis 07. September 2022 ein Hackathon statt. Seien Sie dabei und erarbeiten Sie Lösungen für konkrete Anwendungsfälle aus der Praxis. 
Montag05.09.202216:00-07.09.202218:00
Oldenburg
Energiesimulation zur Potenzialanalyse von Bauteilen zur Stromgewinnung
Technischer Bericht | Bauphysik
15.08.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen hat einen neuen Technischen Bericht zum Thema Bauphysik veröffentlicht. Der Technische Bericht gibt Einblicke in die energetische Simulation von Gebäuden.
Demonstrator: Interaktion zwischen einem Gebäudedatenmodell und einer verorteten Gebäudebegehung
02.08.2022
Der entwickelte Demonstrator bietet die Möglichkeit mit einem offenen BIM Ansatz Informationen aus einem aufgezeichneten Bewegungspfad einer Gebäudebegehung in ein Industrial Fundation Class (IFC) Modell zu integrieren und zu überlagern. Das System besticht durch Robustheit und gleichzeitige Einfachheit mit dem sich der Pfad ausrichten und überlagern lässt. Der entwickelte Algorithmus ist unabhängig von dem beschriebenen IPS nutzbar und einfach an ein anderes IPS anzupassen.
OMEGAHAUS Offenbach: Mängelmanagement über BCF
Technischer Bericht | Projektkoordination
12.07.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen hat einen neuen Technischen Bericht zum Thema Projektkoordination veröffentlicht. Der Technische Bericht gibt Einblicke in die Nutzung von Common Data Environment (CDE), dem BIM Collaboration Format (BCF) und dem buildingSmart Data Dictionary (bSDD).
Oldenburger BIM Woche
BIM Woche als Treffpunkt für Experten des digitalen Planen und Bauens
08.07.2022
Der 9. Oldenburger BIMTag als BIM-Sommermeeting ist erstmalig Teil einer BIM-Woche und findet in diesem Jahr wieder in Präsenz auf dem Campus Oldenburg der Jade Hochschule statt. Vom 5. bis 9. September 2022 wird ein äußerst vielfältiges Programm rund um das Thema digitales Planen und Bauen angeboten, in dem neben Einblicken in Praxis und Forschung, Netzwerken und Transfer im Vordergrund stehen.
Montag05.09.202209:00-09.09.202215:00
Oldenburg
ALT: BIM-Quartalsmeeting, Studentenwohnheim Bad Münstereifel: BLB NRW setzt von Anfang an auf BIM
Rückblick BIM-Frühjahrsmeeting - AIA beim BLB NRW
20.06.2022
Christoph Ahlers vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW gab mit seinem Vortrag beim BIM-Frühjahrsmeeting einen Einblick in die AIA beim BLB NRW.
Donnerstag09.06.202216:00-17:00
Online
Expertinnen- und Experten-Interviews im LIVESTREAM von der digitalBAU, Expertinnen- und Experten-Interviews im LIVESTREAM von der digitalBAU, Expertinnen- und Experten-Interviews im LIVESTREAM von der digitalBAU
Im Livestream: Expertinnen- und Experten-Interviews auf der digitalBAU
01.06.2022
Über Trends, Entwicklungen und Chancen rund um das digitale Planen, Bauen und Betreiben berichten Expertinnen und Experten im Livestream direkt vom Messestand des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen. An jedem der drei Messetage der digitalBAU 2022, die am 31. Mai 2022 in Köln startet, sind drei Experten-Interviews sowie ein Messerundgang im Livestream geplant.
Donnerstag02.06.202210:00-16:30
Köln / Online
Mittwoch01.06.202210:00-16:30
Köln / Online
Dienstag31.05.202210:00-16:30
Messe Köln / Online
ALT: BIM-Quartalsmeeting, Studentenwohnheim Bad Münstereifel: BLB NRW setzt von Anfang an auf BIM
Referentenvorstellung - Christoph Ahlers beim BIM-Frühjahrsmeeting online
26.05.2022
Am 09. Juni findet um 16:00 Uhr das BIM-Frühjahrsmeeting online statt. Christoph Ahlers vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW referiert zum Thema Auftraggeber Informationsanforderung (AIA). Wir stellen ihn vorab vor.
Donnerstag09.06.202216:00-17:00
Online
ALT: BIM-Quartalsmeeting, Studentenwohnheim Bad Münstereifel: BLB NRW setzt von Anfang an auf BIM
Jetzt Anmelden zum BIM-Frühjahrsmeeting
17.05.2022
Am 09. Juni findet um 16:00 Uhr das BIM-Frühjahrsmeeting online statt. Christoph Ahlers vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW referiert zum Thema Auftraggeber Informationsanforderung (AIA). Seien Sie dabei und melden sich jetzt an.
Donnerstag09.06.202216:00-17:00
Online
BIM-Wintermeeting
Großes Interesse an KI-basierter Bestandserfassung im BIM-Wintermeeting
08.03.2022
Angelina Aziz von der Ruhr-Universität Bochum zeigte mit ihrem Vortrag „Mit KI geprüft – neue Wege der Bestandserfassung“ Wege des maschinellen Lernens auf.
Donnerstag24.02.202216:00-17:00
Online
BIMKIT - Bestandsmodellierung von Gebäuden und Infrastrukturbauwerken Mittels KI zur Generierung von Digital Twins
Referentenvorstellung - Angelina Aziz beim BIM-Wintermeeting online
08.02.2022
Am 24. Februar 2022 findet um 16:00 Uhr das BIM-Wintermeeting online statt. Angelina Aziz von der Ruhr-Universität Bochum referiert zum Thema der KI-gestützten Bestandserfassung. Wir stellen sie vorab vor.
Donnerstag24.02.202216:00-17:00
Online
BIMKIT - Bestandsmodellierung von Gebäuden und Infrastrukturbauwerken Mittels KI zur Generierung von Digital Twins
Jetzt anmelden zum BIM-Wintermeeting
08.02.2022
Am 24. Februar 2022 findet um 16:00 Uhr das BIM-Wintermeeting online statt. Angelina Aziz von der Ruhr-Universität Bochum referiert zum Thema der KI-gestützten Bestandserfassung. Seien Sie dabei und melden sich jetzt an.
Donnerstag24.02.202216:00-17:00
Online
Die Baustelle im Blick (4 von 4) - Vergleich der Punktwolken
30.09.2021
Die Erzeugung und der Einsatz von Punktwolken hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil im Bauprozess etabliert. In den kommenden Beiträgen stellen wir im Zuge der Kampagne "Digitale Baustelle" verschiedene Erzeugungsmöglichkeiten von Punktwolken vor und beschreiben deren Qualität. Dabei soll erläutert werden, welche Methoden derzeit vorhanden sind und wie sich diese anwenden lassen. Im abschließenden Vergleich bieten wir Anwendenden eine Orientierung, welches Werkzeug sich für welchen Anwendungsfall eignet.
Die Baustelle im Blick (3 von 4) - Methoden zur Erstellung von Punktwolken
21.09.2021
Die Erzeugung und der Einsatz von Punktwolken hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil im Bauprozess etabliert. In kommenden Beiträgen stellen wir im Zuge der Kampagne "Digitale Baustelle" verschiedene Erzeugungsmöglichkeiten von Punktwolken vor und beschreiben dessen Qualität und Erzeugung. Dabei soll erläutert werden, welche Methoden derzeit vorhanden sind und wie sich diese anwenden lassen. Im abschließenden Vergleich bieten wir Anwendenden eine Orientierung, welches Werkzeug sich für welchen Anwendungsfall eignet.
Die Baustelle im Blick (2 von 4) - Methoden zur Erstellung von Punktwolken
14.09.2021
Die Erzeugung und der Einsatz von Punktwolken hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil im Bauprozess etabliert. In kommenden Beiträgen stellen wir im Zuge der Kampagne "Digitale Baustelle" verschiedene Erzeugungsmöglichkeiten von Punktwolken vor und beschreiben dessen Qualität und Erzeugung. Dabei soll erläutert werden, welche Methoden derzeit vorhanden sind und wie sich diese anwenden lassen. Im abschließenden Vergleich bieten wir Anwendenden eine Orientierung, welches Werkzeug sich für welchen Anwendungsfall eignet.
Die Baustelle im Blick (1 von 4) - Methoden zur Erstellung von Punktwolken
02.09.2021
Die Erzeugung und der Einsatz von Punktwolken hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil im Bauprozess etabliert. In kommenden Beiträgen stellen wir im Zuge der Kampagne "Digitale Baustelle" verschiedene Erzeugungsmöglichkeiten von Punktwolken vor und beschreiben dessen Qualität und Erzeugung. Dabei soll erläutert werden, welche Methoden derzeit vorhanden sind und wie sich diese anwenden lassen. Im abschließenden Vergleich bieten wir Anwendenden eine Orientierung, welches Werkzeug sich für welchen Anwendungsfall eignet.
Digitales Facility Management bei VWFS
Technischer Bericht | Aspekte des Facility Managements in der BIM-Planung
26.08.2021
Der Technische Bericht "Aspekte des Facility Managements in der BIM-Planung" soll Planenden eine erste Orientierung der zu berücksichtigen Aspekte des Facility Managements in der frühen Planungsphase geben. Neben praktischen Beispielen werden Tipps zum Umgang im Bestandsbau gegeben.
ALT: BIM-Quartalsmeeting
8. Oldenburger BIMTag DIGITAL
26.08.2021
Unter dem Titel “Digitale Transformation leben“ findet der 8. Oldenburger BIMTag am 9. September 2021 statt, erstmalig ausschließlich online im kompakten Umfang. Kleine und mittelständische Unternehmen der kompletten Wertschöpfungskette Bau sind eingeladen, sich über verschiedene Themen der Digitalisierung zu informieren.
Donnerstag09.09.202109:00-13:00
Online
ALT: BIM-Quartalsmeeting
Jetzt für das BIM Frühjahrsmeeting anmelden: BIM Standards – Wo fange ich an?
20.04.2021
Das BIM-Frühjahrsmeeting findet am Donnerstag, 20. Mai 2021 von 16 Uhr bis 17 Uhr online statt und lädt unter dem Titel "BIM Standards – Wo fange ich an?" alle Interessierten herzlich ein.
Donnerstag20.05.202116:00-17:00
Online
ALT: BIM-Quartalsmeeting
Großes Interesse am BIM-Wintermeeting "Nachhaltig simuliert"
19.02.2021
Großes Interesse am Online BIM-Wintermeeting "Nachhaltig simuliert": Knapp 90 Teilnehmende informierten sich über die Möglichkeiten von Gebäudeenergiesimulationen in der frühen Planungsphase. In der anschließenden Diskussion wurde besonders auf die praktischen Erfahrungen eingegangen.
Donnerstag18.02.202111:00-12:00
Online
ALT: BIM-Quartalsmeeting
Referentenvorstellung - Angèle Tersluisen beim BIM-Wintermeeting
15.02.2021
Im Rahmen des virtuellen BIM-Wintermeetings am 18. Februar 2021 wird dargestellt, welchen Einfluss Energiesimulationen von Quartieren und Gebäuden in der frühen Planungsphase haben. Prof. Dr.-Ing. Angèle Tersluisen von ee concept GmbH aus Darmstadt gibt einen kurzen Einblick in die praktische Simulationsarbeit und deren Beitrag im Planungsprozess.
Donnerstag18.02.202111:00-12:00
Online
ALT: BIM-Quartalsmeeting
Referentenvorstellung - Ben Gottkehaskamp beim BIM-Wintermeeting "Nachhaltig simuliert"
09.02.2021
Im Rahmen des virtuellen BIM-Wintermeetings am 18. Februar 2021 wird dargestellt, welchen Einfluss Energiesimulationen von Quartieren und Gebäuden in der frühen Planungsphase haben. Ben Gottkehaskamp vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen stellt das neue Workshopformat zur vereinfachten Gebäudesimulation vor.
Donnerstag18.02.202111:00-12:00
Online
ALT: BIM-Quartalsmeeting
Referentenvorstellung - Prof. Anja Willmann beim BIM-Wintermeeting "Nachhaltig simuliert"
05.02.2021
Im Rahmen des virtuellen BIM-Wintermeetings am 18. Februar 2021 wird dargestellt, welchen Einfluss Energiesimulationen von Quartieren und Gebäuden in der frühen Planungsphase haben. Prof. Anja Willmann vom Fachbereich Architektur der Jade Hochschule stellt die vereinfachte Simulation als wichtiges Entwurfswerkzeug für Architekten vor.
Donnerstag18.02.202111:00-12:00
Online
ALT: BIM-Quartalsmeeting
BIM-Wintermeeting Online - jetzt anmelden!
03.02.2021
Das BIM-Wintermeeting findet am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 11 Uhr online statt und lädt unter dem Titel "Nachhaltig simuliert" alle Interessierten herzlich ein, dabei zu sein.
Donnerstag18.02.202111:00-12:00
Online
Technischer Bericht | Aspekte der Bauausführung und ihre Rückwirkung auf die digitale Planung
15.12.2020
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen hat einen neuen Technischen Bericht zur Bauausführung und ihre Rückwirkung auf die digitale Planung veröffentlicht. Der Bericht stellt anhand verschiedener Beispiele aus der Praxis dar, wie der Einsatz von Laserscans oder von Drohnen für das digitale Aufmaß bei der Umsetzung von Bauvorhaben helfen können.
Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen
Erst simulieren, dann bauen: Labor für Digital Engineering öffnet im Frühjahr 2021
03.12.2020
Nachhaltigkeit im Bauen hat viele Facetten: So entscheiden beispielsweise die Wahl des Standortes eines Gebäudes, seine Materialien, sein Nutzungs- und sein Energiekonzept darüber wie ressourcensparend ein Neu- oder Umbau sein kann. Mit Hilfe von Simulationen lassen sich frühzeitig bewusst planerische Entscheidungen treffen, die ökologisch, ökonomisch und sozial verträgliche Gebäude entstehen lassen. Im Labor für digitales Engineering in Oldenburg können diese Simulationen ab Frühjahr 2021 durchgeführt werden.
Technischer Bericht | Digitale Kollaboration in der TGA-Planung
11.11.2020
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen hat einen neuen Technischen Bericht zur digitalen Kollaboration in der Planung der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) veröffentlicht. Der Technische Bericht gibt Einblicke in die Praxis von Building Information Modeling (BIM) und stellt zentrale Punkte eines erfolgreichen BIM-Prozesses vor.
ALT: BIM-Quartalsmeeting, Ertüchtigung einer Klärgasaufbereitung mit BIM
Referentenvorstellung - Carsten Frank beim BIM-Herbstmeeting Online
09.11.2020
Was "Digital kollaborieren – Chancen nutzen" für die Stadtentwässerung Hildesheim AöR bedeutet, wird Carsten Frank zusammen mit seinen Auftragnehmern von BIM2B im BIM-Herbstmeeting online am 12. November 2020 berichten. An Hand des gemeinsamen Umsetzungsprojektes werden Vorteile der digitalen Zusammenarbeit dargestellt, aber auch Herausforderungen benannt.
Donnerstag12.11.202016:00-17:00
Online
Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen, Jansen Tore GmbH & Co. KG
Alles im Blick
02.11.2020
360°-Kameras bieten in Bezug auf Planung und Arbeitsvorbereitung großes Potenzial. An Hand der Fotoaufnahmen lassen sich örtliche Gegebenheiten umfangreich dokumentieren.
ALT: BIM-Quartalsmeeting, Ertüchtigung einer Klärgasaufbereitung mit BIM
BIM-Herbstmeeting Online: Digital kollaborieren - Chancen nutzen
02.11.2020
Am 12. November 2020 referieren die BIM2B Ingenieurgesellschaft mbH, Niedersachsen Wasser und die Stadtentwässerung Hildesheim AöR von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr über ihre Erfahrungen mit BIM online. Auftragnehmer und Auftraggeber schildern im Impulsvortrag gemeinsam, wie die digitale Zusammenarbeit gelingen kann.
Donnerstag12.11.202016:00-17:00
Online
Neuer Demonstrator zu KI
03.08.2020
Künstliche Intelligenz (KI) ermöglicht es, Bilddaten umfassend auszuwerten. In Oldenburg gibt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen Einblick in diese Technologie. Der neue Demonstrator zeigt, wie für das Bauwesen Informationen aus Bildern abgeleitet und weiterverwendet werden können.
Nutzung des Kartierungsmodells als krisensicheres Kommunikationsmittel im Betrieb
Sichere Kommunikation durch Kartierungsmodell
28.07.2020
Ein Praxisszenario aus Oldenburg zeigt Möglichkeiten der digitalen Kommunikation auf. Mit einem Kartierungsmodell können individuelle Sicherheitskonzepte digital erstellt werden und bieten so Chancen in Corona-Zeiten.
Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen
Demonstrator: Bestandserfassung mittels KI
21.07.2020
Künstliche Intelligenz (KI) ermöglicht es, Bilddaten umfassend auszuwerten. Für das Bauwesen bietet es das Potenzial, Informationen aus Bildern abzuleiten und weiterzuverwenden. Das Teilzentrum Oldenburg gibt mit einem eigenen Demonstrator Einblick in die Technologie.
Fachbeiträge des BDB | Vorstellung des Kompetenzzentrums & Einführung von BIM
31.07.2019
Im aktuellen Jahrbuch des Bundes Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) sind zwei Beiträge von Partnern des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen erschienen. Thomas Kirmayr stellt als Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen das Kompetenzzentrum näher vor. In einem zweiten Beitrag steht die Einführung des Building Information Modeling (BIM) in Forschung und Lehre an der Jade Hochschule im Mittelpunkt.
ALT: BIM-Quartalsmeeting, Bauteilattributierung zur Schadenserfassung bei Stahlbetonbauwerken am Beispiel eines Parkhauses, Sanierung im Bestand: Keller der Jade Hochschule in Oldenburg
Bestandserfassung 4.0 – große Resonanz für das BIM-Frühjahrsmeeting Oldenburg
10.05.2019
Beim BIM-Frühjahrsmeeting in Oldenburg am 8. Mai 2019 drehte sich alles um Planen und Bauen in Bestandsgebäuden. Der Ort des Frühjahrsmeeting war Veranstaltungsort und Anschauungsobjekt zugleich: Das "Schlaue Haus" von Oldenburg wurde vor wenigen Jahren aufwändig saniert, wobei moderne und nachhaltige Technologien eingesetzt wurden. Genau diese waren Gegenstand des Frühjahrsmeetings, das restlos ausgebucht war und auf große Resonanz bei kleinen und mittelständischen Unternehmern stieß. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lud am 8. Mai zum Vortragsnachmittag ins Schlaue Haus Oldenburg ein. Die rund 40 Teilnehmer informierten sich in drei Vorträgen zu den Themenfeldern der zeitgemäßen Bestandserfassung und des Bauens im Bestand.
ALT: BIM-Quartalsmeeting, Sanierung im Bestand: Keller der Jade Hochschule in Oldenburg
BIM-Frühjahrsmeeting in Oldenburg
09.04.2019
Zum Thema "Bauen im Bestand" findet das BIM-Frühjahrsmeeting im "Schlauen Haus" in Oldenburg am 8. Mai 2019 statt. Das "Schlaue Haus" ist ein denkmalgeschütztes Bürgerhaus im historischen Stadtzentrum von Oldenburg, das von 2010 bis 2012 unter Einsatz nachhaltiger Technologien saniert und umgebaut wurde. Das BIM-Frühjahrsmeeting in Oldenburg betrachtet die damalige Sanierung und vergleicht sie mit heutigen Möglichkeiten digitaler Methoden und Techniken.
Mittwoch08.05.201914:30-17:30
Oldenburg
Kompetenzzentrum beim 6. Oldenburger BIMTag, Workshop Zukunft der Logistik
"Der Informationsbedarf ist nach wie vor hoch"
28.02.2019
In fast 30 Einzelvorträgen wurde auf dem 6. Oldenburger BIMTag eine Vielzahl von BIM-Themen aus der Praxis geboten. Rund 220 Teilnehmer aus kleinen und mittelständischen Unternehmen aus allen Bereichen des Planens, des Bauens und des Betreibens kamen zu der zweitägigen Informationsveranstaltung, die auch einen BIM-Marktplatz von 15 Unternehmen bot. Inmitten des BIM-Marktplatzes präsentierte sich auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen und war Anlaufstation für Fragen rund um BIM und das digitale Planen, Bauen und Betreiben.
Mittwoch27.02.2019-28.02.2019
Oldenburg
Dienstag22.01.201909:00-15:30
Iphofen
BIM in der Technischen Gebäudeausrüstung spielerisch erleben
BIM einfach machen
28.02.2019
Mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion begann der 6. Oldenburger BIMTag. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen war Partner dieser anderthalb Tage langen Fachkonferenz, zu der rund 220 Teilnehmer kamen. Im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion standen Themen wie Standards, rechtliche Rahmenbedingungen für BIM und die Herausforderungen in der Umsetzung von BIM-Projekten.
Mittwoch27.02.2019-28.02.2019
Oldenburg
Kompetenzzentrum für alle!
18.09.2018
Sie sind eine Gruppe von Planern oder Ausführenden im Bauwesen und interessieren sich für digitale und moderne Arbeitsmethoden? Dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns im Rahmen einer Mitgliederversammlung o.ä. die Leistungen und Möglichkeiten des Kompetenzzentrums vorstellen. Wir geben Ihnen einen schnellen Einstieg in die Materie und können bei Bedarf auch die entsprechenden Ansprechpartner vermitteln. Wir freuen uns auf Sie!
Digitale Werkzeuge im Einsatz
07.09.2018
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, moderne Planungsmethoden zu entdecken.