Alle News

Praxis-Talk: Mit digitaler Planung zu nachhaltigen Gebäuden – Wege und Möglichkeiten
Rückblick zum Praxis-Talk: Mit digitaler Planung zu nachhaltigen Gebäuden – Wege und Möglichkeiten
24.10.2022
Am 20. Oktober 2022 fand der achte Praxis-Talk des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen zum Thema "Mit digitaler Planung zu nachhaltigen Gebäuden – Wege und Möglichkeiten“ statt. Vorbereitet und gestaltet wurde er gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Bundesarchitektenkammer.
Donnerstag20.10.202216:30-17:30
Online
BIM-TAGE Deutschland 2022
Interaktive Broschüre zu den BIM-TAGEN Deutschland 2022
07.10.2022
Die BIM-TAGE Deutschland fanden am 16. September sowie vom 19. bis 20. September unter einem Dach mit der Building Life Digital statt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen gestaltete das dritte Mal in Folge mit seinen Kooperationspartnern das Programm der Stage 2 am 19. September 2022. Die Beiträge der BTD 2022 inkl. der Präsentationen und Links zu den Videoaufzeichnungen haben wir als interaktive Broschüre aufbereitet.
Montag19.09.2022-
Berlin
Praxis-Talk: Mit digitaler Planung zu nachhaltigen Gebäuden – Wege und Möglichkeiten
Praxis-Talk: Mit digitaler Planung zu nachhaltigen Gebäuden – Wege und Möglichkeiten
21.09.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den achten Praxis-Talk am 20. Oktober 2022 von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Diesen gestalten wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Bundesarchitektenkammer (BAK).
Donnerstag20.10.202216:30-17:30
Online
BIM-TAGE Deutschland 2022
"BIM einfach machen" - Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen bei den BIM-Tagen
13.09.2022
Bei den BIM-Tagen Deutschland ist das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen am 19. September 2022 mit einem eigenen Rahmenprogramm dabei. Unter dem Motto „BIM – einfach machen: Kleine und mittlere Unternehmen in der digitalen Wertschöpfungskette Bau” informieren wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern über aktuelle Lösungen, Herausforderungen und Perspektiven mit der digitalen Arbeitsmethode BIM.
Montag19.09.2022-
Berlin
Building-Life Digital
Building Life Digital 2022
12.09.2022
Am 20. September 2022 findet ein ganztägiger Online-Kongress zu Erfahrungen aus Wissenschaft und Praxis rund um Building-Information Modeling und weiteren Themen aus der digitalen Transformation statt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Partner der Veranstaltung und wirkt im Programm mit.
Dienstag20.09.202209:00-16:00
Online
4. BIM.Ruhr-Konferenz zu BIM und Nachhaltigkeit
Rückblick zur 4. BIM.Ruhr-Konferenz „BIM und Nachhaltigkeit“
15.07.2022
Als Partner der 4. BIM.Ruhr-Konferenz haben wir die Veranstaltung am 12. Juli 2022 mit unseren Kooperationspartnern - der re!source Stiftung und der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB) - erfolgreich ausgerichtet. Mehr als 80 Teilnehmende zeigten großes Interesse rund um das Thema BIM und Nachhaltigkeit.
Dienstag12.07.202217:00-18:30
Online
Region West
Rückblick zum Praxis-Talk: Verständigen in BIM-Fachmodellen - Zur Lage offener und geschlossener Begriffssysteme
14.07.2022
Am 07. Juli 2022 fand der siebte Praxis-Talk des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen zum Thema "Verständigen in BIM-Fachmodellen - Zur Lage offener und geschlossener Begriffssysteme“ statt.
Praxis-Talk: Verständigen in BIM-Fachmodellen - Zur Lage offener und geschlossener Begriffssysteme
Praxis-Talk: Verständigen in BIM-Fachmodellen - Zur Lage offener und geschlossener Begriffssysteme
15.06.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den siebten Praxis-Talk am 7. Juli 2022 von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr. Unsere Fachreferenten Siegfried Wernik und Gregor Müller werden zum Thema " Verständigen in BIM-Fachmodellen - Zur Lage offener und geschlossener Begriffssysteme“ sprechen und sich Ihren Fragen widmen.
Donnerstag07.07.202216:30-17:15
Online
digitalBAU 2022
Rückblick zur digitalBAU 2022 in Köln
15.06.2022
Vom 31. Mai 2022 bis 2. Juni 2022 fand die digitalBAU 2022 in Köln statt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen war vor Ort mit Expertinnen und Experten im Forenprogramm und im Livestream.
Dienstag31.05.2022-02.06.2022
Köln
4. BIM.Ruhr-Konferenz zu BIM und Nachhaltigkeit
4. BIM.Ruhr-Konferenz: Aktuelle Herausforderungen auch über den Bauprozess hinaus mit BIM lösen
13.06.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Partner der 4. BIM.Ruhr-Konferenz am 12. Juli 2022. Die Online-Konferenz findet zum Thema BIM und Nachhaltigkeit mit unseren Kooperationspartnern re!source Stiftung e. V. und Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB) ab 17:00 Uhr statt.
Dienstag12.07.202217:00-18:30
Online
Praxis-Talk: Klimagerechtes Planen und Bauen – mit Methode und IT
Praxis-Talk: Klimagerechtes Planen und Bauen – mit Methode und IT
03.05.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den sechsten Praxis-Talk am 5. Mai 2022 von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr. Unsere Fachreferenten Ines Prokop, Dr. Alexa K. Lutzenberger und Björn Wolff werden zum Thema "Klimagerechtes Planen und Bauen – mit Methode und IT" sprechen und sich Ihren Fragen widmen.
Donnerstag05.05.202216:30-17:15
Online
digitalBAU 2022
Jetzt kostenfreies Ticket für die digitalBAU 2022 in Köln sichern!
01.05.2022
Vom 31. Mai 2022 bis zum 2. Juni 2022 findet die digitalBAU in Köln statt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Partner der digitalBAU und mit einem eigenen Stand (H4-2.335) sowie seinen Expertinnen und Experten vor Ort.
Dienstag31.05.2022-02.06.2022
Köln
Praxis-Talk: Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?
Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?
24.03.2022
Am 17.03.2022 fand der fünfte Praxis-Talk des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zum Thema "Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?" zusammen mit dem Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e.V., dem RG-Bau/RKW Kompetenzzentrum und der Jade Hochschule Oldenburg statt.
Donnerstag17.03.202216:30-17:15
Online
Praxis-Talk: Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?
Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?
01.03.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den fünften Praxis-Talk am 17. März 2022 von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr. Unsere Fachreferenten Burkhard Siebert, Christina Hoffmann und Sebastian Hollermann werden zum Thema "Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?" sprechen und sich Ihren Fragen widmen.
Donnerstag17.03.202216:30-17:15
Online
digitalBAU 2022
digitalBAU 2022: Das Forenprogramm des Kompetenzzentrums Planen und Bauen
28.02.2022
Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 findet die digitalBAU in Köln statt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist auch mit einem informativen Rahmenprogramm unter dem Leitthema “Digital Entwickeln, Planen, Bauen, Handwerken und Betreiben. Aktuelle Trends - Innovative Lösungen – Vorbilder aus der Praxis” dabei.
Dienstag31.05.2022-02.06.2022
Köln
Region West
BIM Softwareanwendungen und -Standards
24.02.2022
Am 17.02.2022 fand der vierte Praxis-Talk des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zum Thema „Softwareanwendungen und -Standards für die Übergänge von der Planung in die Bauausführung bis ins Facility Management – Welche Vorteile bringt BIM für KMU und welche Hürden müssen noch überwunden werden?“ zusammen mit dem Bundesverband Bausoftware (BVBS e.V.) und dem Deutschen Institut für Normung (DIN e.V.) statt.
Praxis-Talk: Welche Vorteile bringt BIM für kleine und mittlere Unternehmen und welche Hürden müssen noch überwunden werden?
Jetzt anmelden zum nächsten Praxis-Talk: Softwareanwendungen und -Standards
01.02.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den vierten Praxis-Talk am 17. Februar 2022 von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr online. Unsere Fachreferenten Ines Prokop, Philip Albrecht und Gerald Faschingbauer werden zum Thema "Softwareanwendungen und -Standards für die Übergänge von der Planung in die Bauausführung bis ins Facility Management – Welche Vorteile bringt BIM für KMU und welche Hürden müssen noch überwunden werden?" sprechen.
Donnerstag17.02.202216:30-17:15
Online
Praxis-Talk: TGA Produktdaten in BIM-Modellen - Wie kommen Planer, Bauherren und Industrie zusammen?
TGA Produktdaten in BIM-Modellen – Ein Rückblick auf den 3. Praxis-Talk mit dem VBI und BDH
28.01.2022
Am 20.01.2022 fand der dritte Praxis-Talk des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zum Thema „TGA Produktdaten in BIM-Modellen – Wie kommen Planer, Bauherren und Industrie zusammen?“ zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und dem Verband Beratender Ingenieure (VBI) statt.
Donnerstag20.01.202216:30-17:30
Online
Praxis-Talk: TGA Produktdaten in BIM-Modellen - Wie kommen Planer, Bauherren und Industrie zusammen?
Praxis-Talk: TGA Produktdaten in BIM-Modellen - Wie kommen Planer, Bauherren und Industrie zusammen?
12.01.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den dritten Praxis-Talk am 20. Januar 2022 von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr online. Unsere Fachreferenten Ralf Kiryk, Georg Potthoff und Andreas Kohlhaas werden zum Thema "TGA Produktdaten in BIM-Modellen - Wie kommen Planer, Bauherren und Industrie zusammen?" sprechen.
Donnerstag20.01.202216:30-17:30
Online
Praxis-Talk: ConTech-Startups sind bedeutend für die Digitalisierung - auf der Baustelle und im Bestand. Wie aber orientieren und integrieren?
ConTech-Startups beschleunigen die digitale Transformation der Bauwirtschaft
02.12.2021
Der zweite Praxis-Talk von Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen stellte die Bedeutsamkeit von ConTech-Startups für die Digitalisierung auf der Baustelle und im Bestand in den Themenmittelpunkt. Frage war auch, wie der Interessierte in der ganzen Vielfalt besser orientieren könne. Auch ging es um die Integration neuer Tools und Methoden in die eigenen Prozess- und IT-Landschaft. Vorgestellt und diskutiert mit den Fachreferenten Roland Riethmüller und Oliver Hans.
Donnerstag25.11.202116:30-17:15
BIM-DIALOG 2021
Rückblick auf den 3. BIM-DIALOG 2021
26.11.2021
„Erfolgsfaktoren für das digitale Datenmanagement im Immobilien-Lebenszyklus“ Beim BIM-DIALOG 2021 ging es um den Austausch von Erfahrungen entlang des digitalen Immobilienlebenszyklus.
Mittwoch10.11.202109:00-15:15
Online
Praxis-Talk: ConTech-Startups sind bedeutend für die Digitalisierung - auf der Baustelle und im Bestand. Wie aber orientieren und integrieren?
Jetzt zum nächsten Praxis-Talk anmelden
08.11.2021
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den zweiten Praxis-Talk am 25. November 2021 von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr online. Unsere Fachreferenten Roland Riethmüller und Oliver Hans werden zum Thema "ConTech-Startups sind bedeutend für die Digitalisierung - auf der Baustelle und im Bestand. Wie aber orientieren und integrieren?" sprechen.
Donnerstag25.11.202116:30-17:15
Praxis-Talk: BIM braucht digitale Regeln - BIMeta ist Teil der Lösung!
Spannender Auftakt zur neuen Online-Reihe: PRAXIS-TALK
13.09.2021
Am 19. August startete die neue Reihe: PRAXIS-TALK - 45 Minuten zum Austausch über aktuelle Fragen, Ideen und Ärgernisse in Sachen BIM und Digitalisierung mit Kooperationspartnern des Kompetenzzentrums für Planen und Bauen. Thematisiert wurde die fehlende Standardisierung bei Baustoff- und Produktmerkmalen und die Frage, wie einmal erfasste Daten für nachfolgende Verwendungen besser zur Verfügung stehen sollten.
Donnerstag19.08.202116:30-17:15
Online
BIM-TAG Deutschland 2021
BIM-Tage Deutschland: "Digitale Wettbewerbsfähigkeit stärken, Klimaschutz forcieren"
09.09.2021
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen hat bei den diesjährigen BIM-TAGEN Deutschland wieder eine Schirmherrschaft übernommen. Im Rahmen des hybriden Kongresses am 20. September 2021 gestaltet das Kompetenzzentrum gemeinsam mit 15 Verbandspartnern den Programmteil zum Thema „Digitale Wettbewerbsfähigkeit stärken, Klimaschutz forcieren“.
Montag20.09.2021-22.09.2021
Berlin
Praxis-Talk: BIM braucht digitale Regeln - BIMeta ist Teil der Lösung!
Praxis-Talk: BIM braucht digitale Regeln ‒ BIMeta ist Teil der Lösung!
02.08.2021
Fehlende Standardisierung von Attributen und Merkmalen behindert aktuell die Digitalisierungsbemühungen um die Wertschöpfungskette Planen und Bauen. OpenBIM erfordert einen systemübergreifenden Datentransfer über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden hinweg. Einmal erfasste Daten müssen für die nachfolgende Verwendungen zur Verfügung stehen und bis zum Abriss der Gebäude bereitgehalten werden. Eine schwierige Aufgabe, die gelöst werden muss.
Donnerstag19.08.202116:30-17:15
Online
Deutscher Immobilientag 2021
Vertragssicherheit durch Blockchain
18.06.2021
Zunehmend wird auch in der Immobilienwirtschaft über Möglichkeiten und Nutzen der Blockchain-Technologie gesprochen. Dabei ist noch lange nicht allen verständlich, was sich dahinter verbirgt.
Mittwoch09.06.2021-11.06.2021
Berlin
Region West
BIM im Krankenhausbau - Seminarrückblick mit der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT)
18.12.2020
Spannende Einblicke bot das Seminar der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT): "Erfahrungen aus der Transformation in die Digitalisierung zu BIM im Krankenhaus und fürs Inbetriebnahme-Management".
Region West
Ergebnis der 5. BIM-Umfrage: Digital und nachhaltig
18.12.2020
In dieser Woche wurde das Ergebnis der nunmehr 5. BIM-Umfrage anlässlich des BIM-Tag Deutschland sowie des Verbandsgipfels 2020 bekanntgegeben. Einige Antworten überraschen.
Region West
Bericht | Ergebnisse zum Verbandsgipfel
15.10.2020
Zum Verbandsgipfel am 12. Oktober 2020, im Rahmen des BIM-TAG Deutschland, erscheint eine Zusammenfassung der Workshop-Ergebnisse. An den Vorbereitungen waren 35 Verbände, Vereine und Kammern als Kooperationspartner des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen beteiligt.
VERBANDSGIPFEL – Krise als Chance: Was muss geschehen, um die Branche zukunftsfähig auszurichten?
BIM-TAG DEUTSCHLAND und VERBANDSGIPFEL Rückblick: Krise als Chance
14.10.2020
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen organisierte im Rahmen des BIM-TAG DEUTSCHLAND am Montag, 12. Oktober 2020, den VERBANDSGIPFEL. Mehr als 35 Verbände, Vereine, Kammern und Institutionen aus der gesamten Wertschöpfungskette Bau beteiligten sich am VERBANDSGIPFEL. Zwischen 120 und 270 Teilnehmer nahmen online am VERBANDSGIPFEL teil. Zum VERBANDSGIPFEL gab es eine virtuelle Messe, bei der sich Teilnehmer und Besucher austauschen konnten.
Montag12.10.202013:00-16:45
Online
INTERGEO CONFERENCE Digital 2020
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Kompetenzpartner der INTERGEO DIGITAL 2020
24.08.2020
Das Kompetenzzentrum beteiligt sich an der Online-Konferenz vom 13. bis 15. Oktober 2020.
Dienstag13.10.2020-15.10.2020
Online
Region West
Fachbeitrag | Büroorganisation | Maßnahmen zum Schutz vor Corona | DSGVO
20.08.2020
Auswirkungen von Corona auf die Büroorganisation – und was man aktuell zur DSGVO wissen sollte: Gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lud die Ingenieurkammer Baden-Württemberg am 2. Juli zu einem Online-Workshop ein. Die beiden Themen: „Die Rückkehr ins Büro nach dem Höhepunkt der Krise: Welche Maßnahmen müssen wie ergriffen werden, um den Schutz zu gewährleisten?“ und „DSGVO: Das sollte man jetzt besser wissen.“
Kompetenzzentrum auf der digitalBAU
Auf 4.0 bauen: Digitale Initiativen und praxisorientierte Lösungen
28.02.2020
Am 12. Februar 2020 insgesamt über 800 Teilnehmer beim Forum des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen auf der digitalBAU in Köln: Groß ist das Orientierungsbedürfnis im Transformationsprozess zur Digitalisierung in der Bau- und Immobilienbranche. Gerade kleine und mittlere Unternehmen aus Planung, Bau, Handwerk und Betrieb stehen vor gewaltigen Herausforderungen: Wie reagieren sie auf die Veränderungen durch die neuen Technologien, Methoden und Produkte? Welche sind für die gesamte Wertschöpfungskette relevant? Und was bedeuten diese Veränderungen für ihr Geschäftsfeld? Wie stellen sich mittelständische Unternehmen darauf ein? Und welche Vorteile gewinnen sie aus den aktuellen Entwicklungen für ihre internen Prozesse und ihr Angebot an die Kunden? Antworten darauf gibt die vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Initiative Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen. Am 12. Februar 2020 berichteten auf der Messe digitalBAU 2020 in Köln 21 Sprecher*innen aus ihren konkreten Erfahrungen entlang des Immobilienlebenszyklus. Groß war das Interesse an ihren Erfahrungen, über 800 Teilnehmer folgten ihren Ausführungen im Laufe des Tages beim Forum „Auf 4.0 Bauen: Digitale Initiativen und praxisorientierte Lösungen.“
Mittwoch12.02.202010:00-17:00
Köln
CAFM RING e. V.
Agenda BIM im FM
20.06.2019
Der Begriff „Building Information Modeling“ (abgekürzt BIM) bezeichnet eine Methode zur elektronisch unterstützten Planung, Errichtung und zum Betrieb von Gebäuden bis zu ihrem Abriss. In der breiten Öffentlichkeit ist BIM insbesondere bekannt durch die grafisch orientierten dreidimensionalen Abbildungen von Gebäuden während der Planungsphase. Die vorliegende Agenda „BIM im FM“ beschreibt einen Ansatz, mit dem BIM speziell für den Betrieb von Gebäuden von Nutzen sein kann und somit in der Nutzungsphase zu Mehrwerten gegenüber herkömmlichen Verfahren führen kann.