Jetzt zum nächsten Praxis-Talk anmelden


Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den zweiten Praxis-Talk am 25. November 2021 von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr online. Unsere Fachreferenten Roland Riethmüller und Oliver Hans werden zum Thema "ConTech-Startups sind bedeutend für die Digitalisierung - auf der Baustelle und im Bestand. Wie aber orientieren und integrieren?" sprechen.

Den zweiten Praxis-Talk eröffnet Stefanie Samtleben vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen, Gruppenleiterin Integrale Fabrikplanung, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF. Danach folgen unsere Fachreferenten mit Impulsvorträgen. Anschließend freuen wir uns über Ihre Fragen und Diskussionsbeiträge zum Thema. Nutzen Sie die Gelegenheit mit anderen Verbänden und Unternehmen in Kontakt zu treten.

ConTech-Startups sind bedeutend für die Digitalisierung -auf der Baustelle und im Bestand. Wie aber orientieren und integrieren?

Roland Riethmüller, Vorsitzender des Bundesverband Digitales Bauwesen sowie Gründer und Chefredakteur von meistertipp.de 

„Die Bauwerke der Zukunft werden immer komplexer. Neben einem großen fachlichen Knowhow sind auch ein engeres Zusammenspiel aller Akteure und ein optimales digitales Datenmanagement erforderlich. Eine Vielzahl von ConTechs bringen dafür innovative Tools und Modelle zur Prozessoptimierung mit.“

Oliver Hans, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Bundesverband Digitales Bauwesen sowie Innovationsmanager bei Schüco

„Für viele Anwender ist es immer noch schwierig, einen Überblick über neue Lösungen zu erhalten. Und dann ist es noch lange nicht klar, ob und wie diese zu meinen Prozessen passen. Nicht zuletzt kommt es auch auf die Integration in die bestehende Unternehmens IT-Landschaft an. Und da sind noch viele Fragen offen.“

Seien Sie am 25. November 2021 von 16:30 bis 17:15 Uhr dabei. Hören Sie die Herausforderungen, welche die Sprecher präsentieren, und deren Ideen sowie Lösungsansätze. Nach den Impulsen erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Herausforderungen und Erfahrungen aus dem Alltag mitzuteilen, und über Lösungen mehr zu erfahren und in Kontakt mit den Sprechern zu treten.

Wir bitten um Anmeldung per Mail. Den Link erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Über den Praxis-Talk

Die Praxis-Talks sind von Praktikern für Praktiker und bieten Verbänden, deren Mitgliedern und Interessierten einen Ort, um aktuelle Herausforderungen aus dem Alltag anzusprechen, Erfahrungen und Wissen auszutauschen sowie gemeinsam Lösungen zu finden.

Vor welcher Herausforderung stehen Sie? Vielleicht ist der Praxis-Talk der richtige Ort um mit Gleichgesinnten in den Erfahrungsaustausch zu gelangen und um gemeinsam der Lösungsfindung näher zu kommen. Sprechen Sie uns an!

Hier erreichen Sie die Kontaktpersonen für das Format per E-Mail: Pia Buchleither und Ralf Golinski.


08.11.2021