Experten beziehen Stellung - Interview-Reihe des Kompetenzzentrums auf der BIM World


In einer Reihe von Interviews bringt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen auf der BIM World München am 23. und 24. November ausgewiesene Experten zur Digitalisierung in der Bau- und Immobilienwirtschaft ins Gespräch.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen interviewt an den beiden Messetagen insgesamt neun Experten zum aktuellen Stand der Digitalisierung am Bau, in der Planung sowie im Immobilienmanagement. Die Gespräche finden am Messestand des Kompetenzzentrums im Foyer der BIM World München statt. Interessierte können sie auch live im Vimeo-Kanal des Kompetenzzentrums verfolgen.

In den Interviews befragen Kolleginnen und Kollegen des Kompetenzzentrums ausgewiesene Fachleute aus Unternehmen und Institutionen, die am ersten Tag der BIM World Munich ausgezeichneten Preisträger des Smart Building / Smart Constructions Awards sowie Vertreter der Messe zum Stand der Digitalisierung in Architekt- und Planungsbüros. Die Themen sind vielfältig und reichen vom Einsatz von Robotik auf der Baustelle und zum Beitrag, den Building Information Modeling für die Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft leisten kann. Am Ende der jeweiligen Messetage blicken Vertreter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen mit ihren Gesprächspartnern auf die Ereignisse und Eindrücke des jeweiligen Tages und berichten von den Trends und Themen der Messe.

Das vollständige Programm aller Experten-Interviews finden Sie hier und zum Download als PDF unten.

Der Live-Stream startet am ersten Messetag, Dienstag, dem 23. November 2021, um 10:00 Uhr.


22.11.2021