Referentenvorstellung - Angelina Aziz beim BIM-Wintermeeting online


Am 24. Februar 2022 findet um 16:00 Uhr das BIM-Wintermeeting online statt. Angelina Aziz von der Ruhr-Universität Bochum referiert zum Thema der KI-gestützten Bestandserfassung. Wir stellen sie vorab vor.

Im diesjährigen BIM-Wintermeeting, das auf Grund der pandemischen Situation online stattfindet, wird Angelina Aziz, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ruhr-Universität Bochum in ihrem Vortag mit dem Titel “Mit KI geprüft - neue Wege der Bestandserfassung” über Erkenntnisse aus Forschung und Praxis referieren.

Über die Referentin:
Angelina Aziz studierte von 2013-2019 an der Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe und machte dabei ihren Bachelorabschluss am Fachbereich Achitektur und ihren Master of Engineering in Integrated Design. Zwischenzeitlich studierte sie an der University of Florida an der Rinker School for Construction Management mit dem Schwerpunkt BIM / Virtual Reality. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie von 2019 - 2021 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Detmold im Lehrgebiet Tragwerkslehre und Entwerfen bei Prof. Dipl.-Ing. Jens-Uwe Schulz. Seit 2021 ist Aziz als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen bei Prof. Dr.-Ing. Markus König, Ruhr-Universität Bochum beschäftigt.

Über den Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen an der Ruhr-Universität Bochum:
Der Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen erforscht neue wissenschaftliche Grundlagen zur systematischen Generalisierung von Planungs-, Berechnungs- und Simulationsverfahren im Bauwesen auf Basis innovativer Informations- und Kommunikationstechnik. Wesentliche Schwerpunkte liegen dabei auf der Beherrschung komplexer Modellinteraktionen, Entwicklung emergenter und adaptiver Softwarekonzepte, ganzheitlicher Planungs- und Simulationssysteme sowie Formalisierung von Experten- und Erfahrungswissen.


08.02.2022

Termine

Donnerstag24.02.202216:00-17:00
Online
  • Thema - Planen
  • Thema - Betreiben
  • Veranstaltung - Eigene Veranstaltung
BIM-Wintermeeting

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lädt alle Interessierten herzlich zum BIM-Wintermeeting Online ein. Unter dem Titel "Mit KI geprüft - neue Wege der Bestandserfassung" wird Angelina Aziz von der Ruhr-Universität Bochum in das Themenfeld der Künstlichen Intelligenz einführen und demonstrieren, welchen Mehrwert dessen Anwendung für die Bestandserfassung bietet.

Das erwartet Sie:
Der Vortrag gliedert sich grob in drei Abschnitte. Im ersten Teil werden wichtige Begriffe sowie die Funktionsweise der künstlichen Intelligenz für ein Grundverständnis kurz erläutert. Der zweite Teil stellt ausgewählte KI-Anwendungen in der Forschung und Praxis vor und beschreibt die Ziele der KI-Forschung im Bauwesen. Der dritte Teil leitet das BIMKIT-Forschungsprojekt kurz ein. In dem Forschungsprojekt geht es um die Bestandsmodellierung von Gebäuden und Infrastrukturbauwerken mittels KI zur Generierung von Digital Twins. Der KI-Demonstrator Erfassung von Brandschutzanlagen wird hier exemplarisch vorgestellt und erklärt. Weitere KI-Demonstratoren im BIMKIT Projekt werden kurz angeschnitten.

Anmeldung:
Die Veranstaltung wird als Webinar über Zoom angeboten. Hier geht es zur Anmeldung.

 

 

Mehr lesen