Im Livestream: Expertinnen- und Experten-Interviews auf der digitalBAU


Über Trends, Entwicklungen und Chancen rund um das digitale Planen, Bauen und Betreiben berichten Expertinnen und Experten im Livestream direkt vom Messestand des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen. An jedem der drei Messetage der digitalBAU 2022, die am 31. Mai 2022 in Köln startet, sind drei Experten-Interviews sowie ein Messerundgang im Livestream geplant.

Alle Livestreaming-Interviews werden auch über die Social-Media-Kanäle des Kompetenzzentrums (LinkedIn und Facebook) ausgestrahlt und können dort auch im Nachhinein abgerufen werden. Auf dem Messestand des Kompetenzzentrums können Besucher verschiedene Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen erleben. So ist das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen sowohl vor Ort als auch digital bei der digitalBAU 2022 aktiv.

Hier geht es zum Vimeo-Kanal vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum, wo die Interviews live übertragen werden.


31. Mai 2022

  • 10:00 Uhr Erfolgreiche Umsetzung von BIM im Projektmanagement
    Interview mit Matthias Fiss, Head of BIM Consultancy + Management DACH bei TÜV SÜD Advimo
     
  • Ca. 11:00 Uhr Digitale, mobile Zeit- und Leistungserfassung und innovative Zukunftsaussichten
    Interview mit Frank Oswald, Geschäftsführer Adam Oswald GmbH
     
  • 14:30 Uhr: BIM-basierter Bauantrag von der Einreichung bis zur digitalen Endabnahme
    Interview mit Prof. Tina Drahtler, FH Dortmund und Prokuristin bei Drahtler Architekten und Prof. Markus König, Ruhr-Universität Bochum
     
  • 16:00 Uhr: Messerundgang: Zusammenfassung der neusten Trends, Entwicklungen auf der Messe
    Mit Thomas Kirmayr, Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen und Geschäftsführer Fraunhofer Allianz Bau

1. Juni 2022

  • 10:00 Uhr Digitale Zwillinge für den Betrieb von Autobahnen
    Interview mit Dr. Daniela Schäfer, Leiterin Competence Area BIM, HOCHTIEF PPP Solutions
     
  • ca. 11:00 Uhr: Informationsmanagement & Kollaboration in BIM-Projekten – CDE als Single Source of Truth 
    Interview mit Theresa Maier, albert Ing. GmbH
     
  • 14:00 Uhr Neuste Entwicklungen aus der Bausoftware/ Digitale Baustelle
    Interview mit Ralf Mosler, Leader BIM Transformation Autodesk GmbH und Stefan Kaufmann, Allplan Deutschland GmbH
  • 16:00 Uhr: Messerundgang: Zusammenfassung der neusten Trends, Entwicklungen auf der Messe
    Mit Christian Kreyenschmidt und Sharina Alves vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

2. Juni 2022

  • 10:00 Uhr: Kreislauffähiges Bauen mit BIM am Beispiel des Projekts the Cradle in Düsseldorf
    Interview mit Julian Goertz-Bergolte, Leiter Kompetenzbereich BIM und Cathrin Marczinski, Technische Projektmanagerin Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG
     
  • 11:00 Uhr Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft
    Interview mit Annelie Casper, Stellv. Geschäftsführerin, GEFMA Deutscher Verband für Facility Management
     
  • 14:00 Uhr: Vorfertigung und Modulares Bauen
    Interview mit Dr. Wolfgang Walcher, Geschäftsführer Robotic Eyes GmbH
     
  • 16:00 Uhr: Messerundgang: Zusammenfassung der neusten Trends, Entwicklungen auf der Messe
    Mit Christian Kreyenschmidt und Sharina Alves vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Der Messestand des Kompetenzzentrums ist in Halle 4.2 und liegt direkt neben dem großen Forumsbereich der digitalBAU. Auch dort ist das Kompetenzzentrum mit einem eigenen Vortragsprogramm aktiv: 19 Expertinnen und Experten bieten Impulse zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau. Das vollständige Programm finden Sie hier auf der Webseite des Kompetenzzentrums.


01.06.2022

Termine

Dienstag31.05.202210:00-16:30
Messe Köln / Online
  • Veranstaltung - Messe
  • Thema - Projektentwicklung
  • Thema - Planen
  • Thema - Betreiben
  • Thema - Handwerk
  • Thema - Bauen
  • Veranstaltung - Eigene Veranstaltung
Expertinnen- und Experten-Interviews im LIVESTREAM von der digitalBAU

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 ist die Messe digitalBAU in Köln. Im Live-Streaming-Studio auf dem Messestand werden 15 Expertinnen und Experten in Interviews über neueste Entwicklungen und Trends für das digitale Planen, Bauen und Betreiben berichten. Alle Live-Streaming-Interviews werden auch über die Social-Media-Kanäle des Kompetenzzentrums (LinkedIn und Facebook) ausgestrahlt und können dort auch im Nachhinein abgerufen werden. Auf dem Messestand des Kompetenzzentrums können Besucher verschiedene Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen erleben. So ist das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen sowohl vor Ort als auch digital bei der digitalBAU 2022 aktiv.

Hier geht es zum Vimeo-Kanal vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum, wo die Interviews live übertragen werden.


Tag 1 - 31. Mai 2022

  • Erfolgreiche Umsetzung von BIM im Projektmanagement (10 Uhr – 10:20 Uhr)
    Interview mit Matthias Fiss, Head of BIM Consultancy + Management DACH bei TÜV SÜD Advimo und Sharina Alves, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
     
  • Digitale, mobile Zeit- und Leistungserfassung und innovative Zukunftsaussichten (ca. 11 Uhr – 11:20 Uhr)
    Interview mit Frank Oswald, Geschäftsführer Adam Oswald GmbH, Co-Moderation Michael Heil und Gerd Mischler, beide vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
     
  • BIM-basierter Bauantrag von der Einreichung bis zur digitalen Endabnahme (14:30 Uhr - 14:50 Uhr)
    Interview mit Prof. Tina Drahtler (bestätigt), FH Dortmund und Prokuristin bei Drahtler Architekten und Prof. Markus König, Ruhr-Universität Bochum und Gerd Mischler vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
     
  • Messerundgang: Zusammenfassung der neusten Trends, Entwicklungen auf der Messe (16 Uhr - 16:20 Uhr)
    Mit Thomas Kirmayr, Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen und Geschäftsführer Fraunhofer Allianz Bau

Der Messestand des Kompetenzzentrums ist in Halle 4.2 und liegt direkt neben dem großen Forumsbereich der digitalBAU. Auch dort ist das Kompetenzzentrum mit einem eigenen Vortragsprogramm aktiv: 19 Expertinnen und Experten bieten Impulse zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau. Das vollständige Programm finden Sie hier auf der Webseite des Kompetenzzentrums.

Mehr lesen
Mittwoch01.06.202210:00-16:30
Köln / Online
  • Veranstaltung - Messe
  • Thema - Projektentwicklung
  • Thema - Planen
  • Thema - Betreiben
  • Thema - Handwerk
  • Thema - Bauen
  • Veranstaltung - Eigene Veranstaltung
Expertinnen- und Experten-Interviews im LIVESTREAM von der digitalBAU

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 ist die Messe digitalBAU in Köln. Im Live-Streaming-Studio auf dem Messestand werden 15 Expertinnen und Experten in Interviews über neueste Entwicklungen und Trends für das digitale Planen, Bauen und Betreiben berichten. Alle Live-Streaming-Interviews werden auch über die Social-Media-Kanäle des Kompetenzzentrums (LinkedIn und Facebook) ausgestrahlt und können dort auch im Nachhinein abgerufen werden. Auf dem Messestand des Kompetenzzentrums können Besucher verschiedene Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen erleben. So ist das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen sowohl vor Ort als auch digital bei der digitalBAU 2022 aktiv.

Hier geht es zum Vimeo-Kanal vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum, wo die Interviews live übertragen werden.


Tag 2 - 1. Juni 2022

  • Digitalen Zwillingen für den Betrieb (10 Uhr – 10:20 Uhr)
    Interview mit Dr. Daniela Schäfer (bestätigt, Tagesticket), Leiterin Competence Area BIM, HOCHTIEF PPP Solutions und Gerd Mischler, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
     
  • Informationsmanagement & Kollaboration in BIM-Projekten – CDE als Single Source of Truth (ca. 11 Uhr – 11:20 Uhr)
    Interview mit Theresa Maier, albert Ing. GmbH und Gerd Mischler, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
     
  • Neuste Entwicklungen aus der Bausoftware/ Digitale Baustelle (14 Uhr - 14:20 Uhr)
    Interview mit Ralf Mosler, Leader BIM Transformation Autodesk GmbH und Stefan Kaufmann (bestätigt), Allplan Deutschland GmbH und Gerd Mischler, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
  • Messerundgang: Zusammenfassung der neusten Trends, Entwicklungen auf der Messe (16 Uhr - 16:20 Uhr)
    Mit Christian Kreyenschmidt und Sharina Alves vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Der Messestand des Kompetenzzentrums ist in Halle 4.2 und liegt direkt neben dem großen Forumsbereich der digitalBAU. Auch dort ist das Kompetenzzentrum mit einem eigenen Vortragsprogramm aktiv: 19 Expertinnen und Experten bieten Impulse zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau. Das vollständige Programm finden Sie hier auf der Webseite des Kompetenzzentrums.

Mehr lesen
Donnerstag02.06.202210:00-16:30
Köln / Online
  • Thema - Projektentwicklung
  • Thema - Planen
  • Thema - Betreiben
  • Thema - Handwerk
  • Thema - Bauen
  • Veranstaltung - Eigene Veranstaltung
Expertinnen- und Experten-Interviews im LIVESTREAM von der digitalBAU

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 ist die Messe digitalBAU in Köln. Im Live-Streaming-Studio auf dem Messestand werden 15 Expertinnen und Experten in Interviews über neueste Entwicklungen und Trends für das digitale Planen, Bauen und Betreiben berichten. Alle Live-Streaming-Interviews werden auch über die Social-Media-Kanäle des Kompetenzzentrums (LinkedIn und Facebook) ausgestrahlt und können dort auch im Nachhinein abgerufen werden. Auf dem Messestand des Kompetenzzentrums können Besucher verschiedene Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen erleben. So ist das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen sowohl vor Ort als auch digital bei der digitalBAU 2022 aktiv.

Hier geht es zum Vimeo-Kanal vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum, wo die Interviews live übertragen werden.

Interview mit Dr. Wolfgang Walcher (bestätigt), Geschäftsführer Robotic Eyes GmbH und Gerd Mischler zu Vorfertigung und Modularem Bauen  Messerundgang - Zusammenfassung der neusten Trends, Entwicklungen auf der Messe mit dem Team vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen - Christian Kreyenschmidt/Sharina Alves (bestätigt)


Tag 3 - 2. Juni 2022

  • Kreislauffähiges Bauen mit BIM am Beispiel des Projekts the Cradle in Düsseldorf  (10 Uhr – 10:20 Uhr)
    Interview mit Julian Goertz-Bergolte, Leiter Kompetenzbereich BIM und Cathrin Marczinski, Technische Projektmanagerin Innovative Gewerbewelten GmbH & Co. KG und Gerd Mischler, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
     
  • Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft (11 Uhr – 11:20 Uhr)
    Interview mit Annelie Casper, Stellv. Geschäftsführerin, GEFMA Deutscher Verband für Facility Management und Gerd Mischler, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
     
  • Vorfertigung und Modulares Bauen (14 Uhr - 14:20 Uhr)
    Interview mit Dr. Wolfgang Walcher, Geschäftsführer Robotic Eyes GmbH und Gerd Mischler, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
     
  • Messerundgang: Zusammenfassung der neusten Trends, Entwicklungen auf der Messe (16 Uhr - 16:20 Uhr)
    Mit Christian Kreyenschmidt und Sharina Alves vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Der Messestand des Kompetenzzentrums ist in Halle 4.2 und liegt direkt neben dem großen Forumsbereich der digitalBAU. Auch dort ist das Kompetenzzentrum mit einem eigenen Vortragsprogramm aktiv: 19 Expertinnen und Experten bieten Impulse zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau. Das vollständige Programm finden Sie hier auf der Webseite des Kompetenzzentrums.

Mehr lesen