Rückblick BIM-Frühjahrsmeeting - AIA beim BLB NRW


Christoph Ahlers vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW gab mit seinem Vortrag beim BIM-Frühjahrsmeeting einen Einblick in die AIA beim BLB NRW.

Am 09. Juni fand das BIM-Frühjahrsmeeting mit dem Referenten Christoph Ahlers statt. Als Strategischer BIM-Manager begleitet er die Einführung der BIM-Methode beim Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW von Anfang an und zeigte in seinem Vortrag, wo der BLB NRW heute steht. 

Zunächst erläuterte Herr Ahlers, wie die einzelnen Schritte aussahen, die nötig waren, um die BIM-Methode zu implementieren. Dafür entwickelte die BLB NRW einen dreistufigen Plan: Zuerst wurden Pilotprojekte zur Implementierung von BIM in der Planungsphase durchgeführt, anschließend in der Bauausführung und schlussendlich soll demnächst auch die digitale Übergabe in den Betrieb stattfinden. Im Anschluss erläuterte Herr Ahlers die einzelnen BIM-Dokumente und Handbücher, die der BLB NRW auf seiner Webseite für Auftragnehmer zur Verfügung stellt. Einen kurzen Einblick gab es in die zahlreichen BIM-Projekte, die der BLB bereits durchgeführt hat bzw. derzeit durchführt. Eines dieser Projekte ist das Studentenwohnheim Bad Münstereifel, über welches Sie sich hier als eines unserer Umsetzungsprojekte weiter informieren können. Im Ausblick gab Herr Ahlers einen Einblick in die zukünftigen Anwendungen von BIM beim BLB NRW: Das modellbasierte Raumbuch, die modellbasierte Mengenermittlung und die modellbasierte Flächenauswertung.


20.06.2022

Termine

Donnerstag09.06.202216:00-17:00
Online
  • Veranstaltung
  • Thema - Planen
  • Thema - Bauen
BIM-Frühjahrsmeeting: AIA beim BLB NRW

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lädt alle Interessierten herzlich zum BIM-Frühjahrsmeeting Online ein. Unter dem Titel "AIA beim Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW" wird Christoph Ahlers vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW in das Themenfeld Auftraggeber Informationsanforderung (AIA) einführen und die Organisationsanforderungen und Projektspezifika der BLB NRW vorstellen.

Hier geht es zur Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mehr lesen