Rückblick: BIMiD auf der Cebit

Foto: Gunther Wölfle / buildingSMART e.V.

BIMiD präsentierte sich zusammen mit zahlreichen weiteren Förderprojekten des Förderschwerpunkts "Mittelstand-Digital" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie auf der CeBIT in Hannover. Auf dem "Mittelstand-Digital"-Podium erläuterten Vertreter der eBusiness-Lotsen sowie der eStandards- und Usability-Projekte Lösungen bzw. Lösungsansätze, wie sie Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützen können.

BIMiD war an den ersten beiden Messetagen auf dem Podium vertreten. Auch wenn es sich beim Cebit-Publikum nicht unbedingt um ein Bau-affines Publikum handelt, so war "Industrie 4.0" doch in aller Munde und der kleine 3D-Plot vom zentralen BIMiD-Referenzobjekt, dem Büroneubau der Volkswagen Financial Services AG in Braunschweig, sorgte für große Aufmerksamkeit und bot Anlass für interessante Kontakte.

Unter anderem informierte sich auch Brigitte Zypries, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, über die großen Potentiale von Building Information Modeling für die deutsche Bau- und Immobilienbranche.  

17.03.2015