Entspannung in Braunschweig und neue Freundschaften in Ingolstadt


Das 4. BIMID-Fachsymposiums am 28. Oktober in Neumarkt i. d. OPf. war bestimmt vom Baubeginn bei den beiden BIM-Referenzobjekten in Braunschweig und Ingolstadt. Höhepunkt am Nachmittag war die Werksbesichtigung beim Betonspezialist Klebl.

Zwei Erkenntnisse bleiben den über einhundert Teilnehmern besonders in Erinnerung: Beim Referenzobjekt der Volkswagen Financial Services AG in Braunschweig ist dank der bereits vor Baubeginn fast zu 100% fertiggestellten Planung unter allen Beteiligten Entspannung angesagt; und der Mitarbeiter des Rohbauers beim zweiten Referenzobjekt, dem OfficeCenter Pionierkaserne in Ingolstadt, entdeckte eine lange nicht mehr für möglich gehaltene Freundschaft zwischen Architekt und Bauunternehmen. 

Hier gibt es den Veranstaltungsrückblick.
 

29.10.15