Jonas Meinig (Metropolregion Rhein-Neckar GmbH): Digitalisierung in Planen und Bauen - Werkstattbericht aus der Digitalen Modellregion Rhein-Neckar


Die MRN GmbH unterstützt die Baubehörden der Region Rhein-Neckar bei der gezielten Erschließung von Effizienz- und Gestaltungspotenzialen im Bereich der öffentlichen Verwaltung. Herr Meinig stellt das Kernprojekt „Virtuelles Bauamt“ vor, das mit dem Aufbau einer webbasierten Antrags- und Kooperationsplattform im Bereich des Baugenehmigungsverfahrens für die gesamte Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigt.

Nach einer erfolgreichen Umsetzung des Projekts “Virtuelles Bauamt” wird es möglich sein, dass Antragssteller bzw. Entwurfsverfasser alle notwendigen Unterlagen in elektronischer Form bei der jeweils zuständigen Baubehörde einreichen können. Die entsprechende Baubehörde wird damit in die Lage versetzt, den gesamten Vorgang des Baugenehmigungsverfahrens medienbruchfrei digital abzuwickeln. Das steigert die Effizienz der Verwaltungsprozesse, zudem können Antragsteller bzw. Entwurfsverfasser unabhängig von den Sprechzeiten der Behörden den Bearbeitungsstand ihrer jeweiligen Bauanträge online einsehen.

Mehr zum Kick-Off der Region West am 12. April an der Universität Mannheim:
http://www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital/kick-off-region-west​ 


04.04.18
 

Ansprechpartner

Gunther Wölfle
buildingSMART e.V.
Standort Dresden
Marienstraße 20
01067 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 351 3741339
Mobil: +49 179 2439519
Fax: +49 351 47969832
E-Mail