BIM-Frühstück in München und Magdeburg

© tashka2000 - Fotolia.com

Ein neues Angebots-Format für Einsteiger und all jene, die sich dem Thema BIM und seinen vielfältigen Möglichkeiten nähern möchten: das BIM-Frühstück, das es nun auch in München gibt, nachdem es bereits an unserem Standort in Magdeburg erfolgreich eingeführt wurde.

Das BIM-Frühstück ist ein bewusst niederschwelliges Angebotsformat für Vertreter von kleineren und mittelständischen Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft, die sich dem Thema BIM und anderen Themen rund zur Digitalisierung von Planungs-, Bauausführungs- und Betriebsprozessen nähern möchten. Sofern passend, ist Gastgeber des BIM-Frühstücks ein mittelständisches Unternehmen, das direkt aus seiner Betriebspraxis Erfahrungen an die Teilnehmer des BIM-Frühstücks weiter gibt. Experten aus dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ergänzen das Praxis-Wissen mit Expertise aus ihren Fachbereichen. So bringt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen Wissen und Praxis zusammen und bietet Einblicke, wie auch andere Mittelständler digitale Techniken und Methoden für ihr Unternehmen einsetzen können. Die Teilnahme am BIM-Frühstück ist kostenfrei und ist für Vertreterinnen und Vertreter von kleinen und mittelständischen Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft konzipiert. 

Das nächste BIM-Frühstück in München ist am 30. August 2018, weitere Informationen zu den Inhalten und den Experten sowie die obligatorische Anmeldung finden Sie über diesen Link.

Das nächste BIM-Frühstück in Sachsen-Anhalt findet am 4. September 2018 in Magdeburg statt. Das Thema lautet "Auf dem Weg zur virtuellen Arbeitsschutzakademie: BIM + Arbeitsschutz in der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften am Bau (Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinatoren - SiGeKo)". Weitere Informationen zum BIM-Frühstück in Magedeburg und die Anmeldung finden Sie hier.


21.08.18
 

Ansprechpartner

Gunther Wölfle
buildingSMART e.V.
Standort Dresden
Marienstraße 20
01067 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 351 3741339
Mobil: +49 179 2439519
Fax: +49 351 47969832
E-Mail