BIM Herbst Meeting in Oldenburg

eventfotograf.in/buildingSMART

Unser Standort Nord lädt herzlich ein zum BIM Herbst Meeting am 8. November 2018 in Oldenburg. Die Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen und der Jade Hochschule Oldenburg bieten besonders für Vertreter von kleinen und mittelgroßen Unternehmen praxisrelevante Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Trends zum digitalen Planen, Bauen und Betreiben.

Das BIM Herbst Meeting in Oldenburg befasst sich unter anderem mit der Rolle von Auftraggeber-Informations-Anforderungen (AIA) und dem BIM Abwicklungsprozess (BAP) im BIM-Prozess. Beide sind von strategischer Wichtigkeit, um BIM-Projekte erfolgreich und effizient gestalten und verwirklichen zu können. Prof. Dr.-Ing. Markus König von der Ruhr-Universität Bochum und Partner des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen wird dazu ausführlich berichten. 

Welche BIM-Richtlinien und Normen in Deutschland gelten und wie deren weitere Entwicklung verläuft, darüber informiert Dipl.-Ing. Michael Raps von der Jade Hochschule. Auch dieses Thema wird sowohl von Praktikern wie auch von großen Auftraggebern, wie der öffentlichen Hand, als vordringliche Aufgabe betrachtet, um dem digitalen Planen, Bauen und Betreiben in Deutschland zum Durchbruch zu verhelfen. Mehrere Arbeitskreise in Deutschland und Europa sind mit der Ausarbeitung von BIM-Richtlinien und Normen befasst.

Das BIMHerbst Meeting an der Jade Hochschule in Oldenburg bietet zudem einen Praxis Open-BIM Workflow, der den BIM-Prozess in unterschiedlichen Stufen veranschaulicht und aktuelle Möglichkeiten der BIM-Intergration mit Softwareprodukten unterschiedlicher Hersteller aufzeigt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung (noch bis 31. Oktober 2018) finden Sie hier


30.10.18
 

Termine

Nov
22
Do
Hamburg
22.11.18-24.11.18
Nov
27
Di
München
27.11.1809:00-28.11.1818:00
>> weitere Termine

Ansprechpartner

Gunther Wölfle
buildingSMART e.V.
Standort Dresden
Marienstraße 20
01067 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 351 3741339
Mobil: +49 179 2439519
Fax: +49 351 47969832
E-Mail