ERINNERUNG: IFC-Bridge Projektabschluss am 14.06.2019 im BMVI, Berlin


Das vom Bundeministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte Projekt „IFC-Bridge Erweiterung des Standardformats IFC für den Datenaustausch zur digitalen Beschreibung von Brückenbauwerken“ hatte zum Ziel, die nationalen Interessen in den internationalen IFC-Bridge Standardisierungsprozess einzubringen und zu vertreten.

Wir laden Sie ein, am Freitag, den 14.06.2019 im BMVI in Berlin (Erich-Klausener-Saal, Invalidenstraße 44, 10115 Berlin, Haupteingang) an diesem Projektabschluss teilzunehmen.

Für das Projektabschlusstreffen ist die folgende Agenda (Link zu den Veranstaltungsinformationen: http://ifcinfra.de/events/ifc-bridge-projektabschluss) vorgesehen:

10:30 Begrüßung
10:45 Überblick zur Entwicklung des IFC-Bridge-Standards (Prof. Dr. A. Borrmann)
11:30 Vorstellung von Beispielen + Ansatz zur Integration der ASB-ING-Informationen; Inklusive Diskussion mit den Teilnehmern (I. Schmidt, M. Theiler)
12:30 Mittag
13:30 Weiteres Vorgehen IFC-Bridge (Prof. Dr. A. Borrmann)
13:45 Online Präsentation der aktuellen Entwicklungen für die IFC Bridge Anpassung und Nutzung als Brückenstandard in den USA (C. Christian)
Herr Connor Christian ist Transportation BIM Program Manager bei HDR Chicago und ist Project Coordinator im Projekt TPF-5 "BIM for Bridges and Structures".
14:00 Entwicklung des Internationalen IFC-RAIL Standards, basierend auf den gemeinsamen IFC Grundlagen (W. Stix)
Herr Winfried Stix aus Wien ist Mitglied des buildingSMART Rail Room Steering Committees & IFC-RAIL Project Stakeholder.
14:40 Ausblick auf IFC5 - mit IFC-Bridge, IFC-Road, IFC-Rail, IFC-Tunnel, IFC Port and Harbour (Prof. Dr. A. Borrmann und Dr. T. Liebich)
15:00 IFC-Bridge, Implementation, Deployment und nächste Schritte (Prof. Dr. A. Borrmann und Dr. T. Liebich)
15:30 Kaffee und Kuchen
16:00 Ende

Das erarbeitete das IFC-Schema (ifc4x2-draft) sowie weitere Informationen zum Projekt IFC-Bridge erhalten Sie unter: http://ifcinfra.de/ifc_bridge/.

Richten Sie bitte Ihre Anmeldung mit Namen aller Teilnehmenden bis spätestens Dienstag, den 11.06.2019 an die folgende E-Mailadresse: workshop@ifcinfra.de.

WICHTIG: Die Teilnehmenden des Workshops benötigen für die Pforte im BMVI ihren Personalausweis.


06.06.19

Dateien

Weitere Informationen

Personen