Projekt-Kick-Off in Holzkirchen

Gunther Wölfle / buildingSMART e.V.

BIMiD startete offiziell mit einer Kick-Off-Veranstaltung am 6. Februar 2014 beim Projektkoordinator Fraunhofer IBP in Holzkirchen. Außer den Mitarbeitern der sechs Projektpartner haben auch Vertreter des Projektträgers DLR e.V. daran teilgenommen. Im Vordergrund standen an diesem Tag vor allem organisatorische Fragen.

Beim Arbeitstreffen tags zuvor hatten die Projektpartner dagegen schon erste inhaltliche Weichenstellungen getroffen. Beispielsweise verständigten sie sich über die Auswahlkriterien und das weitere Vorgehen bei der Auswahl des Referenzobjekts, das in den nächsten drei Jahren im Mittelpunkt von BIMiD stehen wird. Zunächst gilt es nämlich, einen interessierten Bauherren, Planer oder Generalunternehmer mit einem geeigneten Bauvorhaben zu finden, der sich eine Zusammenarbeit im Rahmen von BIMiD grundsätzlich vorstellen kann. Hierzu wird unter anderem ein Aufruf in Fachzeitschriften und auf der eigenen Website gestartet.

06.02.14