BIMiD-Startersymposium: Erste Referenten stehen fest

Haus der Begegnung Betriebs-GmbH, Königstein im Taunus

Das Programm unseres Startersymposiums am 21. Mai 2014 in Königstein i.T. nimmt allmählich konkrete Formen an. Unter anderem konnten wir Dr. Ilka May, Associate Director bei Arup und Beratendes Mitglied der BMVI-Reformkommission "Bau von Großprojekten", für einen Vortrag über "Deutsche BIM-Strategie" gewinnen.


Vorträge beim BIMiD-Startersymposium:

Das BMWi-Förderprojekt BIMiD
Peter Noisten - Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP, Standort Holzkirchen

Deutsche BIM-Strategie - Aktueller Stand
Dr. Ilka May - Associate Director bei Arup, Niederlassung Frankfurt; buildingSMART e.V. und Beratendes Mitglied der BMVI-Reformkommission "Bau von Großprojekten"

BIM-Leitfaden für Deutschland
Dr.-Ing. Thomas Liebich - AEC3 Deutschland GmbH, München und
Jakob Przybylo - Obermeyer Planen + Beraten, München

BIM-Ausbildung in Deutschland - BIM an der Jade Hochschule
Jörg Jungedeitering und Michael Raps - Jade Hochschule, Studienort Oldenburg

Einsatz von Product-Lifecycle-Management-Systemen (PLM) im Maschinen- und Anlagenbau
Mehmet Kürümlüoglu, Frauhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation

u. a.


Weitere Details erfahren Sie bald auf unserer Website, im BIMiD-Newsletter und auf unserer Facebook-Seite.

Bitte beachten Sie, dass wir den Abonnenten unseres Newsletters Sonderkonditionen einräumen.
Details zu den Anmeldemodalitäten folgen in Kürze.

07.04.2014