Online-Angebote der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren für kleine und mittlere Unternehmen


Viele Veranstaltungen der insgesamt 26 Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren in Deutschland mussten aufgrund der derzeit geltenden Einschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie abgesagt oder verschoben werden. Auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen hat alle Vor-Ort-Veranstaltungen abgesagt und setzt verstärkt auf Online-Alternativen. Eine Orientierungshilfe zu den Online-Angeboten der 26 Kompetenzzentren bietet eine Übersicht auf der Webseite von Mittelstand-Digital.

Für kleine und mittlere Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen gibt es auf der Webseite von Mittelstand-Digital eine Übersicht zu den aktuellen Online-Angeboten der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren. Neben zahlreichen Webinaren, Videos und Veranstaltungen finden Sie weitere hilfreiche Links zu Themensammlungen und Angeboten zur Digitalisierung.

Für Handwerker gibt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Digitales Handwerk beispielsweise ein Webinar zum Thema “Informationssicherheit im Handwerksbetrieb”. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin bietet einen kostenfreien Digitalcheck für Unternehmen an, in dem Experten den Digitalisierungsstand des Unternehmens einschätzen und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen hält ein Webinar zu agilem Projektmanangement.

Unser Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen bietet in Kooperation mit der bayerischen Architektenkammer die Veranstaltungsreihe BIM-Frühstück” ab sofort als Online-Veranstaltung an. Weitere Informationen zu den nächsten Terminen der Reihe finden Sie hier. Alle Angebote sind wie immer kostenfrei. 


24.03.2020

Themen