Neues Format: Elbedome Event Online


Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen richtet erstmals zusammen mit der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und dem BIM-Cluster Sachsen-Anhalt das Elbedome Event als Online-Veranstaltung aus. Die Veranstaltung am 26. Mai 2020 richtet sich an alle TGA-Fachplaner und Interessenten von kleinen und mittleren Unternehmen in der Bauwirtschaft. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Erstmalig richtet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen das Elbedome Event am 26. Mai 2020 von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr als Online-Veranstaltung aus. In einer Videokonferenz stellen vier Experten in Kurzvorträgen verschiedene Facetten der Building Information Modeling-Methode vor: York Grabietz, Hilti Deutschland, spricht BIM aus Herstellersicht an, Martin Windfuhr, PIW- Planungs- und Ingenieurbüro Windfuhr, geht auf Lösungen für Fernmelde- und Informationstechnischen Anlagen ein. Clemens Westermann, Westermann Gebäudetechnik, stellt die integrative TGA-Planung im BIM-Prozess vor, während Thomas Balzer, Plant und Vault, die integrative TGA-Planung mit verschiedenen Software-Programmen betrachtet. Das vollständige Programm finden Sie hier. Im Anschluss an die Vorträge findet eine Diskussion mit den vier Experten unter der Moderation von Dr. Rainer Berger von der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und Stefanie Samtleben vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen statt. 

Die Anmeldung ist hier möglich. Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos. Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach dem Anmeldeschluss eine Benachrichtigung mit den Zugangsdaten zu der Online-Veranstaltung.

 


13.05.2020

Themen