buildingSMART International Standards Summit findet wegen Corona als Webinarreihe statt

buildingSMART International

Der buildingSMART International Standards Summit findet wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr erstmals in Form einer Webinarreihe statt.

buildingSMART International (bSI) veranstaltet seine Jahrestagung, den International Standards Summit, wegen der Corona-Pandemie 2020 erstmals als Webinarreihe. Noch bis zum 28. Mai bietet der internationale Dachverband von buildingSMART Germany in 37 Webinaren und über 56 Stunden lang Vorträge, Statusberichte zur Tätigkeit seiner Arbeitsräume und -gruppen sowie Updates aus der Geschäftsstelle. Auf dem Programm stehen alle Aspekte des Building Information Modeling (BIM) – von seiner Bedeutung für den Brandschutz, über BIM im Holz- und Stahlbau, bis zum Beitrag der digitalen und kollaborativen Arbeitsweise für die Nachhaltigkeit am Bau.

Wie eine aktuelle Umfrage des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin zeigt, dürfte das Angebot dem Bedürfnis vieler mittelständischer Architektur- und Planungsbüros sowie Bauunternehmen entgegenkommen. So wünschen sich zwei von drei Befragten von den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren mehr Webinare. Jeder zweite Umfrageteilnehmer hätte gerne mehr Online-Workshops.  

Da die Teilnehmerzahl in den Webinaren aus technischen Gründen beschränkt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung auf der Webseite von buildingSMART International.


12.05.2020