Vier-Punkte-Plan - Konjunkturbelebung durch Innovation und Baukultur


Die Bundesarchitektenkammer und die Bundesstiftung Baukultur haben einen Vier-Punkte-Plan erarbeitet: Den Plan für ein Innovationsprogramm Baukultur haben sie am 26. Mai 2020 - im Vorfeld der Verhandlungen über staatliche Konjunkturmaßnahmen am 2. Juni 2020 - übergeben.

Dabei geht es um Maßnahmen zur Überwindung der Corona-Krise. Unter anderem sehen die Vorschläge vor, zusätzliche Mittel in Innovation und Zukunftsprojekte zu investieren und den Klimaschutz im Bau zu fördern. Gleichzeitig gilt es den Investitionsrückstau abzubauen und die Genehmigung von Projekten durch eine Optimierung von Strukturen und Prozessen zu beschleunigen. Auch hier bietet die laufende Digitalisierung eine Chance.

  1. Zusätzliche Mittel für Innovation und Zukunftsprojekte
  2. Klimaschutz baulich umsetzen
  3. Vorliegende Planungen jetzt realisieren
  4. Solide Basis für wirksame Konjunkturmaßnahmen schaffen

“In ausgewählten Berufen des Planen und Bauens arbeiten in Deutschland über vierMillionen Beschäftigte. Hinzu kommen mittelbare Beschäftigungseffekte mit einem Faktor von 2,0 bis 2,5. In der ersten Phase der Corona-Krise konnten Freiberufler, Selbstständige und Unternehmen erfolgreich mit Zuschüssen, Förderkrediten und dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds unterstützt werden. Da die Planungs-und Baubranche mit Zeitverzug von der Corona-Krise betroffen sein wird, ist es wichtig, die Förderprogramme bis in den Herbst hinein zu verlängern, um Arbeitsplätze im Bausektor zu sichern.”

Den Vier-Punkte-Plan finden Sie hier.

Das Angebot der Planungs-und Bauwirtschaft wird von der Bundesarchitektenkammer und der Bundesstiftung Baukultur mit folgenden Vereinen, Verbänden und Kammern getragen:

  • AHO Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V.
  • BDA Bund Deutscher Architekten
  • BDLA Bund Deutscher Landschaftsarchitekten e.V.
  • BDVI Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.
  • BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten e.V.
  • BFB Bundesverband der Freien Berufe e.V.
  • DAI Verband Deutscher Architekten-und Ingenieurvereine e.V.
  • DASL Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V.
  • Die Stadtentwickler Bundesverband e.V.
  • DV Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V.
  • HDB Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.
  • IfR Informationskreis für Raumplanung e.V.
  • VBI Verband Beratender Ingenieure e.V.
  • VDMA Gebäudetechnik
  • VDV Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V.
  • VfA Vereinigung freischaffender Architekten Deutschlands e.V.
  • VPB Verband Privater Bauherren e.V.
  • ZBI Zentralverband der Ingenieurvereine e.V.
  • ZDB Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V.

26.05.2020

Personen

Tania Ost
  • Geneststraße 5 / Aufgang A
  • 10829 Berlin