Neue Online-Seminarreihe im Herbst 2020 zur Digitalisierung in der Projektentwicklung


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen kann das dritte Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung: Chancen und Herausforderungen“ leider nicht als Präsenzformat am 24. September 2020 an der Universität Mannheim durchgeführt werden. Alternativ starten wir eine Online-Seminarreihe zu interessanten digitalen Anwendungsfällen in der Projektentwicklung. Los geht's am 24. September 2020 mit einem einstündigen Online-Seminar zum Thema "Digitales Monitoring in der Projektentwicklung: weniger Risiken, nachhaltigere Investments".

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist es uns in diesem Jahr leider nicht möglich, das dritte Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung“ am Donnerstag, den 24. September 2020 im Präsenzformat an der Universität Mannheim durchzuführen. Dennoch möchten wir Ihnen gerne interessante digitale Anwendungsfälle in der Projektentwicklung präsentieren, weshalb wir eine Online-Seminarreihe zum Themenkomplex „Digitalisierung und Projektentwicklung“ im Herbst durchführen werden. Den Auftakt machen Moritz Koppe (emproc SYS GmbH & Co. KG) und Stefan Stenzel (Cushman & Wakefield LLP), die in Ihrem interaktiven Online-Seminar am 24. September 2020 über die vielfältigen Potenziale des digitalen Baumonitorings berichten werden. Weiterführende Informationen zum Online-Seminar finden Sie hier.


20.08.2020