Stefanie Samtleben

Stefanie Samtleben bearbeitet verschiedene IT-Projekte aus dem Umfeld der Bauwirtschaft. Dabei geht es um die intuitive Aufnahme von Anforderungen in Forschungsbauten, aber auch um den Austausch und die Verknüpfung von Informationen aus verschiedenen Dateiformaten über Plattformen.

Stefanie Samtleben studierte Mathematik an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg mit dem Schwerpunkt Optimierung und Raumklimasimulation. Seit 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF.



News

IT-FACHTAGUNG BAU - Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT
Neuer Veranstaltungsort - Jetzt noch anmelden zur IT-FACHTAGUNG BAU
24.10.2021
Die Veranstaltung findet weiterhin in Magdeburg statt, wurde aber aufgrund von Corona-Auflagen in das GTZH Magdeburg verlegt. Die Anmeldung zu der vom Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt organisierten Veranstaltung am 09. November 2021 ist weiterhin möglich.
Dienstag09.11.202108:30-15:30
Magdeburg
IHK-Dialog Bauwirtschaft
11.10.2021
Sind Sie schon bereit für KI? - Zusammen mit Dr. Stefan Voigt vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“ referiert Stefanie Samtleben beim diesjährigen IHK-Dialog Bauwirtschaft der IHK Magdeburg über Potenziale und den aktuellen Stand der Digitalisierung im Bau.
Der digitale Straßenplanungszwilling auf der Basis von Linestrings
30.09.2021
"The road is long …" (He Ain't Heavy, He's My Brother, The Hollies 1969) so sollte auch der digitale Zwilling sein. Er könnte aus dreidimensionalen Linienzügen bestehen, die die Konstruktionskanten der Straße und ihres Unterbaus, der Nebenanlagen und die Medienleitungen repräsentieren.
IT-FACHTAGUNG BAU - Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT
Jetzt anmelden zur IT-FACHTAGUNG BAU
22.09.2021
Melden Sie sich zur der vom Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt organisierten IT-FACHTAGUNG BAU - Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT an. Hören Sie Referentenvorträge, treffen Sie Aussteller und kommen Sie mit anderen Teilnehmern ins Gespräch.
Dienstag09.11.202108:30-15:30
Magdeburg
Ausgangsdaten für die Digitale Baustelle: Objektgenerierung aus Punktwolken
07.09.2021
Technologien der Künstlichen Intelligenz unterstützen die Erarbeitung einer Vorgehensweise, mit der die semiautomatische Aufarbeitung und Überführung von dreidimensionalen Vermessungsdaten (u. a. Punktwolken, Orthofotos) in ein intuitiv nutzbares, dreidimensionales Ausgabeformat gelingt. Die damit geschaffenen 3D-Visualisierungen sind eine digitale Ausgangsbasis für die Optimierung der unterschiedlichsten Anwendungsfälle auf der digitalen Baustelle.
Rückblick: Digitaltag 2021 „Baumaschinen mit Hilfe von digitalisierten Daten effizient nutzen“
25.06.2021
Zum diesjährigen Digitaltag am 18. Juni 2021 haben wir uns mit dem Thema „Baumaschinen mit Hilfe von digitalisierten Daten effizient nutzen“ beteiligt. In zwei halbstündigen Terminen konnten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen über den aktuellen Stand und künftige Entwicklungen, auch in Bezug auf die Ausbildung von Baumaschinenbedienern informieren.
Erste Präsenzveranstaltung in 2021: Analoges Bier und digitaler Bau
11.06.2021
Es war der perfekte Tag für ein frisch gebrautes Bier und gute Gespräche zum Thema Bau. Die Pandemieverordnung in Sachsen-Anhalt erlaubte genau ab diesem Tag weitere Lockerungen, sodass ein Treffen im Außenbereich mit 20 Personen ohne einen Nachweis über einen negativen Corona-Test möglich war.
BIM-Online-Forum: Aufgaben der Landesstraßenverwaltung und Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros und Bauunternehmen
Unterlagen des BIM-Online-Forum "Aktuelle Aufgaben der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt und Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros und Bauunternehmen" verfügbar
31.05.2021
Am 28.04.2021 fand ein BIM-Online-Forum statt, zu dem Ingenieurkammer, BIM-Cluster Sachsen-Anhalt sowie das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen geladen hatten. Die Präsentationsunterlagen der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt sind nun abrufbar.
Mittwoch28.04.202116:00-17:30
Online
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Video: Eine Akustikkamera und ihre Anwendungsfälle
17.05.2021
Am 30. März 2021 stellte Herr Bastian Sander vom Fraunhofer IFF in unserem BIM-Online-Forum eine Akustikkamera vor und sprach über mögliche Anwendungsfälle in Planung und Bau sowie im industriellen Betrieb. Der Videomitschnitt ist ab sofort verfügbar!
Die Kunst der Maschinenbedienung – was können digitale Modelle leisten?
06.05.2021
Eine Autobahnbrücke wird gebaut: 140 Meter lang ist sie und umspannt ein Naturschutzgebiet. Das Besondere: Im Taktschiebeverfahren wird die Brücke über die Brückenpfeiler geschoben. Damit das millimetergenau klappt, sind digitale Helfer unerlässlich. Wir schildern, wie heutzutage ein solches Brückenbauwerk erstellt wird und welchen Anteil digitale Methoden und Techniken am Gelingen haben.