Maschinelles Lernen

Maschinelles Lernen ist eine grundlegende Methode im Feld der Künstlichen Intelligenz (KI). Die Methode wird angewendet, wenn Maschinen ohne darauf ausgerichtete Programmierung bestimmte Ergebnisse liefern sollen. Durch Lernalgorithmen errechnen die KI-Systeme Modelle aus den vorliegenden Daten, von denen sie zu einer Lösung gelangen. Dieser Schritt wird dann mit den Informationen über den richtigen Lösungsweg wiederholt, sodass sich dieser stets etwas verbessert. Diese Modelle können dann auch erfolgreich auf zuvor unbekannte Daten angewandt werden. Maschinelles Lernen mit großen/tiefen neuronalen Netzen wird als Deep Learning bezeichnet. Maschinelle Lernverfahren kommen zum Einsatz beim Data Mining, beim Generieren von Smart Data und in praktisch allen modernen KI-Systemen.