Datenbank

Selbstständige, auf Dauer und flexiblen und sicheren Gebrauch ausgelegte Datenorganisation, die sowohl eine Datenbasis als auch eine zugehörige Datenverwaltung umfasst. Eine Datenbank dient dazu, eine große Menge von Daten strukturiert zu speichern und zu verwalten. – Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/datenbank-30025/version-253619

Wird verwendet bei...

News