Kosten-Mengen-Simulation

Ist eine Bezeichnung für ein Bauwerksmodell, bei dem Objekte eines 3D-Modells bezüglich Zeit und Kosten verknüpft werden. Es werden die modellbasierten Mengen, der Material- und Personalbedarf sowie Kostenschätzungen berücksichtigt. Hierbei kann neben der Bausimulation auch der Kostenverlauf simuliert werden.

Anmerkung: Der Begriff 5D ist hier gebräuchlich.