Normungsroadmap BIM | Workshop 5: Verknüpfung von BIM zu weiteren Bereichen der digitalen Transformation, Normungsroadmap BIM | Workshop 3: Smart Standards bei BIM, Normungsroadmap BIM | Workshop 2: BIM-Anwendungsfälle, Normungsroadmap BIM | Workshop 1: Organisatorische Aspekte der BIM-Normung und Allgemeines, …
Online-Workshopreihe zur Normungsroadmap BIM – Umsetzung der Handlungsempfehlungen
30.09.2022
Vom 7. Oktober bis zum 3. November findet eine Fünfteilige Online-Workshopreihe zur Normungsroadmap BIM – Umsetzung der Handlungsempfehlungen online statt. Unser Kooperationspartner, das Deutsches Institut für Normung e.V. (DIN), hat am Gemeinschaftsprojekt "Normungsroadmap BIM" mitgearbeitet.
Donnerstag03.11.202213:00-14:30
Donnerstag20.10.202213:00-14:30
Online
Dienstag18.10.202217:00-18:30
Freitag07.10.202210:00-11:30
Online
Freitag30.09.2022
Fünftes Fachsymposium: Digital und Nachhaltig - Lösungen und Perspektiven in der Projektentwicklung
Das energieeffiziente FlexQuartier Gießen: Potentiale von BIM und GIS in einem Quartiersinformationsmodell (QIM) – von der Konzeption bis zum Betrieb
30.09.2022
Auf einer Konversionsfläche entwickelt die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) mit ihren Konsortialpartnern ein Energieeffizienzquartier mit systemdienlich aktivierbaren Speichertechnologien. Anstelle eines konventionell energieverbrauchenden Wohngebiets entsteht auf Basis eines Quartierinformationsmodells ein intelligentes und vielseitig systemdienlich regelbares Quartier, welches als Vorreiter zukünftiger energieaktiver dezentraler Einheiten Verantwortung für die Systemsicherheit übernimmt und zum Gelingen der Energiewende beiträgt. Moritz Hofmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der THM, berichtet am 14. Oktober 2022 über das Potential von BIM und GIS in diesem Quartiersinformationsmodell.
Freitag14.10.202209:00-13:00
Online
Mittelstand-Digital Kongress als Hybrid-Veranstaltung
Mittelstand-Digital Kongress: „Unternehmen nachhaltig und sicher ausrichten"
28.09.2022
Zukunftssicherheit und Resilienz sind für kleine und mittlere Unternehmen enorm wichtige Themenfelder angesichts der vielfältigen Umbrüche, die jetzt und zukünftig zu bewältigen sind. Ob nachhaltiges und ressourcenschonendes Wirtschaften, sichere IT-Systeme, ein kompetenzförderndes Arbeitsumfeld oder die Attraktivität des Arbeitsplatzes für den Fachkräftenachwuchs: Beim diesjährigen ganztägigen Mittelstand-Digital Kongress: „Unternehmen nachhaltig und sicher ausrichten“ am Mittwoch, 19. Oktober 2022, im Umweltforum, in Berlin und online als Live-Stream stehen diese zentralen Zukunftsthemen des deutschen Mittelstands im Mittelpunkt der Diskussionen.
Mittwoch19.10.202210:30-17:45
Berlin und Digital
Fünftes Fachsymposium: Digital und Nachhaltig - Lösungen und Perspektiven in der Projektentwicklung
Klimagerechte und digitale Lösungen für Quartiere – Das Potential ganzheitlicher und integrierter Konzepte bei der Quartiersplanung
28.09.2022
Innovationen und innovative Quartierskonzepte: Was ist heute schon möglich? Wie sehen digitale Lösungsbausteine für zukünftige Quartiere in den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Energie, Umwelt, Mobilität und Gemeinschaft aus? Und welche Chancen bietet eine erfolgreiche Integration dieser Lösungen für die umgebende Stadt? Maximilian Schwalm, zuständig für Entwicklung & Innovation bei der Dornieden Gruppe, spricht am 14. Oktober 2022 über das Konzept ‚Dornieden Quartier+
Freitag14.10.202209:00-13:00
Online
Aktuelle Entwicklungen der BIM-Methode in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)
Aktuelle Entwicklungen der BIM-Methode in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)
26.09.2022
Unsere Kooperationspartner, der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e. V. (BDH) und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., führen am 28. September 2022 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr ein Webinar zum Thema “Aktuelle Entwicklungen der BIM-Methode in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)” durch.
Mittwoch28.09.202216:00-17:30
Online
Demonstrator: VR Flugstuhl
26.09.2022
Die Navigation durch große Modelle wie Stadtteile, Quartiere und Infrastruktur kann sehr schwierig sein. Durch den Virtual Reality Flugstuhl ist es möglich, diese virtuell zu befliegen.
Fünftes Fachsymposium: Digital und Nachhaltig - Lösungen und Perspektiven in der Projektentwicklung
Digitalisierung in der Immobilienbestandshaltung - Best Practice Beispiele und innovative Instrumente für die Erfüllung der regulatorischen Vorgaben
22.09.2022
Digitale Instrumente spielen eine zentrale Rolle im Asset Management, da sie zum einen die Grundlage für die effiziente Bewirtschaftung und den Betrieb einer Immobilie bieten und zum anderen bei der Erfüllung der regulatorischen Anforderungen im ESG-Bereich unterstützen können. Giulia Peretti, ESG- und Nachhaltigkeitsbeauftragte bei der Real I.S. Gruppe, berichtet am 14. Oktober 2022 über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten digitaler Lösungen und dem zugrundeliegenden Potenzial für mehr Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft.
Freitag14.10.202209:00-13:00
Online
BIM-basierter Bauantrag: Vorteile und Herausforderungen
22.09.2022
Der Weg vom ersten Entwurf bis zum fertigen Gebäude nimmt viel Arbeit und Zeit in Anspruch. Nicht selten vergehen allein bis zur Baugenehmigung viele Monate – von der Einreichung bis zur Erteilung der Genehmigung dauert dies (je nach Komplexität des Projekts) bis zu einem halben Jahr oder auch länger. Zeigt sich bei der Bearbeitung im Bauamt, dass noch wichtige Unterlagen fehlen oder bau- und planungsrechtliche Fragen nicht eindeutig beantwortet sind, verlängert sich der Zeitraum bis zum ersehnten Baustart nochmals. Hier könnten ein BIM-basierter Bauantrag, digitalisierte Verfahrensabläufe und die Automatisierung von Basisprozessen viel bewirken, wie die Firmenzentrale der Louis Opländer GmbH in Dortmund belegt.
Praxis-Talk: Mit digitaler Planung zu nachhaltigen Gebäuden – Wege und Möglichkeiten
Praxis-Talk: Mit digitaler Planung zu nachhaltigen Gebäuden – Wege und Möglichkeiten
21.09.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den achten Praxis-Talk am 20. Oktober 2022 von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Diesen gestalten wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Bundesarchitektenkammer (BAK).
Donnerstag20.10.202216:30-17:30
Online
Handwerkerfrühstück 10/22 - Visio: Das perfekte Tool für Diagrammdesigner
Handwerkerfrühstück - Virtueller Stammtisch für Handwerker aus der Bau- und Ausbaubranche
21.09.2022
Eine Vernetzung mit anderen Betrieben wird auch für Handwerker immer wichtiger. Im Rahmen der Projektarbeit hat das eBusiness Kompetenzzentrum ein Pilotprojekt für branchenspezifische Vernetzung gestartet.
Donnerstag13.10.202209:30-10:45
Online
Fünftes Fachsymposium: Digital und Nachhaltig - Lösungen und Perspektiven in der Projektentwicklung
Das Paris-Ziel ist ein °C-Ziel
20.09.2022
2015 haben sich die Vereinten Nationen darauf geeinigt, alles, was in ihrer Macht steht, zu unternehmen, um die globale Erderwärmung auf 1.5 °C zu begrenzen. Viele Unternehmen haben sich daraufhin um das Label „Klimaneutrales Gebäude“ bemüht. Ein wichtiger Schritt. Das ist aber nach Sebastian Müller, Mitgründer der right based on Science GmbH, nicht ausreichend. Das Pariser Klimaabkommen und die Wissenschaft sagen ganz deutlich: Wir müssen die Erderwärmung auf 1.5°C begrenzen. Wie die Paris-konforme Immobilienentwicklung in der Praxis gelingen kann, zeigt Sebastian Müller in seinem Vortrag am 14. Oktober 2022.
Freitag14.10.202209:00-13:00
Online
Rückblick: BIM Game - Ein digitales Planspiel
15.09.2022
In dem kompakten dreitägigen Planspiel vom 05. bis 07. September 2022 bekamen die Teilnehmenden die Möglichkeit, die virtuelle Zusammenarbeit nach der BIM-Methodik kennenzulernen und in einem wissenschaftlichen Umfeld zu erproben.
Demonstrator: Künstliche Intelligenz hilft bei der Bereitstellung von Objekt- und Bauzustandsinformationen
15.09.2022
Auf der Baustelle ist es schwierig, Bauteile und zugehörige Informationen schnell zu identifizieren und so auch eine korrekten Baufortschritt zu überprüfen. Die Anwendung von Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) könnte hier Abhilfe schaffen.
Fünftes Fachsymposium: Digital und Nachhaltig - Lösungen und Perspektiven in der Projektentwicklung
Digitale Projektentwicklung
14.09.2022
In der Initiierungsphase von komplexen Bauprojekten benötigen Bauherren bereits früh eine verlässliche Datenbasis. In herkömmlichen Planungsprozessen verdichtet sich die Datengrundlage sukzessive. Lars Nixdorff, Senior Teamleiter bei Drees & Sommer SE, stellt im Rahmen des fünften Online-Fachsymposiums am 14. Oktober 2022 eine Methodik vor, die parametrisches Design mit modularer Planung kombiniert. Hier werden zwei Methoden verwebt, die auf einer grundsätzlich digital gedachten Entwurfslogik beruhen und, aufeinander aufbauend, ihr volles Potenzial entwickeln.
Freitag14.10.202209:00-13:00
Online
BIM Baumeister Akademie
Rückblick: 9. Oldenburger BIM-Tag ein voller Erfolg
14.09.2022
Auf dem 9. Oldenburger BIM-Tag tauschten sich rund 350 Gäste aus der Bauwirtschaft und Wissenschaft über die neuesten Entwicklungen im Bereich Building Information Modeling (BIM) aus.
BIM-TAGE Deutschland 2022
"BIM einfach machen" - Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen bei den BIM-Tagen
13.09.2022
Bei den BIM-Tagen Deutschland ist das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen am 19. September 2022 mit einem eigenen Rahmenprogramm dabei. Unter dem Motto „BIM – einfach machen: Kleine und mittlere Unternehmen in der digitalen Wertschöpfungskette Bau” informieren wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern über aktuelle Lösungen, Herausforderungen und Perspektiven mit der digitalen Arbeitsmethode BIM.
Montag19.09.2022-
Berlin
Finnland automatisiert mit IFC das Baugenehmigungsverfahren
13.09.2022
Finnland hat seine Baugenehmigungsverfahren weitgehend digitalisiert. Mit einem digitalen Gebäudemodell im IFC-Format können Bauherrn in Järvenpää diese nun online sogar selbst durchführen.
Fünftes Fachsymposium: Digital und Nachhaltig - Lösungen und Perspektiven in der Projektentwicklung
Digitalisierung und ESG in der Projektentwicklung
12.09.2022
Digitalisierung und ESG sind aufgrund der Anforderungen, die die Taxonomie-Verordnung und die Offenlegungsverordnung mit sich bringen, untrennbar miteinander verbunden. Im Rahmen des Online-Fachsymposiums "Digital und Nachhaltig: Lösungen und Perspektiven in der Projektentwicklung" am 14. Oktober 2022 wird Patrick Mahler mit seinem Kollegen Sebastian Hein, beide Consultants bei der der Alpha IC GmbH, neben ESG-Grundlagen die derzeitigen und zukünftigen Herausforderungen für Projektentwickler aus Sichtweise von ESG in Kombination mit Digitalisierungs- und Datenstrategien in Immobilienprojekten erläutern.
Freitag14.10.202209:00-13:00
Online
Building-Life Digital
Building Life Digital 2022
12.09.2022
Am 20. September 2022 findet ein ganztägiger Online-Kongress zu Erfahrungen aus Wissenschaft und Praxis rund um Building-Information Modeling und weiteren Themen aus der digitalen Transformation statt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Partner der Veranstaltung und wirkt im Programm mit.
Dienstag20.09.202209:00-16:00
Online
Rückblick: TransFVernetzung – Perspektiven für eine digitalisierte Berufsbildung
12.09.2022
Am 31. August 2022 fand im neuen Campus Handwerk der Handwerkskammer Trier eine Transfer- und Vernetzungsveranstaltung statt. Das Kompetenznetzwerk Bau und Energie e. V. hatte eingeladen, um ausgewählte Ergebnisse und Produkte aus zahlreichen Projekten zur Digitalisierung in der beruflichen Bildung der Bauwirtschaft zu präsentieren, zu diskutieren und eine breite Nutzung zu ermöglichen.