Prof. Dr.-Ing. Sebastian Hollermann

Prof. Dr.-Ing. Sebastian Hollermann ist Leiter des Teilzentrums Nord und lehrt und forscht im Bereich der digitalen Baukonstruktion am Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie, Abteilung Bauwesen der Jade Hochschule am Studienort Oldenburg.

Nach einer Ausbildung zum Zimmerer studierte Sebastian Hollermann Bauingenieurwesen mit der Vertiefungsrichtung konstruktiver Ingenieurbau in Münster. Anschließend war er als Baubevollmächtigter für Brückenbau für die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung in Hamm tätig. Als Bauleiter im Brückenbau arbeitete Sebastian Hollermann danach in Schweden. Er promovierte an der Bauhaus-Universität Weimar und war dort auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Nach der Promotion übernahm Sebastian Hollermann die Leitung des Baubetriebs und der technischen Entwicklung in einem Holzbaubetrieb. Anschließend arbeitete er im Bereich digitales Bauen und Bauprozessoptimierung bei der Köster Gruppe. Zum 1. August 2019 wurde Sebastian Hollermann auf eine Professur für digitale Baukonstruktion an die Jade Hochschule berufen. 

Kontaktinformation

News

BIM Woche und 9. Oldenburger BIMTag
BIM Woche als Treffpunkt für Experten des digitalen Planen und Bauens
08.07.2022
Der 9. Oldenburger BIMTag als BIM-Sommermeeting ist erstmalig Teil einer BIM-Woche und findet in diesem Jahr wieder in Präsenz auf dem Campus Oldenburg der Jade Hochschule statt. Vom 5. bis 9. September 2022 wird ein äußerst vielfältiges Programm rund um das Thema digitales Planen und Bauen angeboten, in dem neben Einblicken in Praxis und Forschung, Netzwerken und Transfer im Vordergrund stehen.
Montag05.09.202209:00-09.09.202215:00
Oldenburg
Studentenwohnheim Bad Münstereifel: BLB NRW setzt von Anfang an auf BIM
Referentenvorstellung - Christoph Ahlers beim BIM-Frühjahrsmeeting online
26.05.2022
Am 09. Juni findet um 16:00 Uhr das BIM-Frühjahrsmeeting online statt. Christoph Ahlers vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW referiert zum Thema Auftraggeber Informationsanforderung (AIA). Wir stellen ihn vorab vor.
Donnerstag09.06.202216:00-17:00
Online
Studentenwohnheim Bad Münstereifel: BLB NRW setzt von Anfang an auf BIM
Jetzt Anmelden zum BIM-Frühjahrsmeeting
17.05.2022
Am 09. Juni findet um 16:00 Uhr das BIM-Frühjahrsmeeting online statt. Christoph Ahlers vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW referiert zum Thema Auftraggeber Informationsanforderung (AIA). Seien Sie dabei und melden sich jetzt an.
Donnerstag09.06.202216:00-17:00
Online
BIM-Frühstück: Führung durch das Labor für digitales Engineering
Erleben Sie das neue Labor für digitales Engineering in Oldenburg
04.05.2022
Am 17. Mai 2022 findet das erste BIM-Frühstück in Präsenz an der Jade Hochschule in Oldenburg statt. Seien Sie dabei und lassen Sie sich durch unseren neuen Demonstrator, dem Labor für digitales Engineering führen.
Dienstag17.05.202209:30-12:00
Jade Hochschule, Fachbereich BGG, Ofener Straße 16/19, 26121 Oldenburg
imsys, Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen, Studienort Oldenburg
Demonstrator: Labor für digitales Engineering (DiEng)
26.04.2022
Nachhaltigkeit und Digitalisierung prägen die Herausforderungen der nächsten Jahre und können nur interdisziplinär gelöst werden. Das Labor für digitales Engineering (DiEng) bietet auf unterschiedlichsten Technologien basierende Kooperations- und Interaktionsmöglichkeiten um Lösungsansätze entwickeln, validieren und implementieren zu können.
Veranstaltungsformat: BIM-Quartalmeeting
Erfolgreicher 8. Oldenburger BIMTag DIGITAL
10.09.2021
Am 9. September informierten sich Beteiligte der Baubranche online zum Themenfeld der Digitalisierung. Über 250 Teilnehmende nahmen am kostenlosen Online-Event teil, das gleichzeitig das BIM-Sommermeeting war.
Donnerstag09.09.202109:00-13:00
Online
Veranstaltungsformat: BIM-Quartalmeeting
8. Oldenburger BIMTag DIGITAL
26.08.2021
Unter dem Titel “Digitale Transformation leben“ findet der 8. Oldenburger BIMTag am 9. September 2021 statt, erstmalig ausschließlich online im kompakten Umfang. Kleine und mittelständische Unternehmen der kompletten Wertschöpfungskette Bau sind eingeladen, sich über verschiedene Themen der Digitalisierung zu informieren.
Donnerstag09.09.202109:00-13:00
Online
Durch die Methodik des modellbasierten Arbeitens in Verbindung mit dem Einsatz neuer Technologien werden sich neue Arbeitsweisen entwickeln
01.03.2021
Unser Mitarbeiter Sebastian Hollermann stellt sich vor und ist der Überzeugung, dass durch die Methodik des modellbasierten Arbeitens (BIM) in Verbindung mit dem Einsatz neuer Technologien nicht nur eine Prozessoptimierung erfolgt, es werden sich vielmehr neue Arbeitsweisen entwickeln. Bei Fragen und Anmerkungen zu den Themen BIM in der Planung melden Sie sich gerne bei Ihm.
Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen, Studienort Oldenburg
Erst simulieren, dann bauen: Labor für Digital Engineering öffnet im Frühjahr 2021
03.12.2020
Nachhaltigkeit im Bauen hat viele Facetten: So entscheiden beispielsweise die Wahl des Standortes eines Gebäudes, seine Materialien, sein Nutzungs- und sein Energiekonzept darüber wie ressourcensparend ein Neu- oder Umbau sein kann. Mit Hilfe von Simulationen lassen sich frühzeitig bewusst planerische Entscheidungen treffen, die ökologisch, ökonomisch und sozial verträgliche Gebäude entstehen lassen. Im Labor für digitales Engineering in Oldenburg können diese Simulationen ab Frühjahr 2021 durchgeführt werden.
Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen, Studienort Oldenburg
In Erinnung an Charles Eastman
16.11.2020
Nachruf: Charles "Chuck" Eastman verstarb am 9. November 2020. Der Pionier auf dem Gebiet der AEC bzw. CAD-Anwendungen sowie dem Building Information Modeling begann bereits Mitte der 1970er Jahre mit der Entwicklung von 3D-Modellen sowie ersten Volumen- und parametrischen Modellierungs-Systemen für die Bauwirtschaft.