Projektentwicklung

Das Themengebiet Projektentwicklung wird vom Institut für Mittelstandsforschung (ifm) der Universität Mannheim koordiniert, das gleichzeitig unser regionaler Standort West ist. Zielgruppe sind Bauherren, Projektentwickler, Banken und Versicherungsunternehmen und insbesondere die Öffentliche Hand.

Das Themenebiet Projektentwicklung kombiniert betriebswirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Expertise, um die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten digitaler Methoden in der Projektentwicklungsphase zu demonstrieren. Der Fokus liegt hierbei auf der Vernetzung zwischen den verschiedenen Akteuren der Projektentwicklungsphase. Auch Akteure nachfolgender Projektphasen wie Planung, Bau und Betrieb werden berücksichtigt. Darüber hinaus sind Anwendungsfelder wie Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerbeteiligung und Kostenschätzung für Bauprojekte der Öffentlichen Hand von besonderem Interesse.

 

Neuigkeiten zum Thema Projektentwicklung

Bundesarchitektenkammer e. V.
BAK veröffentlicht BIM-Leitfaden für Architekten
27.11.2020
Die Bundesarchitektenkammer als Kooperationspartner hat einen neuen BIM-Leitfaden veröffentlicht. Gegenstand ist die Implementierung im Architekturbüro.
Smart, nachhaltig und menschzentriert: Innovative Quartiersentwicklung am Beispiel des Quartiers Heidestrasse
24.11.2020
Im Herzen von Berlin entwickelt die Taurecon Real Estate Consulting GmbH auf rund 85.000 Quadratmetern Fläche das Quartier Heidestrasse. Intelligente Technologien tragen dabei zur Vernetzung der Lebens- und Arbeitswelten im Quartier bei. Im Interview sprachen wir mit Frau Eva Weber, Leiterin Vermietung, und Herrn Martin Steinfurth, Technische Leitung Digitalisierung, über die vielfältigen Möglichkeiten und technischen Herausforderungen bei der digitalen Quartiersentwicklung.
Region West
Weiterbildung: Wissen frei Haus mit den FKT-Online-Seminaren
04.11.2020
Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind auch bei der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT) die Themen der Stunde. Entsprechende Online-Seminare sollen das nötige Rüstzeug vermitteln.

Veranstaltungen zum Thema Projektentwicklung und der Region West

Dezember2020

Donnerstag03.12.202013:00-13:45
Online-Workshop
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
BDB-Seminar: Erläuterung des Grundkonzeptes von BIM - eine praktische Anwendung

Keine Angst vor BIM! In seinem Online-Workshop vermittelt unser Kooperationspartner, der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure allen Einsteigern und Interessenten das Grundkonzept der Methode BIM als praktische Anwendung anhand der Planungssoftware Elitecad.

Dozent wird Dipl.-Ing. (FH) C. Schnettler sein.

Der Online-Workshop findet über GoToMeeting statt am Donnerstag, 03. Dezember 2020 von 13:00 Uhr bis 13:45 Uhr.

Die Teilnehmer dürfen sich auf folgende Inhalte freuen:

- Welche Vorteile bietet BIM?
- Unterschied zwischen Zeichnen und Modellieren
- Erzeugen eines 3D-BIM Modells mit ELITECAD
- Import einer IFC-Datei, um den Workflow von einem anderen Gewerk darzustellen

 

Mehr lesen
Dienstag15.12.202016:30-17:30
Online
  • Thema Projektentwicklung
FKT-Seminar: Erfahrungen aus der Transformation in die Digitalisierung

Teil 1: Fahrplan zum reibungslosen Inbetriebnahme-Management: Was muss schon in der Planung und Konzeptionsphase für eine optimale Inbetriebnahme berücksichtigt werden?
Referent: Dennis Diekmann, Managing Partner MONDRIAN Real Estate GmbH & Co. KG

Teil 2: Der Nutzen von BIM für Krankenhäuser und Labore/Reinräume: Beispiele aus der Praxis.
Referent: Elisabeth Aberger, BIM Senior Consultant, TÜV SÜD Advimo GmbH

Dieses Online-Seminar veranstaltet die FKT in Kooperation mit Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen.

Zur Anmeldung

Mehr lesen
 

Angebote aus dem Themengebiet Projektentwicklung

Region West
Weiterbildung: Wissen frei Haus mit den FKT-Online-Seminaren
04.11.2020
Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind auch bei der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT) die Themen der Stunde. Entsprechende Online-Seminare sollen das nötige Rüstzeug vermitteln.
Region West
Hauptstadtflughafen: BDB bezieht Stellung zum BER
03.11.2020
Nun also doch: Der BER ist fertig, die ersten Flieger sind trotz Coronakrise schon abgehoben. Aber Baubeginn war 2006. Welche Lehren können wir also ziehen aus vierzehn Jahren Bautätigkeit?
Region West
BDB: Chance vertan beim neuen GEG
02.11.2020
Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. ist der Ansicht, die dringlichsten Aufgaben klimagerechten Bauens durch das neue GEG würden nicht genügend angegangen. Der Verband zeigt sich enttäuscht.
planen-bauen 4.0 GmbH
Verbandsgipfel 2020: Vorträge und Diskussionen als Video online
30.10.2020
Im Rahmen des BIM Tag Deutschland 2020 verstand sich der Verbandsgipfel als Plattform für einen gemeinsamen und interaktiven Austausch unterschiedlicher Interessenvertretungen der Baubranche. Im Vordergrund des Verbandsgipfels standen die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung für die Zukunftsfähigkeit des Planens, Bauens und Betreibens, zu denen sich Vertreter unserer Kooperationspartner geäußert haben.
Region West
Hygiene: SARS-CoV-2 Arbeitsschutzstandard für die Gebäudereinigung
26.10.2020
Neben Abstand und Mund-Nase-Bedeckung gehören Hygiene und Lüften zu den Pfeilern der Pandemiebekämpfung. Die BG BAU und unser Kooperationspartner, der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks haben im Auftrag des BMAS das allgemeine Arbeitsschutzkonzept zur SARS-CoV-2-Pandemie für die Gebäudereinigung erarbeitet.
Online-Seminar: Das Zusammenspiel von BIM und Virtual Reality in der frühen Planung
Referentenvorstellung - Ralf H. Komor und Jochen Knecht im Online-Seminar "Das Zusammenspiel von BIM und Virtual Reality in der frühen Planung"
26.10.2020
Interaktive VR-Anwendungen, als Teil des (open)BIM-Prozesses unterstützen komplexe internationale Projektentwicklungen. Laborplanungs- und Bemusterungsprozesse werden schneller, sicherer & transparenter. Wir zeigen dieses Zusammenwirken anhand von Praxisbeispielen auf.
Donnerstag29.10.202011:00-12:00
Online
Online-Seminar: Das Zusammenspiel von BIM und Virtual Reality in der frühen Planung
Referentenvorstellung - Matthias Aust im Online-Seminar "Das Zusammenspiel von BIM und Virtual Reality in der frühen Planung"
23.10.2020
Das "Immersive Participation Lab" des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) ermöglicht es, auf Basis eines BIM-Modells einen erleb- und begehbaren virtuellen Bauwerksprotoypen zu erstellen, welcher immersive und effizientere Baubesprechungen ermöglicht. Wie das genau funktioniert und welche konkreten Vor- und Nachteile eine so-genannte "CAVE" bietet, zeigt Dipl.-Ing. Matthias Aust vom Fraunhofer IAO im Rahmen des Online-Seminars "Das Zusammenspiel von BIM und Virtual Reality in der frühen Planung" am Donnerstag, den 29. Oktober 2020.
Donnerstag29.10.202011:00-12:00
Online
Region West
Ausgezeichnet: Verteidigungsministerium gewinnt Preise für Infrastrukturprojekt
20.10.2020
Für seinen Vorschlag zum cloudbasierten Gebäudemanagement mit BIM wurde die Abteilung Infrastruktur, Umwelt und Dienstleistungen (IUD) des Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) mit dem Preis für das beste Infrastrukturprojekt 2020 zweifach ausgezeichnet.
BDB-Seminar: Erläuterung des Grundkonzeptes von BIM - eine praktische Anwendung
Weiterbildung: BDB veranstaltet Seminare zu GEG-ENEV und BIM
16.10.2020
Die Seminare des Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) haben starken Praxisbezug, fußen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ermöglichen allen Teilnehmenden einen Wissensvorsprung für die tägliche Arbeit.
Donnerstag03.12.202013:00-13:45
Online-Workshop
Online-Seminar: Frühe Festlegung der BIM-Zusammenarbeit: Wie Standardisierungen und Verträge ein effektives Projektteam gewährleisten
Online-Seminar: Frühe Festlegung der BIM-Zusammenarbeit
15.10.2020
Wie können Verträge für eine effektive Zusammenarbeit mit BIM gestaltet werden? Und welche Rolle spielen standardisierte Anwendungsfälle für den Informationsaustausch zwischen den Projektbeteiligten? Diese Fragen beantworten unsere Fachexperten Dr. Matthias Frost und Dr.-Ing. Mingyi Wang im Rahmen des Online-Seminars "Frühe Festlegung der BIM-Zusammenarbeit - Wie Standardisierungen und Verträge ein effektives Projektteam gewährleisten" am 20. Oktober 2020 von 11.00 - 12.00 Uhr.
Dienstag20.10.202011:00-12:00
Online
Referentenvorstellung - Franziska Weise im Online-Seminar "BIM aus betriebswirtschaftlicher Perspektive"
14.10.2020
Wie können BIM-bedingte Wandelprozesse erfolgreich in kleinen und mittleren Unternehmen gemanagt werden? Dies zeigt Franziska Weise in unserem Online-Seminar "BIM aus betriebswirtschaftlicher Perspektive" am kommenden Donnerstag von 11.00 - 12.00 Uhr. Anmeldungen zum kostenfreien Seminar sind noch möglich.
Region West
Fachbeitrag | Vorstellung der Angebote des Kompetenzzentrums
14.10.2020
Kompetenz vermitteln, nicht nur darüber reden. Digitalisierung jetzt! Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe bei der digitalen Transformation. Die umfassenden Angebote sind gratis.
Region West
ZDB zu Investitionsbeschleunigungsgesetz und Kommunenentlastung
14.09.2020
Das Baugewerbe begrüßt das Investitionsbeschleunigungsgesetz und fordert zugleich, Kommunen schneller zu entlasten.
Region West
BIngK | Positionspapier zum Verbandsgipfel
11.09.2020
In einem eigenen Positionspapier und in Vorbereitung auf den Verbandsgipfel am 12. Oktober 2020 äußert sich die Bundesingenieurkammer zu den Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunftsfähigkeit.
Region West
Weiterbildung: Akademie der AK NRW mit breitem Themenspektrum
02.09.2020
Die Akademie der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen bietet ein breites Spektrum an Fortbildungen. Die Themenbereiche sind u.a. Planung und Gestaltung, Projektmanagement, Planungs- und Baurecht, Kommunikation und Organisation sowie Bauökonomie.
Region West
Stellungnahmen zum Entwurf der HOAI-Änderungsverordnung
31.08.2020
Die Bundesingenieurkammer, die Bundesarchitektenkammer, der Verband beratender Ingenieure und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure - allesamt Kooperationspartner unseres Kompetenzzentrums - haben Stellung genommen zum Entwurf der HOAI-Änderungsverordnung.
Region West
HDB | Positionspapier zu BIM im Straßenbau
27.08.2020
Das Positionspapier zeigt die technischen Möglichkeiten der Bauindustrie für bestimmte Vertrags- und Projektkonstellationen bei der Umsetzung der Methode BIM im Rahmen des Stufenplans „Digitales Planen und Bauen“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur bis zum Jahr 2020.
Drittes Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung: Chancen und Herausforderungen", Online-Seminar: Digitales Monitoring in der Projektentwicklung
Online-Seminar: Digitales Monitoring in der Projektentwicklung
25.08.2020
Im ersten Online-Seminar unserer Themenreihe „Digitalisierung und Projektentwicklung“ zeigen die Experten Moritz Koppe und Stefan Stenzel, wie digitales Baumonitoring zu mehr Transparenz und Nachhaltigkeit in der Entwicklung von Immobilien beitragen kann. Das Online-Seminar findet am Donnerstag, den 24. September von 11:00 bis 12:00 Uhr statt. 
Donnerstag24.09.202009:00-16:00
Alternatives Online-Format
Donnerstag24.09.202011:00-12:00
Online
INTERGEO CONFERENCE Digital 2020
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Kompetenzpartner der INTERGEO DIGITAL 2020
24.08.2020
Das Kompetenzzentrum beteiligt sich an der Online-Konferenz vom 13. bis 15. Oktober 2020.
Dienstag13.10.2020-15.10.2020
Online
Region West
BDB ist neuer Kooperationspartner und veröffentlicht BIM-Positionspapier
21.08.2020
Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) nennt in seinem Positionspapier die Rahmenbedingungen, um die Methode BIM in der Praxis erfolgreich umzusetzen.
Region West
Weiterbildung: BIM-Seminare der Ingenieurkammer-Bau NRW
21.08.2020
Um BIM zur optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung in der Praxis sicher anzuwenden, bietet die Ingenieurakademie West allen Ingenieurinnen und Ingenieuren ein umfassendes Angebot an Aus- und Weiterbildungsangeboten zu diesem zukunftsweisenden Thema.
Region West
Fachbeitrag | Büroorganisation | Maßnahmen zum Schutz vor Corona | DSGVO
20.08.2020
Auswirkungen von Corona auf die Büroorganisation – und was man aktuell zur DSGVO wissen sollte: Gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lud die Ingenieurkammer Baden-Württemberg am 2. Juli zu einem Online-Workshop ein. Die beiden Themen: „Die Rückkehr ins Büro nach dem Höhepunkt der Krise: Welche Maßnahmen müssen wie ergriffen werden, um den Schutz zu gewährleisten?“ und „DSGVO: Das sollte man jetzt besser wissen.“
Region West
Weiterbildung: BIM-Seminar der Ingenieurkammer Niedersachsen
20.08.2020
Building Information Modeling (BIM) ist für alle am Prozess des Planens und Bauens Beteiligten eine bedeutende und zukunftsrelevante Herausforderung. Die IngK Niedersachen veranstaltet ein BIM-Grundlagenseminar nach bundesweit einheitlichem Fortbildungsstandard gemäß der VDI-Richtlinien.
Drittes Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung: Chancen und Herausforderungen"
Neue Online-Seminarreihe im Herbst 2020 zur Digitalisierung in der Projektentwicklung
20.08.2020
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen kann das dritte Fachsymposium „Digitalisierung und Projektentwicklung: Chancen und Herausforderungen“ leider nicht als Präsenzformat am 24. September 2020 an der Universität Mannheim durchgeführt werden. Alternativ starten wir eine Online-Seminarreihe zu interessanten digitalen Anwendungsfällen in der Projektentwicklung. Los geht's am 24. September 2020 mit einem einstündigen Online-Seminar zum Thema "Digitales Monitoring in der Projektentwicklung: weniger Risiken, nachhaltigere Investments".
Donnerstag24.09.202009:00-16:00
Alternatives Online-Format
Region West
Weiterbildung: Aktionskreis Energie schult zu Heizung und Lüftung
10.08.2020
Auch die Baubranche wird heute zunehmend durch die Themen Klima und Nachhaltigkeit geprägt. Passende Weiterbildungsangebote bietet unser Kooperationspartner Aktionskreis Energie.
 

Kontakt zum Thema Projektentwicklung und zum regionalen Standort West

Mitglieder im Team