eBusiness-KompetenzZentrum

Das eBZ in Kaiserslautern hat die Mission, die Digitalisierung in der Bau- und Ausbaubranche voranzutreiben und zu etablieren. Bauen soll sicherer, attraktiver, schneller, effizienter und viel wirtschaftlicher werden. Damit dies gelingt, müssen alle am Bau Beteiligten die richtigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort haben.

Unser Team setzt sich aus Handwerkern, Betriebswirten, Marketingspezialisten, Planern und Technikexperten zusammen. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit können wir gemeinsam mit den Handwerksbetrieben schnell und effektiv deren Digitalisierungsbedürfnisse und -potenziale ermitteln. Darauf aufbauend planen wir innovative Digitalisierungsprojekte und setzen diese in den Betrieben um. Von digitalen Geschäftsprozessen über IT-Sicherheit bis hin zu Online-Marketing sind wir DER Ansprechpartner für Digitalisierung im Bau und Ausbauhandwerk. Darüber hinaus engagiert sich das eBZ in mehreren Forschungsvorhaben zur Digitalisierung in der Bau- und Ausbaubranche und fördert den Wissenstransfer zwischen allen Beteiligten.




News

Konvoi Workshop Teil 1 - Digitale Unternehmensstruktur
Digitale Geschäftsprozesse im Handwerk - darum ging es im Webinar
17.05.2022
Am 12. Mai 2022 veranstaltete das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen in Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Hamburg ein Webinar zum Thema „Digitale Geschäftsprozesse im Handwerk“. Neben den Digitalisierungsexperten des eBZ kamen zwei Gastreferenten zu Wort - Karsten Sommer vom Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks und Michael Rätze Ass. iur. (Lehrstuhl Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums an der TU Chemnitz)
Mittwoch22.06.202209:00-12:00
online
Webinar: Digitale Geschäftsprozesse im Handwerk
Digitale Geschäftsprozesse im Handwerk
05.05.2022
Digitale Geschäftsprozesse im Handwerk - ein Thema, das auch kleine und mittlere Unternehmen der Bau- und Ausbaubranche immer häufiger beschäftigt auch vor dem Hintergrund der Datenschutzgrundverordnung. Welche Geschäftsprozesse im Handwerk digitalisiert werden können und wie sich die Zusammenarbeit mit Partnern verbessern lässt und was Sie dabei beachten müssen, zeigen wir in unserem Webseminar am 12. Mai 2022.
Donnerstag12.05.202212:00-13:00
Online
eBusiness-KompetenzZentrum
Live-Vortrag zu Digitalen Geschäftsprozessen für das Handwerk in Gensingen
15.03.2022
Welche alltäglichen Prozesse lassen sich durch Digitalisierung optimieren und welche Entwicklungen gibt es im Bereich von sensorbasierten, KI-gestützten Arbeitsmaterialien für die Baubranche? Das waren unter anderem die Themen des Vortrags von Michael Hoen vom eBusiness Kompetenzzentrum im Bau- und Ausbauhandwerk bei der Fachgruppenversammlung Estrich und Belag am 11. März 2022.
eBusiness-KompetenzZentrum
Demonstrator: Digitale Kommunikation und strukturelle Abbildung eines Handwerksbetriebes in einer Kollaborationsplattform
12.02.2022
Erleben Sie in einer Live-Vorführung, welche Möglichkeiten Handwerksbetriebe haben, ihre Geschäftsprozesse digital abzubilden und produktiver zu gestalten. Erleben Sie, wie aus einem 20-Schritte-Prozess lediglich 6-Schritte durch die Digitalisierung übrigbleiben und dadurch die Produktivität im Unternehmen automatisch zunimmt.
eBusiness-KompetenzZentrum
Demonstrator: Smart Helmet – Arbeitsschutzunterstützung der Zukunft durch tragbare, intelligente Sensorik.
07.02.2022
Ein Bauhelmprototyp mit Sensorik, Aktorik und Interkonnektivität. Dieser Helm zeigt Ihnen, in welche Richtung sich technologiegestützter Arbeitsschutz in der Zukunft entwickeln kann. Durch eingebaute Komponenten werden dem Träger visuelle und haptische Informationen eingespielt.
eBusiness-KompetenzZentrum
Demonstrator: Intelligente Dämmplatte
04.02.2022
Bauschäden durch besondere Witterungsbedingungen oder mangelnde Bauausführung gehören leider zum Baualltag dazu. Sie können durch den Einsatz intelligenter Dämmplatten das Risiko minimieren. Die integrierte Sensortechnik macht es möglich, hygrothermische Zustandsdaten (wie Temperatur und Luftfeuchte) präzise und zerstörungsfrei über längere Zeiträume zu erfassen, auszuwerten und damit zeitnah mögliche Probleme zu erkennen.
eBusiness-KompetenzZentrum
Demonstrator: Augmented Reality für das Handwerk
02.02.2022
Raumplanung mittels einer 3D-Projektion verleiht dem Planer und dem Kunden ein neues Gefühl dessen, wie das Endprodukt aussieht. Durch eine einfach zu bedienende Demoanwendung können Sie die verschiedenen Möglichkeiten dieses Werkzeuges selbst ausprobieren.
eBusiness-KompetenzZentrum
Demonstrator: DigiZeit + SmartScheduler
01.02.2022
„DigiZeit + SmartScheduler“ zeigt Ihnen die Kombination einer digitalen Zeit- und Leistungserfassung in Echtzeitanbindung mit einem smarten Mitarbeiterplanungs- und -steuerungstool.
Planen und Bauen in Corona-Zeiten
Covid19 – Abfrage über Impfstatus oder Testnachweis der Mitarbeiter
10.01.2022
Zu Zeiten der Corona-Pandemie sind wir alle dazu angehalten, Vorsicht walten zu lassen, um uns selbst und unsere Mitmenschen zu schützen. Dazu gehört das private Umfeld ebenso wie das berufliche. Doch die Umsetzung der Vorschriften am Arbeitsplatz ist für Unternehmer meistens mit einem enormen Verwaltungsaufwand und damit hohen Zusatzkosten verbunden. Die tägliche Abfrage und Dokumentation des Impfstatus und der Testnachweise ist eine davon. Hierfür gibt es jetzt allerdings eine zeitsparende Lösung!
Webseminar: Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Handwerk
Webinar - Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Handwerk
08.12.2021
Am 27. Januar 2022 findet ein Info-Webinar rund um die Digitalisierung der Geschäftsprozesse in Handwerksbetrieben statt. Michael Hoen und Mathias Hergert zeigen den Teilnehmern, welche Prozesse sich mit geringem finanziellen Aufwand und Systemen, die fast jeder bereits im Einsatz hat, in digitaler Form umsetzen lassen.
Donnerstag27.01.202216:30-18:00
Online