Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

Das Fraunhofer IFF begleitet mit maßgeschneiderten Lösungen Unternehmen im In- und Ausland auf ihrem Weg zur intelligenten Produktion und ist Technologiepartner für das Planen, Entwickeln, Ausrüsten und Betreiben von Arbeits-, Produktions- und Logistiksystemen sowie deren versorgende Infrastrukturen. Das Fraunhofer IFF gestaltet Arbeitssysteme, in denen Mensch und Maschine gemeinsam arbeiten. Diese Arbeitssysteme verbinden wir zu effizienten Produktions- und Logistiksystemen und vernetzen sie über intelligente Infrastrukturen untereinander und mit ihrer Umgebung.

News

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
Das BIM-Cluster Sachsen-Anhalt startet wieder durch …
25.04.2022
Mit dem Projekt „Weiterentwicklung des BIM-Clusters Sachsen-Anhalt“ möchte das Fraunhofer IFF Veranstaltungen wiederbeleben, auf denen gemeinsam Erfahrungen ausgetauscht und darüber gesprochen wird, wie weit BIM implementiert ist. Dazu lädt das Fraunhofer IFF zum BIM-Forum am 16. Mai 2022 ein.
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
MDR-Fernsehbeitrag zum Elbedome
05.04.2022
Anfang Februar war ein Team des MDR beim Fraunhofer IFF. Für die Fernsehsendung „Einfach genial“ wurde im Elbedome gefilmt.
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Neues Video: 3D-Objektidentifikation in Geodaten
22.03.2022
Das Video zeigt Ergebnisse bzw. den aktuellen Umsetzungsstand eines Praxis-Projektes, welches zum Ziel hat, einen halb-automatischen Workflow zur Erzeugung von 3D-Objekten aus verschiedenen Geodaten zu entwickeln und die manuellen Aufwände zur Aufbereitung und Erstellung dieser Objekte, in diesem Fall durch den Einsatz von Algorithmen des Maschinen Lernens (ML), zu reduzieren.
Workshop: BIM-Anwendungen im Bauhandwerk
Interessierte Handwerksbetriebe für BIM-Workshop gesucht
09.02.2022
Interessierte Handwerksbetriebe, die sich an der Entwicklung praxisnaher BIM-Anwendungen beteiligen möchten, sind herzlich zu einem Online-Workshop am 23. Februar 2022 von 13:00-16:00 Uhr eingeladen.
Mittwoch23.02.202213:00-16:00
Online
Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Demonstrator: Schaufenster Baumaschinen digital
26.01.2022
Baumaschinen selbst und deren Hersteller bieten Möglichkeiten die Digitalisierung auf die Baustelle und in die begleitenden Prozesse zu bekommen. In diesem Demonstrator haben wir Beispiele dazu virtuell aufbereitet.
Veranstaltungsformat: BIM Frühstück
Rückblick: BIM-Forum - Bestandserfassung und 3D-Druck-Anwendungen in der Planung und Ausführung
03.01.2022
In Zusammenarbeit mit dem Mittelstand Digital-Zentrum Ilmenau fand am 09. Dezember das letzte BIM-Forum in 2021 statt. Nicole Mencke vom Fraunhofer IFF stellte vor, wie aus Luftbildern und Punktwolken im Infrastrukturbereich halb-automatisiert Modelle erzeugt werden können, die für die Planung oder 3D-Druckverfahren verwendet werden können. Kerstin Michalke von der Ernst-Abbe-Hochschule Jena gab einen Überblick über verschiedene 3D-Druckverfahren und deren Anwendungsmöglichkeiten im Kontext der Bauwirtschaft.
Donnerstag09.12.202109:00-11:00
Online
BIM-Forum: Bestandserfassung und 3D-Druck-Anwendungen in der Planung und Ausführung
Referentenvorstellung: Nicole Mencke beim BIM-Forum
30.11.2021
Am 09. Dezember 2021 findet um 09:00 Uhr das BIM-Forum Bestandserfassung und 3D-Druck-Anwendungen in der Planung und Ausführung statt. Nicole Mencke vom Fraunhofer IFF referiert dazu, wie aus Luftbildern und Punktwolken im Infrastrukturbereich halb-automatisiert Modelle erzeugt werden können, die für die Planung oder 3D-Druckverfahren verwendet werden können. Vorab stellen wir sie vor.
Donnerstag09.12.202109:00-11:00
Online
BIM-Forum: Bestandserfassung und 3D-Druck-Anwendungen in der Planung und Ausführung
Ausgangsdaten für die Digitale Baustelle: Objektgenerierung aus Punktwolken
07.09.2021
Technologien der Künstlichen Intelligenz unterstützen die Erarbeitung einer Vorgehensweise, mit der die semiautomatische Aufarbeitung und Überführung von dreidimensionalen Vermessungsdaten (u. a. Punktwolken, Orthofotos) in ein intuitiv nutzbares, dreidimensionales Ausgabeformat gelingt. Die damit geschaffenen 3D-Visualisierungen sind eine digitale Ausgangsbasis für die Optimierung der unterschiedlichsten Anwendungsfälle auf der digitalen Baustelle.
Donnerstag09.12.202109:00-11:00
Online
Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Rückblick: Digitaltag 2021 „Baumaschinen mit Hilfe von digitalisierten Daten effizient nutzen“
25.06.2021
Zum diesjährigen Digitaltag am 18. Juni 2021 haben wir uns mit dem Thema „Baumaschinen mit Hilfe von digitalisierten Daten effizient nutzen“ beteiligt. In zwei halbstündigen Terminen konnten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen über den aktuellen Stand und künftige Entwicklungen, auch in Bezug auf die Ausbildung von Baumaschinenbedienern informieren.
Veranstaltungsformat: BIM Frühstück
Unterlagen des BIM-Online-Forum "Aktuelle Aufgaben der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt und Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros und Bauunternehmen" verfügbar
31.05.2021
Am 28.04.2021 fand ein BIM-Online-Forum statt, zu dem Ingenieurkammer, BIM-Cluster Sachsen-Anhalt sowie das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen geladen hatten. Die Präsentationsunterlagen der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt sind nun abrufbar.
Mittwoch28.04.202116:00-17:30
Online