Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen, Studienort Oldenburg

Der Fachbereich Bauwesen und Geoinformation der Jade Hochschule ist mit seinen ca. 1.500 Bauingenieur- und 400 Architekturstudenten bundesweit einer der Größten dieser Art an einer Fachhochschule. Innerhalb dieses Fachbereichs besonders hervorzuheben sind die Bachelorstudiengänge "Bauingenieurwesen" und "Wirtschaftingenieurwesen Bauwirtschaft" sowie die Master-Studiengänge "Management und Engineering im Bauwesen" und "Facility Management und Immobilienwirtschaft".

BIM-Aktivitäten an der Jade Hochschule konzentrieren sich an dem im Jahr 2010 gegründeten "Institut für datenbankorientiertes Konstruieren im Ingenieurbau". Seither hat sich die Jade Hochschule umfangreiche Kompetenzen bei der Verankerung von BIM-Methoden in der Ingenieurausbildung erarbeitet. Diese haben zunächst im Lehrplan des Bachelor-Studiengangs Bauingenieurwesen Eingang gefunden. So werden bereits im Grundstudium Gebäudemodelle mithilfe von objektorientierten CAD-Programmsystemen erstellt und anhand von 3d-Drucken verifiziert. Im darauf aufbauenden konsekutiven Master-Studiengang „Management und Engineering im Bauwesen“ stehen Projektarbeiten im Vordergrund, deren zentrale Aufgabe eine datenbankbasierte Modellierung eines Ingenieurbauwerks ist, einschließlich der Simulation von Bauablauf und statischer Beanspruchungen. Das virtuelle 3d-Modell liefert die Daten zur Massenermittlung, Bauablaufplanung und Ausschreibungsplanung.

In Kooperation mit Ingenieurbüros und Bauunternehmen sind diverse Bachelor- und Masterarbeiten mit BIM-Inhalten entstanden. Diese haben zum Teil überregionale Auszeichnungen erhalten, beispielsweise durch die Ingenieurkammer Niedersachsen.

News

BIM Woche und 9. Oldenburger BIMTag
BIM Woche als Treffpunkt für Experten des digitalen Planen und Bauens
08.07.2022
Der 9. Oldenburger BIMTag als BIM-Sommermeeting ist erstmalig Teil einer BIM-Woche und findet in diesem Jahr wieder in Präsenz auf dem Campus Oldenburg der Jade Hochschule statt. Vom 5. bis 9. September 2022 wird ein äußerst vielfältiges Programm rund um das Thema digitales Planen und Bauen angeboten, in dem neben Einblicken in Praxis und Forschung, Netzwerken und Transfer im Vordergrund stehen.
Montag05.09.202209:00-09.09.202215:00
Oldenburg
BIM-Frühstück: Führung durch das Labor für digitales Engineering
Erleben Sie das neue Labor für digitales Engineering in Oldenburg
04.05.2022
Am 17. Mai 2022 findet das erste BIM-Frühstück in Präsenz an der Jade Hochschule in Oldenburg statt. Seien Sie dabei und lassen Sie sich durch unseren neuen Demonstrator, dem Labor für digitales Engineering führen.
Dienstag17.05.202209:30-12:00
Jade Hochschule, Fachbereich BGG, Ofener Straße 16/19, 26121 Oldenburg
imsys, Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen, Studienort Oldenburg
Demonstrator: Labor für digitales Engineering (DiEng)
26.04.2022
Nachhaltigkeit und Digitalisierung prägen die Herausforderungen der nächsten Jahre und können nur interdisziplinär gelöst werden. Das Labor für digitales Engineering (DiEng) bietet auf unterschiedlichsten Technologien basierende Kooperations- und Interaktionsmöglichkeiten um Lösungsansätze entwickeln, validieren und implementieren zu können.
Praxis-Talk: Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?
Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?
24.03.2022
Am 17.03.2022 fand der fünfte Praxis-Talk des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zum Thema "Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?" zusammen mit dem Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e.V., dem RG-Bau/RKW Kompetenzzentrum und der Jade Hochschule Oldenburg statt.
Donnerstag17.03.202216:30-17:15
Online
2. Workshopserie "BIM-Standards - wo fange ich an?", 1. Workshopserie "BIM-Standards - wo fange ich an?"
Jetzt anmelden zur Workshopreihe "BIM-Standards - wo fange ich an?"
08.03.2022
Auf Grund der hohen Nachfrage an der Workshopreihe "BIM-Standards - wo fange ich an?" werden in diesem Frühjahr erneut zwei Workshopreihen à vier Termine angeboten. Referent Michael Raps wird mit den Teilnehmenden Grundlagen zur BIM-Implementierung erarbeiten.
Montag16.05.202216:00-17:30
Online
Donnerstag21.04.202216:00-17:30
Online
BIM-Wintermeeting
Großes Interesse an KI-basierter Bestandserfassung im BIM-Wintermeeting
08.03.2022
Angelina Aziz von der Ruhr-Universität Bochum zeigte mit ihrem Vortrag „Mit KI geprüft – neue Wege der Bestandserfassung“ Wege des maschinellen Lernens auf.
Donnerstag24.02.202216:00-17:00
Online
Praxis-Talk: Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?
Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?
01.03.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den fünften Praxis-Talk am 17. März 2022 von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr. Unsere Fachreferenten Burkhard Siebert, Christina Hoffmann und Sebastian Hollermann werden zum Thema "Herausforderung für KMU - Wie gewinnen wir Nachwuchs für die digitale Bauwirtschaft?" sprechen und sich Ihren Fragen widmen.
Donnerstag17.03.202216:30-17:15
Online
4. Teil Workshop "BIM-Standards - wo fange ich an?", 3. Teil Workshop "BIM-Standards - wo fange ich an?", 2. Teil Workshop "BIM-Standards - wo fange ich an?", 1. Teil Workshop "BIM-Standards - wo fange ich an?"
Zweite Workshopreihe im Dezember zu BIM-Standards
23.11.2021
Auf Grund der großen Nachfrage an der Workshopreihe "BIM-Standards - wo fange ich an?" im Juli diesen Jahres, werden im Dezember erneut vier Termine angeboten. Referent Michael Raps wird in einer kleinen Gruppe Richtlinien und Normen analysieren, die für die BIM-Implementierung im Unternehmen von Relevanz sind. Das einstündige Online-Format ist kostenlos.
Donnerstag16.12.202116:00-17:00
Online
Dienstag14.12.202116:00-17:00
Online
Donnerstag09.12.202116:00-17:00
Online
Dienstag07.12.202116:00-17:00
Online
Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen und Geoinformation / Lehreinheit Bauwesen, Studienort Oldenburg
BIM Game® „CRAFTER“ für Handwerksbetriebe
01.11.2021
Die Jade Hochschule ist Mitveranstalter eines digitalen Planspiels für Handwerksbetriebe, das am 12, 19. und 20. November 2021 online stattfindet. Ziel ist es, die virtuelle Zusammenarbeit nach der BIM (Building Information Modeling)-Methodik im kompakten Online-Planspiel „CRAFTER“ kennenzulernen und zu erproben.
Veranstaltungsformat: BIM-Quartalmeeting
Erfolgreicher 8. Oldenburger BIMTag DIGITAL
10.09.2021
Am 9. September informierten sich Beteiligte der Baubranche online zum Themenfeld der Digitalisierung. Über 250 Teilnehmende nahmen am kostenlosen Online-Event teil, das gleichzeitig das BIM-Sommermeeting war.
Donnerstag09.09.202109:00-13:00
Online