Veranstaltungen

Elbedome-Event am
7. November 2018
in Magdeburg

 

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen veranstaltet zusammen mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg, der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und dem Baugewerbeverband Sachsen-Anhalt am 7. November 2018 das Elbedome-Event “Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT”.

 

Elbedome-Event: Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT

Mittwoch, 7. November 2018
08:00 – 16:00 Uhr

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer Straße 1
39106 Magdeburg

Der Besuch der Vortrags-Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist auf Grund von begrenzten Kapazitäten zur Besichtigung des Elbedomes zwingend notwendig. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Anmeldung »
 

Programm

Raum 1

09:00 Uhr Eröffnung
RA Giso Töpfer
Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt
Dr. Rainer Berger
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
Dr. Stefan Voigt,
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg
09:10 Uhr Praktische Probleme - Digitale Lösungen... Wie schafft man echten Mehrwert?
Wulf Bickenbach, Lead Manager Ideation & Networking
09:35 Uhr Insellösungen in der IT – Wie geht es weiter bei der Fliesen Schreiber GmbH?
Peter Nitschke, Fliesen Schreiber GmbH
 
10:00 Uhr Digitale Förderprogramme
Nils Sandvoß, ib Sachsen-Anhalt
 
10:30 Uhr Digistuck - Wie ein 3 Mann Unternehmen digitalisiert wird!
Frank Silber, Qeureka
 
11:00 Uhr 3D Scanner – Das Aufmaß der Zukunft!
Eike Thiele, scanner2go

 
11:30 Uhr Digitale Geschäftsprozesse - Was lohnt sich?
Silke Scharschmidt, Toepel Bauunternehmung GmbH
 
12:00 Uhr Mittagspause
 
13:00 Uhr Traum oder Alptraum: Baustellenbetrieb digital überwacht
Andreas Wentzel, dpm Barcode und RFID GmbH & Co. KG
13:30 Uhr So kommt das “I” ins BIM. Intelligente 3D Gebäudeaufmaße
Olaf Jantzen, Bestandserfassung Blum GmbH
14:00 Uhr BIM  - der Hype um bewährte Planungsgrundsätze. Modelbasierte Planung wird in der TGA bereits seit Jahrzehnten erfolgreich umgesetzt.
Clemens Westermann, Ingenieurbüro für Gebäudetechnik
14:30 Uhr Digitale Bauleiterbegleiter - wie einfach funktioniert die Unterstützung auf der Baustelle?
BAPP GmbH
15:00 Uhr Drohnen – die Zukunft der Vermessung von Gebäudehüllek
Thomas Gorski, AIRTEAM
15:30 Uhr IOT und Smart Facility
Andreas Vorbau, Vodafone GmbH

Raum 2

 






 
09:10 Uhr Cyberrisiko-Versicherung
Dr. Vladimirs Petrovs, VHV

 
09:35 Uhr Sage 50 Handwerk
Elektronische Schreibmaschine oder Zeitersparnis
Marian Preuß, MPSC Datentechnik
10:00 Uhr Digitale Zeiterfassung und Arbeitsmittelverwaltung
Volker Hellmann, Virtic GmbH & Co. KG
10:30 Uhr Die digitale Baustelle
Thomas Sheld, C.A.T.S.-Soft GmbH

 
11:00 Uhr Digitalisierung - Wie Papier in die Cloud kommt
R. Schmidt, Document Systems Magdeburg GmbH XEROX
11:30 Uhr Die digitale Arbeitgerbermarke
Marcus Buff, Buff! Meine Werbeagentur GmbH

 
12:00 Uhr Mittagspause
 
13:00 Uhr Digitale Betriebsmittelverwaltung mittels Hilti ON! Track
Jos Janella, Hilti Deutschland AG
 
13:30 Uhr Kalkulation und Abrechnung mit winBau
Joachim Dressel, J. Dressel GmbH EDV-Systeme für Bauunternehmen
 
14:00 Uhr Sicher in die Cloud - Praxisbeispiel für den digitalen Wandel im Handwerk
Stefan Schwane, mediabeam


 
14:30 Uhr DATEV Unternehmen online - Die moderne Form des Belegbuchens
Guido Badjura, Datev eG
 
15:00 Uhr Handwerk digital
Kai Horlacher, PC Forum GmbH
 
15:30 Uhr Topkontor - Ideallösung für das Handwerk
Julia Deutschbein, bwats
 
 

Elbedome: Besuch der virtuellen Realität

Der Elbedome ist ein Mixed-Reality-Labor zur großflächigen Darstellung interaktiver Visualisierungen.
Die Form des Elbedomes ähnelt der eines Zylinders mit einem Durchmesser von 16 Metern und einer Höhe von 4 Metern. Mit 360°-Wandfläche und Bodenfläche besitzt er so eine Projektionsfläche von über 400 m².
25 hochmoderne Laserprojektoren sorgen für Bilder in höchster Qualität.
Durch die Rundum-Leinwand hat der Betrachter den Eindruck, sich inmitten der virtuellen Welt zu befinden (Immersion). Damit ist es einem oder mehreren Nutzern möglich, gleichzeitig mit der projizierten virtuellen Welt zu arbeiten.

Der Besuch der virtuellen Realität ist von 09.30 Uhr an alle halbe Stunde möglich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Wunschuhrzeit an.

 

Programm-Flyer

 
 

Neuigkeiten zur Veranstaltung

 
In Europas größtem Mixed- und Virtual-Reality-Labor, dem Elbedome in Magdeburg, können Planungen in 1:1 Maßstab virtuell dargestellt und getestet werden. Beim Elbedome-Event am 7. November 2018 kann der Elbedome und seine Fähigkeiten live erlebt werden. Ein umfangreiches Vortragsprogramm bietet Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten digitaler Techniken und Methoden, die zum größten Teil schon heute von mittelständischen Unternehmen angewendet werden. Auch sie berichten von ihren Erfahrungen.
mehr...
 
Im Elbedome des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung in Magdeburg können mittelständische und kleine Unternehmen anspruchsvollste 3D-Projektionen ihrer Projekte realisieren. Im Rahmen von Veranstaltungen und Umsetzungsprojekten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen kann der Elbedome besichtigt und genutzt werden.
mehr...
 
Handwerker und Ingenieure, die Erfahrungen mit digitalen Techniken und Methoden in der Bauausführung gesammelt haben, werden herzlich gebeten, sich für einen Vortrag beim Elbedome-Event am 7. November 2018 zu in Magdeburg zu melden.
mehr...
 
 
 

Veranstaltungsort und Kontakt

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer Straße 1
39106 Magdeburg

Mail: Stefanie Samtleben

 

Termine

Nov
22
Do
Hamburg
22.11.18-24.11.18
Nov
27
Di
München
27.11.1809:00-28.11.1818:00
>> weitere Termine

Ansprechpartner

Gunther Wölfle
buildingSMART e.V.
Standort Dresden
Marienstraße 20
01067 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 351 3741339
Mobil: +49 179 2439519
Fax: +49 351 47969832
E-Mail
Elbedome-Event: Erfolgreicher Planen und Bauen durch IT
Elbedome-Event: Jetzt Erfahrungsberichte einreichen
ZDF heute+ berichtet über Elbedome