Veranstaltungskalender

Februar2018

Dienstag20.02.1809:00-23.02.1818:00
Berlin, Messe, Halle 21b - Stand 615
  • Veranstaltung
  • Messe
  • Thema Planen
Kompetenzzentrum auf der Bautec 2018

Das Kompetenzzentrum Planen und Bauen wird auf der diesjährigen Bautec in Berlin von unserem Projektpartner "BiW - Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen e.V." präsentiert.

In Halle 21b, Stand 615 präsentiert der Spezialist für Baumaschinentechnik u. a. einen Kran-Simulator und zeigt neue Möglichkeiten der digitalen Verknüpfung von Planung und Baumaschine sowie die Zukunft der Baulogistik.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr lesen
Donnerstag22.02.18
Köln
  • Messe
  • Thema Handwerk
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum auf der DACH+HOLZ International 2018

Das Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert sich auf der DACH+HOLZ International 2018.
 

Mehr lesen
Donnerstag22.02.1809:15-23.02.1812:30
Oldenburg, Jade Hochschule
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum auf dem Oldenburger BIMTag 2018

Das Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert sich auf dem Oldenburger BIMTag 2018.

Mehr lesen
Montag26.02.18-27.02.18
München
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum bei "Zukunft der Logistik"

Kick-Off für das Arbeitspaket "Zukunft der Logistik", Bildung eines Expertengremiums und Diskussion zu den Logistiktrends der Zukunft/Sammlung von Studien

Ihr Ansprechpartner für Fragen ist Herr Bramann.

Mehr lesen

März2018

Freitag02.03.18-04.03.18
Magdeburg
  • Messe
  • Thema Planen
Kompetenzzentrum auf der Landesbauausstellung Sachsen-Anhalt

Ansprechpartner für das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen finden Sie auch auf der 27. Landesbauausstellung Sachsen-Anhalt in Magdeburg. Auf dem Gemeinschaftsstand der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, dem Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt, dem Talsperrenbetrieb Sachsen-Anhalt sowie der Talsperren-Wasserkraft GmbH können Sie sich auch zu den Angeboten des Kompetenzzentrums Planen und Bauen informieren. Den gemeinsamen „meet-ING.-Point“ finden Sie in Halle 2, Stand Nr. 220.

Fragen beantwortet Ihnen Herr Dr. Berger (Link zu: dr.berger@ing-net.de)

 

Mehr lesen
Montag05.03.18-06.03.18
Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, Fraunhofer Straße 10, 83626 Valley
  • Veranstaltung
Seminar: SimXp

Digitale Planungswerkzeuge zur Optimierung der Energieeffizienz und des Raumklimas bilden den Schwerpunkt von SimXp, veranstaltet vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP und dem Simulationsspezialisten ISimQ. Weiter Informationen und Anmeldung unter: www.simpx.de

Diese Veranstaltung ist keine Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen.

Mehr lesen
Mittwoch07.03.1809:00-15:00
Magdeburg, Wasserturm Salbke
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
  • Thema Handwerk
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum bei der Zimmererfachtagung

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist mit einem Infostand auf der Zimmerer-Fachtagung 2018 am 07.03.2018 in Magdeburg vertreten. Wir zeigen verschiedene Beispiele von BIM-Model-Viewern und eine Kollaborationsplattform.

Die Fachtagung ist eine Veranstaltung des Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt.

Mehr lesen
Donnerstag08.03.18
Chemniz
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum bei der IHK-Veranstaltung "BIM in der Wertschöpfungskette Bau"

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert sich am 08.03.2018 in der Begleitausstellung der IHK-Veranstaltung "BIM in der Wertschöpfungskette Bau".

Veranstalter ist die Industrie- und Handelskammer Chemnitz.

Mehr lesen
Dienstag20.03.18
Fraunhofer IBP, Holzkirchen (b. München)
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
Kick-Off Kompetenzzentrum (+ Workshop)
Mittwoch21.03.1813:00-16:00
Halle (Saale)
  • Veranstaltung
  • Thema Handwerk
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum bei "BIM und Handwerk"

“BIM und Handwerk” ist eine gemeinsame Veranstaltung mit begleitender Fachausstellung der buildingSMART Regionalgruppe Mitteldeutschland, des BIM-Cluster Sachsen-Anhalt, der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen.

Veranstaltungsort: Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt, Ernst-Kamieth-Straße 2, 06112 Halle (Saale), Saal im Landesverwaltungsamt.

Am Mittwoch, 21. März 2018, von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenfrei, bedarf aber der Anmeldung.

Mehr lesen

April2018

Mittwoch11.04.18
Nürnberg
  • Messe
  • Thema Planen
  • Thema Betrieb
  • Thema Handwerk
Kompetenzzentrum auf der IFH Messe in Nürnberg

Das Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert sich auf der IFH Messe in Nürnberg. 
Die Messe geht vom 10. – 13. April 2018 und befasst sich mit den Themen Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien.

Mehr lesen
Donnerstag12.04.18
Universität Mannheim
  • Veranstaltung
  • Thema Projektentwicklung
Kick-Off Region West
Samstag14.04.1809:00
Hünfeld
  • Veranstaltung
  • Thema Handwerk
Kompetenzzentrum on Tour beim Kasseler Holzbaukongress 2018

Im Rahmen des Holzbaukongresses des Verbands Hessischer Zimmermeister e.V. halten Vertreter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen folgende Vorträge:

   „Smarte digitale Werkzeuge für Büro und Baustelle“
   Michael Heil

   „Online Marketing für Holzbaubetriebe“
   Sebastian Fröder

   „IT-Compliance im Handwerk“
   Michael Weller


Veranstaltungsort
Stadthalle Kolpinghaus
Klingelstraße 14
36088 Hünfeld

Weitere Informationen finden Sie unter: www.zimmerer-hessen.de

Mehr lesen
Mittwoch18.04.1810:00-17:00
Nürnberg
  • Veranstaltung
  • Thema Betrieb
Kompetenzzentrum beim 16. buildingSMART-Anwendertag

Das Kompetenzzentrum beteiligt sich mit einem Vortrag auf dem 16. buildingSMART-Anwendertag am 18. April 2018 in Nürnberg.

Veranstaltungsort: Meistersingerhalle, Münchner Straße 21, 90478 Nürnberg

Mehr lesen
Donnerstag26.04.1809:00
München
  • Veranstaltung
  • Thema Projektentwicklung
  • Thema Betrieb
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum auf dem BCMA Congress

Der BCMA Kongress steht unter dem Motto der Bankenregulatorik, welche die Schnittstelle zwischen Finanzierung und Projektentwicklung deutlich beeinflusst. Neben dem Schwerpunktthema der voranschreitenden Digitalisierung der Branche wird auch das Thema BauMonitoring sowie die aktuellen Entwicklungen in diesem Feld betrachtet.

Thomas Kirmayr, Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen, wird als Rererent am Kongress teilnehmen.

Weitere Informationen zum BCMA Kongress finden Sie hier.

Veranstaltungsort
Westin Grand Hotel
Arabellastraße 6
München

Mehr lesen

Mai2018

Mittwoch09.05.1809:00-15:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum-Workshop zu "Zukunft der Logistik"

Am 9. Mai 2018 findet am Fraunhofer IFF in Magdeburg der nächste Workshop "Zukunft der Logistik" statt.

Auch die Lieferketten in der Bauwirtschaft werden von der Digitalisierung erfasst – in der Branche existieren hier und da Unsicherheiten, wie sich digitale Techniken und Methoden am besten nutzen lassen, um Lieferketten zu optimieren und auch, welche Geschäftsmodelle entwickelt werden könnten. Der Workshop “Zukunft der Logistik” soll Chancen und Möglichkeiten der zu erwartenden, teils disruptiven Veränderungen aufzeigen. Unternehmen erhalten Einblicke in mögliche Handlungsoptionen, um sich bestmöglich vorzubereiten und Chancen für das eigene Unternehmen zu entdecken. In der Diskussion sollen Zukunftstrends der Bau- und Logistikbranche aufgezeigt werden. Das Fraunhofer IFF wird zum Workshop Impulse aus seinen Forschungsprojekten rund um Intra- und Interlogistik bieten.

Ihr Ansprechpartner für Fragen ist Herr Bramann.

Veranstaltungsort
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1
39106 Magdeburg

Mehr lesen
Donnerstag17.05.18
Berlin
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum auf dem Tag der Deutschen Bauindustrie 2018

Das Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert sich auf dem Tag der Deutschen Bauindustrie.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Mehr lesen
Dienstag22.05.1809:00-12:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum beim 7. BIM-Frühstück des BIM-Cluster Sachsen-Anhalt

Das 7. BIM-Frühstück des BIM-Clusters Sachsen-Anhalt findet zum Thema BIM und Geoinformation –  „Straßen-Bauwerksdaten und Bauleitpläne in Sachsen-Anhalt“ statt.

Das Fraunhofer IFF ist Mitorganisator der Veranstaltung. Stefanie Kabelitz, Projektleiterin IFF Magdeburg, informiert zudem über die Veranstaltungen des Kompetenzzentrums Mittelstand 4.0-Planen und Bauen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Ansprechpartner für Fragen ist Frau Kabelitz.

Veranstaltungsort
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-FraunhoferStraße 1
39106 Magdeburg

Mehr lesen

Juni2018

Samstag02.06.1818:00-01:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum bei der Langen Nacht der Wissenschaft in Madgeburg

Die Lange Nacht der Wissenschaft gewährt den Besuchern Einblicke in Wissenschaftsfelder und aktuelle Forschungsthemen, die der Öffentlichkeit gewöhnlich nicht so leicht zugänglich sind und findet an verschiedenen wissenschaftlichen Einrichtungen in Magdeburg statt.

Das Fraunhofer IFF stellt hier seine Demonstratoren zum Thema "Digitale Geschäftsmodelle zum Anfassen" vor.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Ansprechpartner für Fragen ist Frau Kabelitz.

Veranstaltungsort
VDTC des Fraunhofer IFF
Joseph-von-Fraunhofer Straße 1
39106 Magdeburg

Mehr lesen
Dienstag05.06.1810:00-15:30
Barleben
  • Veranstaltung
  • Thema Betrieb
Kompetenzzentrum als Themengeber beim „Knowledge Café“ in Barleben

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg, der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation, der Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse und die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt einer der Themengeber beim „Knowledge Café“ am 5. Juni 2018 in Barleben.

Mit dieser Veranstaltung werden Multiplikatoren aus Sachsen-Anhalt (Wirtschaftsförderung, Initiativen, Verbände, etc.) angesprochen, die sich über die Leistungen und Themen der genannten Institutionen informieren möchten.

Veranstalter sind das Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0 Sachsen-Anhalt und die Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation.

Weitere Information finden Sie hier.

 

Mehr lesen
Dienstag05.06.1810:30-15:15
Kaiserslautern
  • Veranstaltung
  • Thema Handwerk
Kick-Off Teilzentrum Mitte

Am 5. Juni 2018 wird das Teilzentrum Mitte des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen in Kaiserslautern offiziell eröffnet.

Das Teilzentrum widmet sich insbesondere dem Wissenstransfer auf der Ebene der bauausführenden Unternehmer. Die Eröffnung steht ganz im Zeichen der Digitalisierung des Bau- und Ausbauhandwerks. In kurzen Impulsvorträgen mit Handwerksunternehmern werden die Handlungsfelder elektronische Geschäftsprozesse, Online-Marketing, IT-Compliance und intelligente Assistenzsysteme vorgestellt. An eine Podiumsdiskussion, in der Handwerker über ihre Erfahrung mit Digitalisierungsprojekten in ihren Unternehmen berichten, schließen sich praktische Vorführungen zu jedem Handlungsfeld an. Hier zeigen die Teilnehmer der Diskussion anhand ausgewählter Beispiele die praktische Bedeutung der Digitalisierung im Unternehmen auf und stehen den Besuchern Rede und Antwort. Der Tag schließt mit einem Überblick über die Digitalisierungsförderung, die Unternehmer für ihre Digitalisierungsvorhaben in Anspruch nehmen können.

Die Teilnahme ist kostenlos – eine Anmeldung aber unbedingt erforderlich!

Weiter Informationen zur Veranstaltung sowei zur Anmeldung finden Sie hier.

Mehr lesen
Dienstag19.06.1813:30-21:00
Karlsruhe
  • Veranstaltung
Digtalisierungs-Workshops für Mittelständler

Regionalkonferenz des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart am 19.06.2018 in Karlsruhe

Gemäß dem Motto „Digitalisieren – aber sicher!“ geht es im Rahmen der Regionalkonferenz des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart am 19. Juni 2018 neben allgemeinen Fragestellungen rund um die Digitalisierung insbesondere auch um das Thema IT-Sicherheit. In Workshops für mittelständische und kleine Unternehmen werden Themen wie Digitaler Zwilling – Bauen der Zukunft oder Digitalisierung in der Produktion behandelt.  Am Standort Karlsruhe besteht die Möglichkeit in einer eindrucksvollen Location – dem ZKM – die Themenfelder und Angebote des Kompetenzzentrums kennenzulernen, praxisnahe Beispiele und anschauliche Demonstrationen zu erleben sowie vielversprechende Kontakte zu knüpfen.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier

Mehr lesen
Mittwoch20.06.18-21.06.18
Schwetzingen
  • Veranstaltung
  • Thema Projektentwicklung
  • Thema Betrieb
Kompetenzzentrum bei PRAXIS-CAFM

Das Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist am 20. Juni 2018 auf der PRAXIS-CAFM in Schwetzingen vertreten. Die diesjährige Veranstaltung fokussiert unter anderem die Schnittstellen von BIM und CAFM.

Stefan Berwing vom Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim wird zum Thema “BIM organisieren: Erfahrungen aus dem Referenzprojekt BIMiD” referieren.

 

Veranstaltungsort
Schloss Schwetingen
68723 Schwetzingen


 

Mehr lesen

Juli2018

Donnerstag19.07.1809:00-13:30
Holzkirchen
  • Veranstaltung
  • BIMiD
  • Thema Betrieb
BIM-Sprechstunde

Die BIM-Sprechstunde bietet klein- und mittelständischen Unternehmen eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema BIM. Nutzen Sie die Informationsmöglichkeit durch erfahrene Experten! Der Transformationsprozess Ihres Unternehmens wird mit Rat und Tat unterstützt durch Herrn Thomas Kirmayr, Geschäftsführer Fraunhofer-Allianz Bau und Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen.

Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich zur Terminvergabe bis zum 18.07.2018 beim Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP per E-Mail an

Ort: Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V., Raum 3.35, Hansastraße 27c, 80686 München (Google Maps Link)

Zeit: 19. Juli 2018, von 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr.

 

Mehr lesen

August2018

Donnerstag23.08.1809:00-15:00
Heilbronn
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrums-Workshop zu "Zukunft der Logistik"

Wir laden Sie herzlich ein zur Teilnahme am nächsten Workshop "Zukunft der Logistik".

Diskutieren Sie mit Logistik-Experten über die zukünftigen Herausforderungen in der Koordination und Organisation von Baustellen.

Gastgeber ist die Baustoff + Metall Handels-GmbH. Für den Workshop werden verschiedene Impulse eingeholt. Das Fraunhofer IML aus Dortmund berichtet über die Logistikplanung für Großbaustellen. Die siteLog GmbH schlägt die Brücke zum Building Information Modeling unter dem Schlagwort Bauprozesse 4.0 und erzählt wie das Lean Construction zu mehr Effizienz führen kann. Wie sich die Logistik in die Wertschöpfungskette eines Bauvorhabens einordnet wird von der Ebel Bauinnovation dargestellt.

Anmeldung
Melden Sie sich bitte bis Freitag, 6. Juli 2018 hier an.

Kontakt
Helmut Bramann

Veranstaltungsort
Baustoff + Metall Handels-GmbH
Koepffstraße 2
74076 Heilbronn

Mehr lesen
Donnerstag30.08.1809:00-13:00
München
  • Veranstaltung
  • Thema Betrieb
BIM-Frühstück

Das BIM-Frühstück unterstützt Auftraggeber bei der Initiierung und Umsetzung von Building Information Modeling (BIM) Anwendungen in Projekten. Der Transformationsprozess Ihres Unternehmens wird unterstützt durch die Experten Thomas Kirmayr, Geschäftsführer Fraunhofer-Allianz Bau und Leiter „Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen“ sowie Thomas Liebich, geschäftsführender Gesellschafter der AEC3 Deutschland GmbH, einer Beratungsfirma, deren Kernkompetenz in der Erarbeitung von Lösungen zur praktischen Umsetzung von BIM in Bauprojekten liegt.

Die Veranstaltung informiert und diskutiert die zehn relevanten Schritte zur BIM Anwendung in Projekten anhand folgender Fragen aus Auftraggeber-Sicht:

  1. Wie strukturiere ich meinen BIM Prozess?
  2. Wie formuliere ich die notwendigen Anforderungen an den BIM Prozess (AIAs) und welche Kompetenzen benötige ich hierzu?
  3. Wie lege ich geeignete Auswahl- und Bewertungskriterien für die Vergabe fest?
  4.  Was ist das BIM Management und wie wird es beauftragt?
  5. Welche Werkzeuge und Kompetenzen brauche ich als Auftraggeber?
  6. Wie kontrolliere ich die vereinbarten BIM Leistungen?
  7. Wie kann ich ein BIM Modell für die Ausschreibung nutzen?
  8. Sind die Themen Änderungs- und Mängelmanagement sowie Abnahme im BIM Prozess aktuell relevant?
  9. Wie entsteht ein „As-Built“ Modell, wie wird ein solches Dokumentationsmodell abgenommen und gepflegt?
  10. Wie gestaltet sich der Transfer eines „As-Built“ Modells in das Facility Management und wie baue ich Datenpflegeprozesse für den Betrieb auf?

Das BIM-Frühstück ist bei Circlerooms, Seminarraum „Great White Open”, Pettenkoferstr. 17, 80336 München (Google-Maps-Link)

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 26. August 2018 hier an.


Weitere Informationen
BIM-Frühstück in München und Magdeburg

Mehr lesen

September2018

Dienstag04.09.1809:00-13:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
BIM-Frühstück "Arbeitsschutz in der Aus- und Weiterbildung"

Das nächste BIM-Frühstück in Sachsen-Anhalt findet am 4. September 2018 in Magdeburg statt. Das Thema lautet "Auf dem Weg zur virtuellen Arbeitsschutzakademie: BIM + Arbeitsschutz in der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften am Bau (Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinatoren - SiGeKo)".

Kontakt
E-Mail

Veranstlatungsort
Firma Blume GmbH
Jahnring 47
39104 Magdeburg

Weitere Informationen
BIM-Frühstück in München und Magdeburg

Mehr lesen
Donnerstag20.09.1809:30-13:00
Holzkirchen
  • Veranstaltung
  • BIMiD
  • Thema Betrieb
Digitales Betreiben erleben – BIM2FM im Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Das Teilzentrum Süd des Kompetenzzentrums Planen und Bauen der Initiative Mittelstand 4.0 bietet Einblick in die digitalen Möglichkeiten von BIM und Facility Management. Vom 3D-As-Built Modell über Predicted Maintenance bis zum IoT-Showcase werden digitale Anwendungen demonstriert, die den Betrieb von Bauwerken effizienter, wirtschaftlicher und sicherer machen. Weitere Information erhalten Sie hier.


Agenda

Begrüßung und Einleitung durch Herrn Thomas Kirmayr, Geschäftsführer Fraunhofer-Allianz Bau und Leiter Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Vorstellung und Besichtigung der folgenden Demonstratoren:

  • 3D-As-Built Modelle in Kombination mit CAFM-Systemen und IoT-Echtzeitinformationen
  • CAFM-System als Bauherren-BIM – Zielgerichtetes Content-Management schon im Planungsprozess“ – Praxisbericht aus dem BIMiFHG-Pilotprojekt IGCV
  • BIM2FM-Showcase „Zukunft des Facility Management – Geschlossene digitale Prozessketten vom Wartungsprodukt über den digitalen Zwilling bis zum ErP-System“
  • AR-Experience-Lab
  • IoT-Experience-Lab

Offene Diskussion mit kleinem Mittagsimbiss.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Roadshow BIM in Gebäudebetrieb und FM - The state of the art 2018” statt. Mehr Information zum Veranstaltungsformat auf Initiative des CAFM Ring e.V. erhalten Sie hier

Ort: Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen am Fraunhofer IBP, Fraunhoferstrasse 10, 83626 Valley, (Google Maps Link)

Zeit: 20. September 2018, von 9:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr.


Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 14. September 2018 beim Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP per E-Mail an.

Mehr lesen
Dienstag25.09.1808:00-26.09.1813:30
Berlin
  • Veranstaltung
  • Thema Handwerk
Lernstatt (H)AUSBAU vierpunkteins

Die bundesweite Veranstaltung bringt Ausbildungsverantwortliche, Lehrkräfte und Fachleute der beruflichen Bildung im Themenfeld der Digitalisierung miteinander ins Gespräch. In interaktiven Workshops werden interessante digitale Praxisformate vorgestellt und reflektiert.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist auf der Veranstaltung mit zwei Beiträgen vertreten. Michael Heil hält einen Vortrag zum Thema "Basic BIM" während Michael Weller zum Thema "IT-Compliance" referiert.

Ort: VKU Forum, Invalidenstraße 91, 10115 Berlin (Google Maps Link)

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie online.

Mehr lesen

Oktober2018

Donnerstag04.10.1816:00-18:00
Oldenburg
  • Thema Planen
BIM-Sprechstunde

Seit März 2018 steht das Oldenburger Projektbüro des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen für Fragen und Beratung zum Thema Digitalisierung im Bauwesen zur Verfügung. Das Angebot des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen erstreckt sich von Empfehlungen zu BIM-spezifischen Fragen über Veranschaulichung moderner Planungsmethoden anhand von Demonstratoren bis zur branchenübergreifenden Vernetzung von Fachplanern und Architekten.

Falls Sie sich schon in der Digitalisierung ihres Unternehmens und dessen Arbeitsprozesse befinden, kann der Austausch mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen einen zusätzlichen Beitrag zu diesem Transformationsvorgang bieten. Falls wir Ihr Interesse gewinnen konnten, dann melden Sie sich gerne im Institut für datenbankorientiertes Konstruieren bei Christian Kreyenschmidt und vereinbaren Sie einen Termin zur BIM-Sprechstunde am 4. Oktober 2018. Sie erreichen Christian Kreyenschmidt unter der Telefonnummer  0441-770 83 455 oder per E-Mail: c.kreyenschmidt@kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital

Mehr lesen
Dienstag16.10.1809:00-17:30
Kaiserslautern
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
  • Thema Handwerk
  • Thema Bauen
4. BIM Symposium Technische Universität Kaiserslautern

Mit Fokus auf praktische umsetzbare Themen veranstaltet das Fachgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft der Technischen Universität Kaiserslautern am 16. Oktober 2018 das 4. BIM-Symposium des BIM-Clusters Rheinland-Pfalz. Die Expertise der Referenten soll den Aktueren der Bauwirtschaft, insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie den öffentlichen Institutionen den Einstieg und Fortschritt im Bereich Digitalisierung erleichtern.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist auf der Veranstaltung mit zwei Beiträgen vertreten. Michael Heil hält einen Vortrag zum Thema "Die Digitalisierung im Handwerksbereich - Möglichkeiten, Chancen und Entwicklungen" während Michael Weller zum Thema "IT-Compliance im Bauwesen" referiert.

Ort: Technische Universität Kaiserslautern, Trippstadter Straße, Geb. 42, 67663 Kaiserslautern (Google Maps Link)

Weiter Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Mehr lesen
Freitag19.10.1809:00-14:30
Wetzlar
  • Veranstaltung
  • Thema Handwerk
Handwerk 4.0: Perspektiven für morgen - Chancen der Digitalisierung für das Handwerk in Hessen

Dieser Digitalisierungs-Kongress für Handwerks-Betrieb gibt einen Überblick über die Digitalisierungsmaßnahmen im hessischen Handwerk. Er richtet sich an Handwerks-Betriebe aus ganz Hessen, aller Größe und unabhängig vom Gewerk. In Workshops und an Ausstellungsständen werden einzelne Themenbereiche konkret für die Betriebe vertieft.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist auf der Veranstaltung mit dem Workshop “So digitalisieren Handwerker - drei Beispiele aus der Praxis” vertreten. Durchgeführt wird der Workshop von Michael Heil.

Ort: Stadthallen Wetzlar, Brülsbachstraße 2B, 35578 Wetzlar (Google Maps Link)

Weitere Informationen zum Programm und zu Anmeldung finden Sie hier. Die Anmeldung ist noch bis zum 10. Oktober 2018 möglich.

Mehr lesen
Freitag19.10.1809:00-16:30
Würzburg
  • Veranstaltung
  • Thema Handwerk
Konvoi-Workshop zur Digitalisierung im Handwerk

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen lädt Handwerksunternehmen der Bau- und Ausbaubranche zum ersten Präsenztreffen des gewerkegleichen Konvoi-Workshops zur Digitalisierung im Handwerk ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erteilt Michael Weller.

Mehr lesen
Dienstag23.10.1809:00-13:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
BIM-Frühstück: Bauen im Bestand mit BIM - Vermessung und TGA

Das nächste BIM-Frühstück in Sachsen-Anhalt findet am 23. Oktober 2018 in Magdeburg statt.

Die Referenten Dipl.-Ing. Clemens Westermann und Dipl.-Ing. Olaf Jantzen berichten über Ihre Erfahrungen zur Vermessung im Bestand und der TGA-Planung. Dabei wird besonders beleuchtet, wie die Daten, die durch die Vermessung entstehen, in die Planungstools der technischen Gebäudeausrüster übertragen werden. Diskutieren Sie mit und treten in den Erfahrungsaustausch ein.

Ort: Industrie- und Handelskammer Magdeburg, Alter Markt 8, 39104 Magdeburg

Kontakt: Stefanie Samtleben

Mehr lesen
Mittwoch24.10.1813:00-17:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
BIM-Sprechstunde in Magdeburg

Mehr vom Tag durch digitale Geschäftsabläufe!
Was das mit BIM und Ihnen zu tun hat, erfahren Sie in der Sprechstunde.

Die Digitalisierung bestimmt zunehmend unseren Alltag. Auch das Bauwesen muss sich auf eine Zunahme digitaler Abläufe einstellen. So wird die Planung von Bauten über spezielle Software erstellt, welche die Baupläne als 3D-Modelle liefert. Die Weitergabe von Baudokumenten erfolgt per E-Mail oder durch Cloud-Lösungen und der Baufortschritt kann durch digitale Messtechnik überprüft werden. Damit lassen sich Änderungen bei der Bauausführung einfach in das Ausgangsmodell integrieren. Diesen Prozess bezeichnet man als Building Information Modeling (BIM).
Nutzen Sie die Chance Informationen digital zu erhalten und eigene Abläufe zu automatisieren. Informieren Sie sich über die BIM-Sprechstunde umfassend über Neuerungen und die erforderlichen Anpassungen, Schritt für Schritt in der Praxis.
Die Handwerkskammer Magdeburg, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen (Region Ost) und der Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt bietet interessierten Betrieben die Möglichkeit, sich zum Thema „Building Information Modeling (BIM)“ zu informieren.

Die BIM Sprechstunde findet am 24. Oktober 2018 in der Zeit von 13.00 – 17.00 Uhr im Haus des Handwerks in Magdeburg statt.

Die Anmeldung zur Sprechstunde erfolgt bei der Betriebsberatung der Handwerkskammer Magdeburg unter Tel. 0391 6268-212.
 

Mehr lesen
Dienstag30.10.1816:30-18:00
Bochum
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
  • Thema Bauen
BIM-Nachmittag: Digitales Baustellenmanagement

AUSGEBUCHT – Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lädt herzlich zum ersten BIM-Nachmittag ein. Die Veranstaltung mit einem Fachvortrag zum Thema Digitales Baustellenmanagement und anschließender Diskussion findet am 30.Oktober in der Zeit von 16:30 bis 18:00 Uhr an der Ruhr-Universität Bochum statt. Die Teilnahme inkl. Essen und Getränke ist kostenfrei.

Bei der Ausführung von Projekten kommt es häufig zu Abweichungen vom geplanten Bauablauf. Das liegt zum einem an den Planungsunsicherheiten und zum anderen an unvermeidbaren Störungen. Aus diesen Gründen ist eine kontinuierliche Erfassung des Baufortschritts sehr wichtig, damit potenzielle Risiken (Qualitätsmängel, Terminverzögerungen, Kostenexplosionen) schnell erkannt, dokumentiert und nach erfolgter Analyse sofort geeignete Gegenmaßnahmen an alle relevanten Projektbeteiligten kommuniziert werden können. Derzeit ist die Baufortschrittserfassung ein sehr arbeits- und zeitintensiver Prozess, da vor Ort Daten manuell erfasst und mit relevanten Projektinformationen abgeglichen werden müssen. Durch die Verwendung von mobilen Endgeräten und cloudbasierten Software-Lösungen kann die Erfassung und weitere Bearbeitung festgestellter Mangel deutlich effizienter gestaltet werden. Beispiele aus der praktischen Anwendung vorhandener Lösungen werden erklärt und vorgeführt. Referenten sind Prof. Dr.-Ing. Markus König und Dipl.-Ing. Olga Golovina.

Veranstaltungsort: Ruhr Universität Bochum, Universitätsstrasse 150,  44780 Bochum. Die genauen Angaben zum Veranstaltungsort sowie ein Anfahrtsplan erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung (per Email).

 

Mehr lesen

November2018

Freitag02.11.1809:00-13:00
Walldorf
  • Veranstaltung
  • BIMiD
  • Thema Bauen
Workshop „Systeme zur Maschinensteuerung von Bagger, Raupe und Grader“

Erfahren Sie von Leica wie unter anderem durch die Maschinensteuerung Baustellenprozesse automatisiert werden können und erleben Sie, wie im Bildungswerg Hessen-Thüringen die großen Baumaschinen per Hand und automatisiert Erdarbeiten im Baggerpark durchführen.
 

Programm
(Stand: Juli 2018)

09:00 Uhr


 
Begrüßung
Frau Britta Rabe, Leiterin Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf (AFZ);
Kurzvorstellung des Aus- und Fortbildungszentrums Walldorf 
Torsten Wachenbrunner
09:15 Uhr Vorstellung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen
09:50 Uhr
 
Überblick automatische Maschinensteuerungssysteme 
Dr. Wolfgang Ebert (AFZ)
10:10 Uhr

 
3. Phase des BIM-Kreislaufes - Umsetzung (Bauen) – Innovative Unterstützung durch Maschinensteuerung durch Leica Geosystems an Bagger, Grader und Raupe.
11:00 Uhr Ihre Fragen – Experten antworten
11:30 Uhr

 
Imbiss, anschließend Rundgang AFZ Ausbildungshallen und Fachkabinette, Fahrt zum Außengelände „Baggerpark“ in Kleinbussen
12:00 Uhr
 
Automatische Maschinensteuerungssysteme – Baggerpark im praktischen Einsatz.


Sie können sich von der Leistungsfähigkeit, Aufbau, Wirkungsweise und Bedienung von Maschinensteuerungssystemen verschiedener Hersteller auf Hydraulikbaggern, Grader und Raupen selbst überzeugen.

Bitte bringen Sie für den praktischen Teil einen Schutzhelm, wetterfeste Kleidung und Arbeitsschuhe mit. 


Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen (praktischer Teil) ist die Teilnehmerzahl auf 40 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich hier zur Veranstaltung an.


Veranstaltungsort

Die Veranstaltung ist im Bildungswerk BAU Hessen Thüringen e.V. - AFZ Walldorf, 98639 Walldorf, Industriestraße 9, Verwaltungsgebäude, Raum 0.02/0.03. Der praktische Teil des Workshops ist im Außengelände im Baggerpark, der Transfer erfolgt in Kleinbussen und ist für die Teilnehmer organisiert.

Kontakt: Torsten Wachenbrunner

Mehr lesen
Mittwoch07.11.18
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Handwerk
  • Thema Bauen
Elbedome-Event: Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen veranstaltet zusammen mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg, der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und dem Baugewerbeverband Sachsen-Anhalt am 7. November 2018 das Elbedome-Event “Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT”.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmedung finden Sie hier.
 

Veranstaltungsort
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer Straße 1
39106 Magdeburg

Mehr lesen
Donnerstag08.11.1814:00-18:00
Oldenburg
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
BIM Herbst Meeting 2018

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lädt Sie herzlich zum ersten BIM Herbst Meeting an die Jade Hochschule ein!

Durch die gesellschaftliche Forderung an Transparenz und Qualität an Bauwerke, hat Building Information Modeling, kurz BIM, einen bedeutenden Stellenwert in der Baubranche eingenommen. Umso wichtiger sind ständige Auseinandersetzungen mit den Fragestellungen moderner Planungsweisen.

Im Rahmen der Veranstaltung werden durch interessante Vorträge und durch einen Live Workshop mit dem Thema „Praxis Open-BIM Worksflow“ die offenen BIM Arbeitsweisen vertieft.

Begleiten Sie uns über einen Nachmittag und lassen Sie sich durch die Beiträge für moderne Arbeitsweisen begeistern.

Ort: Jade Hochschule, Fachbereich Bauwesen Geoinformation und Gesundheitstechnologie, Hauptgebäude Raum E22, Kompetenzzentrum Planen und Bauen, Ofener Straße 16/19, 26121 Oldenburg 

Weitere Informationen zum Programm siehe Programm-Flyer, die Anmeldung erfolgt online über diesen Link.
 

Mehr lesen
Freitag09.11.1809:30-14:00
Berlin
  • Veranstaltung
  • Thema Handwerk
  • Thema Bauen
11. Deutscher Obermeistertag

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Palnen und Bauen präsentiert sich dieses Jahr auf dem 11. Deutschem Obermeistertag am 9. November 2018 in Berlin.

Das Programm bietet Vorträge und Foren zu den Themen digitale Zukunft, die Zukunft der Arbeit und der Baustelle 2030. Michael Heil, Geschäftsführer des  eBusiness Kompetenzzentrums und Vertreter des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Referent zum Thema “Baustelle 2030 – Digitalisierung von Dienstleistungen und Prozessen”

Veranstaltungsort: Hotel Hilton, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin

Informationen zur Anmeldung gibt es auf der Website des Deutschen Baugewerbetages 2018.

Mehr lesen
Donnerstag15.11.1818:00
Berlin
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
Fachvortrag: Von der innovativen digitalen Technologie zur praxisgerechten Anwendung

Trotz immer mehr innovativer und neuer Lösungen zum digitalen Planen und Bauen stockt der Motor der Digitalisierung in der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft. Ein Grund hierfür ist die mangelnde Bereitschaft der Bauherren und Investoren, mit neuen Lösungen ein Umsetzungsrisiko einzugehen. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen will mit Hilfe von praxisnahen Demonstratoren und Umsetzungsprojekten diese Lücke schließen und dadruch das Implementierungsrisiko für den Anwender senken.

Thomas Kirmayr, Geschäftsführer der Fraunhofer Allianz Bau und Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen hält hierzu den Fachvortrag “Von der innovativen digitalen Technologie zur praxisgerechten Anwendung”.

Anschließend findet ein Get-together mit Zeit für Fachgespräche statt.

Veranstaltungsort: Do, 15.11.18, 18 Uhr, Hörsaal HL 1, HRI der TU Berlin, Marchstr. 4, 10587 Berlin (U-Bhf. Ernst-Reuter-Platz)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr lesen
Mittwoch21.11.1809:45-17:15
München
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
  • Thema Bauen
BIM - Digitaler Brückenschlag zwischen Planung und Ausführung

Welche Chancen, Herausforderungen und Perspektiven entstehen durch digitale Herstellungsprozesse, Werkzeuge und Arbeitsmethoden für Architekten, Ingenieure und ausführende Betriebe? Diese und weitere Fragen zu BIM als digitalen Brückenschlag zwischen Planung und Ausführung möchte das Netzwerkforum BIM am 21. November 2018 in München aufgreifen und diskutieren. Veranstalter ist die Bayern Innovativ GmbH in enger Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer, der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau soiwe den bayerischen Bauverbänden. 

Vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen wird Thomas Kirmayr, Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP, einen Vortrag zu “Schlüsseltrechnologie oder Trugbild – Wieviel BIM funktioniert in der Praxis?” halten und an der Bauexperten Fragerunde am Nachmittag teilnehmen. 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Mehr lesen
Donnerstag22.11.18-24.11.18
Hamburg
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
GET Nord

Die GET Nord ist eine gemeinsame Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima im Norden. Vom 22. bis 24. November 2018 präsentieren 500 nationale und internationale Aussteller an drei Tagen ein einzigartiges Angebot an Produkten, Systemen und Dienstleistungen aus dem Bereich der Gebäudetechnik.

In der Planner's Arena zeigt Thomas Kirmayr, Geschäftsführer der Fraunhofer-Allianz Bau und Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen, in seinem Vortrag „Die Lücke schließen: Vom BIM Innovation World-Cup zur praxisgerechten Anwendung“ wie sich die digitale Planungsmethode konkret in mittelständischen Planungsbüros und Fachbetrieben des Bauhandwerks umsetzen lässt.

Die Planner’s Area findet am 23. Novembe 2018 von 13.00 bis 20.00 Uhr im Konferenzraum Kopenhagen, Halle B2.EG statt.

Veranstaltungsort: Hamburg Messe und Congress GmbH, Messeplatz 1, 20357 Hamburg

 

 

Mehr lesen
Dienstag27.11.1809:00-28.11.1818:00
München
  • Messe
  • Thema Projektentwicklung
  • Thema Planen
  • Thema Betrieb
  • Thema Handwerk
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum auf der BIM World Munich

Die BIM World Munich präsentiert anwendernahe Lösungen rund um das Thema Building Information Modeling: Mehr als 120 Aussteller und über 100 Referenten zeigen am 27. und 28. November 2018 im München ICM den mehr als 4.000 Fachbesuchern, welche Chancen und Möglichkeiten BIM als Standard und Treiber für neue Technologien bietet.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist strategischer Parnter der BIM Town, eines neuen, innovativen Formats für Techpreneure, innovative Lösungsanbieter und für die Vernetzung in praxisgerechte Umsetzungen. Das BIM Town wird um 10:45 Uhr durch den Gesamtleiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen, Thomas Kirmayr, eröffnet. Weitere Informationen zur BIM Town finden Sie hier.


Veranstaltungsort
ICM International Congress Center Munich
Messegelände
81823 München

Mehr lesen
Donnerstag29.11.1809:00-16:00
Heidelberg
  • Veranstaltung
  • Thema Projektentwicklung
  • Thema Planen
Kompetenzzentrum auf dem Fachaustausch Geoinformation des GEONET.MRN

Inwieweit können die öffentlichen Auftraggeber auf Bundes- und Länderebene Methoden der digitalen Geodäsie und der Geoinformatik nutzen, um die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette zu unterstützen und verwaltungsseitige Aufgabenbereiche in digitale Anwendungen zu überführen? Dieser Frage widmet sich die Session Planen und Bauen des Fachaustausch Geoinformation.

Die Beiträge dieser Session befassen sich vornehmlich mit der Einführung des Standards XPlanung in der Bauleitplanung. Inzwischen wird die Verwendung des Standard XPlanGML für die Bauleitplanung von den kommunalen Spitzenverbänden empfohlen und ist ein wichtiger Bestandteil der Geodateninfrastruktur.

Das Teilzentrum West des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen wird in einem Kurzvortrag die wichtigsten Fragestellungen im Bereich der Projektentwicklung umreißen und dabei auch auf die Rolle der Verwaltung als wichtiger Akteur bei der Digitalisierung im Planen und Bauen eingehen. Zudem wird das Kompetenzzentrum mit einem Stand vertreten sein.

Alle Interessierten sind zur Veranstaltung herzlich einladen. Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

Veranstaltungsort: Print Media Academy, Kurfürsten-Anlage 52-60, 69115 Heidelberg

Mehr lesen

Dezember2018

Dienstag04.12.1808:00-12:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
BIM-Frühstück: Vermessung + BIM - 3D-Modelle für Maschinensteuerung

Das nächste BIM-Frühstück in Sachsen-Anhalt findet am 4. Dezember 2018 in Magdeburg statt. Zum BIM-Frühstück sind alle Mitglieder des BIM Cluster Sachsen-Anhalt und alle am Thema BIM Interessierten herzlich eingeladen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine formlose Anmeldung an bim-cluster-sachsen-anhalt@ing-net.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stefanie Samtleben.

Veranstaltungsort: Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt, Lorenzweg 56, 39128 Magdeburg

Mehr lesen