Praxis-Talk: Welche Vorteile bringt BIM für kleine und mittlere Unternehmen und welche Hürden müssen noch überwunden werden?

Donnerstag17.02.202216:30-17:15
Online

Beschreibung/Agenda

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert Ihnen den vierten Praxis-Talk.

Die Praxis-Talks sind von Praktikern für Praktiker und bieten Verbänden, deren Mitgliedern und Interessierten einen Ort, um aktuelle Herausforderungen aus dem Alltag anzusprechen, Erfahrungen und Wissen auszutauschen sowie gemeinsam Lösungen zu finden.

 

Das erwartet Sie:

Der vierte Praxis-Talk findet am 17.02.2022 von 16:30 bis 17:15 Uhr im Online-Format statt.

Unseren Praxis-Talk eröffnet Ralf-Stefan Golinski vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen, Ansprechpartner unserer Kooperationspartner und Veranstaltungsmanager. Danach folgen unsere Fachreferenten mit Impulsvorträgen. Anschließend freuen wir uns über Ihre Fragen und Diskussionsbeiträge zum Thema. Nutzen Sie die Gelegenheit mit anderen Verbänden und Unternehmen in Kontakt zu treten.

 

Softwareanwendungen und -Standards für die Übergänge von der Planung in die Bauausführung bis ins Facility Management – Welche Vorteile bringt BIM für KMU und welche Hürden müssen noch überwunden werden?

Impuls zur Lage

Ines Prokop, Geschäftsführerin Bundesverband Bausoftware (BVBS e.V.)

Begrüßung und Einleitung

Impuls zur Herausforderung

Philip Albrecht, Leiter Geschäftsfeldentwicklung Building Information Management beim Deutschen Institut für Normung (DIN e.V.)

Gerade für KMU ist es nicht immer leicht, ihre Teilprozesse in gemeinsame BIM-Modelle zu bringen. Dabei stehen bereits gute Lösungen zur Verfügung, die von allen genutzt werden können – ganz im Sinne des Open BIM

Impuls zur Praxis

Gerald Faschingbauer, Geschäftsführer Dr. Schiller & Partner GmbH – Dynamische BauDaten

„Nie sind wir so nah den Daten, wie in der Bauausführung.“ Um das zu nutzen, müssen wir über den Tellerrand schauen und BIM als lebendiges Modell und Kommunikations-Tool einsetzen. Die Praxis gibt da schon einiges her. 

 

Anmeldung:

Seien Sie am 17. Februar 2022 von 16:30 bis 17:15 Uhr dabei. Hören Sie die Herausforderungen und Praxis-Erfahrungen an, welche die Sprecher präsentieren, und deren Ideen sowie Lösungsansätze. Nach den Impulsen erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Herausforderungen und Erfahrungen aus dem Alltag mitzuteilen, und über Lösungen mehr zu erfahren und in Kontakt mit den Sprechern zu treten.

Hier können Sie sich anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

News

Praxis-Talk: Welche Vorteile bringt BIM für kleine und mittlere Unternehmen und welche Hürden müssen noch überwunden werden?
Jetzt anmelden zum nächsten Praxis-Talk: Softwareanwendungen und -Standards
01.02.2022
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen präsentiert den vierten Praxis-Talk am 17. Februar 2022 von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr online. Unsere Fachreferenten Ines Prokop, Philip Albrecht und Gerald Faschingbauer werden zum Thema "Softwareanwendungen und -Standards für die Übergänge von der Planung in die Bauausführung bis ins Facility Management – Welche Vorteile bringt BIM für KMU und welche Hürden müssen noch überwunden werden?" sprechen.
Donnerstag17.02.202216:30-17:15
Online