Veranstaltungen

Veranstaltungshighlights

Workshop Zukunft der Logistik
10.01.19
Am 22. Januar 2019 findet in Iphofen der nächste Workshop "Zukunft der Logistik" statt. Themen sind unter anderem der Baustellen- und Baustellenlogistikprozess im Trockenbau, logistische Herausforderungen für Haustechnik-Unternehmen sowie die Belieferung der letzten Meile.
Dienstag22.01.1909:00-15:30
Iphofen
Einladung zum Auftaktworkshop "Ideal der durchgehenden digitalen Wertschöpfungskette"
09.01.19
Welche Herausforderungen und Chancen stellen sich mit dem Ideal der durchgehenden digitalen Wertschöpfungskette schon ab der Phase der Projektentwicklung? Der Auftaktworkshop für eine neue Arbeitsgruppe am 28. Januar 2019 an der Universität Mannheim widmet sich dieser Frage. Die neue Arbeitsgruppe des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen wird aus Vertretern verschiedener Akteure und Mitgliedern des Kompetenzzentrums bestehen. Interessenten für diese Arbeitsgruppe und zum Thema möchten wir herzlich einladen.
Montag28.01.1913:00-17:00
L9, 1-2, Raum 210, Mannheim
Bau 2019 – wir sind mit dabei!
08.01.19
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen wird auf BAU 2019, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, vertreten sein. Das Kompetenzzentrum nutzt die Flächen des Fraunhofer IBP in der Halle C2, Stand 528. Gezeigt werden wird unter anderem das Leistungsspektrum des AR-Experience Lab, der BIM2FM Showcase und der Elbedome aus Magdeburg, Europas größtes Mixed-Reality-Laboratorium.
Montag14.01.19-19.01.19
München

Kommende Veranstaltungen

Januar2019

Montag14.01.19-19.01.19
München
  • Veranstaltung
  • Messe
  • Thema Projektentwicklung
  • Thema Planen
  • Thema Betrieb
  • Thema Handwerk
  • Thema Bauen
Kompetenzzentrum auf der BAU 2019

Die BAU 2019, die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systemen, findet vom 14. bis 17. Januar 2019 in München statt.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist als Aussteller vor Ort und in Halle C2 auf dem Stand der Fraunhofer-Allianz Bau zu finden (Stand C2-528).

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Veranstaltungsort: Messe München, Messegelände, 81823 München

Mehr lesen
Montag14.01.19-19.01.19
München
  • Messe
  • Thema Betrieb
Projektgruppe "BIM2FM Collaboration Group" stellt sich auf der BAU2019 vor

Die Projektgruppe “BIM2FM Collaboration: Industriekonsortium für den innovativen Gebäudebetrieb und IoT” ist mit einem eigenen Messestand auf der BAU2019 - der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systemen -, vom 14. bis 19. Januar 2019 in München vertreten.

Es handelt sich um eine Kooperation der Region Süd des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen mit kleinen und mittelständischen Unternehmen mit Kompetenz im Bereich des digitalen Planens, Bauens und Betreibens von Gebäuden.

Weitere Informationen zu dieser Projektgruppe finden Sie hier.

Besuchen Sie uns vor Ort in Halle C5 / Stand 122.

 

Veranstaltungsort: Messe München, Messegelände, 81823 München 

Mehr lesen
Dienstag22.01.1909:00-15:30
Iphofen
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
  • Thema Bauen
Workshop Zukunft der Logistik

Am 22. Januar 2019 findet in Iphofen der nächste Workshop "Zukunft der Logistik" statt.
                 
Themen des Workshops

  • Baustellen- und Baustellenlogistikprozess im Trockenbau
    Zwischenstand der Leitfadeninterviews, Knauf KG
  • Logistische Herausforderungen aus Sicht eines Handelsunternehmens Haustechnik, GC-Gruppe (angefragt)
  • Chancen und Herausforderungen durch die Prozess-Digitalisierung
    Digital Value Institute (angefragt)
  • Vorstellung des Projekts SMILE- Smart Last Mile Logistics:
    Hamburg als Modellregion für die Belieferung der letzten Meile

Von 14:00 bis 15:30 Uhr findet anschließend eine Werksführung bei der Knauf AG zum Thema der Baustellen- und Baustellenlogistikprozesse und deren heutiger Stand in Produktion und Versand statt.

Bitte melden Sie sich hier zur Veranstaltung an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stefanie Samtleben.

Veranstaltungsort: Knauf Gips KG, Am Bahnhof 7, 97346 Iphofen

 

Mehr lesen
Dienstag22.01.1916:30-18:00
Bochum
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
  • Thema Bauen
BIM-Nachmittag: Herausforderungen beim Datenaustausch mittels IFC

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lädt herzlich zum kommenden BIM-Nachmittag ein.

Um einen effizienten Informationsaustausch zwischen allen Projektbeteiligten während der Planungs- oder Ausführungsphase gewährleisten zu können, wird immer häufiger die Übergabe eines BIM-Modells im IFC-Format gefordert. Daraus entstehen hohe Anforderungen an die Qualität und Vollständigkeit der Daten.
Folgende Themen werden im Detail erläutert:

  • Was ist IFC?
  • Welche Einstellungen müssen bei einem IFC-Export / Import beachtet werden?
  • Wie kann sichergestellt werden, dass die Daten ohne Verluste übermittelt werden?
  • Wie können die vorhandenen Informationen um zusätzliche Parameter ergänzt werden?

Referent des BIM-Nachmittages ist Prof. Dr.-Ing. Markus König, Inhaber des Lehrstuhls für Informatik im Bauwesen an der Ruhr-Universität Bochum. Er leitet mehrere Forschungsprojekte zum Thema BIM und Erweiterung des IFC-Standards.

Veranstaltungsort: Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstrasse 150, 44780 Bochum.

Die Teilnahme am BIM-Nachmittag ist kostenfrei. Weitere Informationen zum Veranstaltungsort, sowie ein Anfahrtsplan erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung (Nachname, Vorname, Firma) per E-Mail an Frau Olga Golovina. 
 

Datenschutz

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen die zur Verfügung gestellten Daten zum Zwecke der Registrierung für dieses Event verwendet. Wenn ich dem ausdrücklich zustimme, darf das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen meine Kontaktdaten auch zur Registrierung für den Newsletter verwenden und mich dann (bis auf Widerruf) per E-Mail über ausgewählte Themen informieren. 

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen wird meine Daten ausschließlich zu diesen Zwecken nutzen. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Ich bin mit der Datenverarbeitung, wie in der Datenschutzerklärung näher beschrieben, einverstanden.

Mir ist bekannt, dass während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen erstellt und gegebenenfalls in Publikationen oder Online-Medien (auch Social Media Kanälen) vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen veröffentlicht werden.

Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. 

Mehr lesen
Montag28.01.1913:00-17:00
L9, 1-2, Raum 210, Mannheim
  • Veranstaltung
  • Thema Projektentwicklung
Auftaktworkshop der Arbeitsgruppe Projektentwicklung

Das Teilzentrum West des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen startet im Themenbereich Projektentwicklung die Arbeitsgruppe zum Thema „Das Ideal der durchgehenden digitalen Wertschöpfungskette – Probleme und Lösungen“.

Am 28. Januar 2019 findet dazu der Auftaktworkshop statt, um Herausforderungen und Lösungsansätze zu identifizieren und zu diskutieren. Die Ergebnisse werden anhand von Positionspapieren und Handreichungen veröffentlicht. Nähere Informationen zur Veranstaltung und zur Arbeitsgruppe finden Sie hier.

Mehr lesen
Donnerstag31.01.1913:00-17:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
  • Thema Bauen
Digitales Planen und Bauen unter dem Aspekt der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen und die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt veranstalten in Kooperation mit dem BIM-Cluster Sachsen-Anhalt einen Veranstaltung zum Thema Digitales Planen und Bauen unter dem Aspekt des Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Key-Referent ist Dr. Harald von Bose, Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt. Zusätzlich wird die Besichtigung des Elbedoms im VDTC möglich sein.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stefanie Samtleben.

Weitere Infomrationen zur Veranstaltungen finden Sie hier.

Veranstaltungsort: Virtual Development and Training Centre (VDTC), Tagungsraum 4, Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1, 39106 Magdeburg

Mehr lesen

Februar2019

Mittwoch06.02.1909:00-07.02.1917:00
Oldenburg
  • Veranstaltung
  • BIMiD
18. Oldenburger 3D-Tage

An der Jade-Hochschule Oldenburg sind am 6. und 7.Februar 2019 die 18. Oldenburger 3D-Tage. Neben Neuigkeiten aus der Forschung werden vor allem die Anwendung optischer Messtechniken sowie praktische Lösungen im Vordergrund stehen. Weitere Informationen finden Sie über diesen Link.

Mehr lesen
Dienstag19.02.1908:00-17:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Bauen
Workshop Elbedome-Event: BIM in der Aus- und Weiterbildung von Architekten und Ingenieuren

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen, die Architektenkammer und die Ingenieurkammer veranstalten in Kooperation mit dem BIM-Cluster Sachsen-Anhalt den Workshop “Elbedome-Event”. Es werden unter anderem Kurzvorträge zu den Themen Architektur und Vermessung gehalten.

Key-Referenten ist Prof. Dr. Teichert, Präsident der Architektenkammer Sachsen-Anhalt und Hochschullehrer an der Hochschule Anhalt. Als weiterer Referent unterstütz Dipl.-Ing. Jörg Herrmann, Präsident der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und Gastdozent an der TU Dresden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stefanie Samtleben.

Veranstaltungsort: Virtual Development and Training Centre (VDTC), Tagungsraum 4, Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1, 39106 Magdeburg

Mehr lesen
Mittwoch27.02.19-28.02.19
Oldenburg
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
6. Oldenburger BIMTag

Der mittlerweile 6. Oldenburger BIMTag findet am 27. und 28. Februar 2019 wieder in der Jade Hochschule statt. Auf der Fachveranstaltung mit Tagung und Firmenausstellung erwarteten Sie wieder spannende Vorträge und Informationen zu den neuesten Entwicklungen und Produkten rund um das Thema Building Information Modeling (BIM).

Es erwarten Sie Vorträge und Aussteller unter anderem zu den Themen:

  • Architektur
  • Bauausführung
  • Tragwerksplanung
  • BIM und Recht
  • Straßen- Brücken und Wasserbau
  • Haustechnik
  • Facility Management
  • Bauen im Bestand

Veranstalter ist die BIM-Baumeister-Akademie, die als Angehörige der Jade Hochschule Teil den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen ist.

Weitere Inforamtionen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Mehr lesen

April2019

Dienstag02.04.1913:00-18:00
Magdeburg
  • Veranstaltung
  • Thema Planen
  • Thema Bauen
2. Innovationsforum „Wirtschaft 4.0“

Das zweite Innovationsforum "Wirtschaft 4.0" beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel zwischen Wirtschaft und Forschung und der Frage, wo das Land Sachsen-Anhalt hin will und welche guten Beispiele gibt es?

vorläufiges Programm:

  • Zusammenarbeitspotenziale der Geoinformationsverwaltung mit der Wirtschaft in Bezug zu BIM
    Karin Schultze, Referatsleiterin „Geobasisinformationssystem, Geodäsie“ im Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt (IMA GDI-LSA)
  • Interaktive Visualisierung für Planung und Kommunikation in 3D
    Dr. Joachim Rix, Abteilung Geoinformationsmanagement am Fraunhofer-Institut für graphische Datenverarbeitung, Darmstadt
  • Innenarchitektur immersiv erleben mittels Entscheidungsunterstützungstool „ARCHIWALK“ (Live Demo)
    Andreas Höpfner, Thomas Engels; Fraunhofer IFF
  • Digitales Planen und Bauen in der Infrastrukturplanung – Erfahrungsbericht aus der Sicht der DEGES
    Werner Breinig, Projektleiter Digitales Planen und Bauen, DEGES GmbH
  • Erfahrungen von Architekten mit BIM
    Prof. Dr. Axel Teichert, Präsident der Architektenkammer Sachsen-Anhalt
  • BIM Digitales Planen und Bauen in der Infrastrukturplanung Deutsche Bahn-AG – Erfahrungsbericht eines KMU
    Eckhard Lambrecht, IBL GmbH

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung folgen in Kürze.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stefanie Samtleben.

Veranstaltungsort: VDTC des Fraunhofer IFF Magdeburg, Joseph-von-Fraunhofer Straße 1, 39106 Magdeburg

Mehr lesen

September2019

Mittwoch25.09.19
Universität Mannheim
  • Thema Projektentwicklung
Tagung Projektentwicklung

- SAVE THE DATE -

Mehr lesen