CAFM RING e. V.

Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V. (RING), ist ein Zusammenschluss von Softwarehäusern und Unter- nehmen für professionelle Planung und Service im Betrieb von Immobilien und technischen Anlagen. Seine Mitglieder stehen für eine einheitliche Branchenauffassung sowie für ein Transparenz- und Qualitätsversprechen im Sinne der Anwender. Der RING beteiligt sich aktiv am Marktgeschehen durch Entwicklung und Förderung technologischer und qualitativer Standards, Förderung von Bildung und Weiterbildung sowie Förderung des Dialogs und des Wissensaustausch zwischen den Branchenbeteiligten.

www.cafmring.de

News

Kompetenzzentrum beim Kongress Building Life DIGITAL 2020
Kooperation im Zeichen des Wissenstransfers bei der Building Life 2020 – der Kongress findet ab dem 13. Mai 2020 digital statt.
14.04.2020
HUSS-Medien und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen kooperieren bei der Gestaltung des Fachkongress "Building Life 2020". Diese war ursprünglich als Live-Veranstaltung für den 13. Mai 2020 in Berlin geplant und wird nun online ablaufen. Im Rahmen einer ideellen Partnerschaft beteiligt sich das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen mit einem eigenen Programmteil zur weiteren Förderung des Wissenstransfers an dem Kongress.
Mittwoch13.05.202009:00-20.05.202016:45
Online
CAFM RING e. V.
Agenda BIM im FM
20.06.2019
Der Begriff „Building Information Modeling“ (abgekürzt BIM) bezeichnet eine Methode zur elektronisch unterstützten Planung, Errichtung und zum Betrieb von Gebäuden bis zu ihrem Abriss. In der breiten Öffentlichkeit ist BIM insbesondere bekannt durch die grafisch orientierten dreidimensionalen Abbildungen von Gebäuden während der Planungsphase. Die vorliegende Agenda „BIM im FM“ beschreibt einen Ansatz, mit dem BIM speziell für den Betrieb von Gebäuden von Nutzen sein kann und somit in der Nutzungsphase zu Mehrwerten gegenüber herkömmlichen Verfahren führen kann.