Jetzt anmelden zum BIM-Herbstmeeting


Am 25. November 2021 findet um 16:00 Uhr das BIM-Herbstmeeting online statt. Sarah Merz von der DEUBIM GmbH referiert zum Thema VDI/BS-MT Richtline 2552 Blätter 8.2 und 8.3. Seien Sie dabei und melden sich jetzt an.

Im Rahmen des BIM-Herbstmeetings referiert Sarah Merz, Head of Academy / Senior Consultant bei der DEUBIM GmbH über die Blätter 8.2 und 8.3 der VDI/BS-MT 2552, an deren Entwicklung sie selbst beteiligt war.

“Bauwerke werden technisch komplexer und die zur Verfügung stehende Computertechnologie leistungsfähiger. Building Information Modeling (BIM), inklusive der Verknüpfung mit Ressourcen und Zeitplänen, stellt angewendete Verfahren zur Verfügung, mit denen sich Qualitäts-, Kosten- und Terminrisiken von Bauprojekten erheblich reduzieren lassen.”, so Merz in der Begründung zur Entwicklung der Richtlinie. Sie diene der Qualitätssicherung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, indem Kompetenzen, Qualifikationen und Lehrinhalte dargelegt sowie Rahmenbedingungen für den Ablauf von Aus-, Fort- und Weiterbildungen vorgegeben werde. Das Blatt 8.2 richtet sich an alle Partner der Wertschöpfungskette "Planen, Bauen, Betreiben und Managen", um vergleichbare Kompetenzen sowie Aus-, Fort- und Weiterbildungsinhalte zu konzipieren, organisieren und durchführen zu können.
Die fachliche Qualifikation der am BIM-Prozess Beteiligten und vor allem des „BIM-Managers“ sind nicht einheitlich beschrieben, werden jedoch als wesentlich angesehen. Aus dem Grund soll die Richtlinie VDI/BS-MT 2552 Blatt 8.3 die benötigte Qualifikationen beschreiben und Leitlinien für das Berufsbild des BIM-Managers bilden. Sarah Merz wird im Anschluss an ihren 20-minütigen Vortrag Fragen via Chat beantworten.

Sie möchten mehr zum Thema erfahren? Melden Sie sich hier zum einstündigen Webinar an.


26.10.2021

Termine

Donnerstag25.11.202116:00-17:00
BIM-Herbstmeeting VDI/BS-MT 2552 Blatt 8.2 und 8.3