Jetzt anmelden: Einführung zum Datenaustausch mittels IFC (BIM-Nachmittag)


Das Kompetenzzentrum Planen und Bauen informiert am 09. Februar 2022, in der Zeit von 16:00 Uhr - 17:30 Uhr, in einem BIM-Nachmittag (online) über die Nutzung des IFC-Formats.

Um einen effizienten Informationsaustausch zwischen allen Projektbeteiligten während der Planungs- oder Ausführungsphase gewährleisten zu können, wird immer häufiger die Übergabe eines BIM-Modells im IFC-Format gefordert. Daraus entstehen hohe Anforderungen an die Qualität und Vollständigkeit der Daten. Melden Sie sich zum Webinar an und lassen Sie sich über das IFC-Format und die Möglichkeiten, die dessen Nutzung bietet, informieren.

Das erwartet Sie:

  • Was ist IFC?
  • Welche Einstellungen müssen bei einem IFC-Export / Import beachtet werden?
  • Wie kann sichergestellt werden, dass die Daten ohne Verluste übermittelt werden?
  • Wie können die vorhandenen Informationen um zusätzliche Parameter ergänzt werden?

Referent des BIM-Nachmittages ist Prof. Dr.-Ing. Markus König, Inhaber des Lehrstuhls für Informatik im Bauwesen an der Ruhr-Universität Bochum. Er leitet mehrere Forschungsprojekte zum Thema BIM und Erweiterung des IFC-Standards.

Anmeldung: Die Veranstaltung wird als Webinar über GoToMeeting angeboten. Hier können Sie sich kostenfrei zur Veranstaltung anmelden.


26.01.2022

Termine

Mittwoch09.02.202216:00-17:30
Online
  • Veranstaltung
  • BIMiD - allgemein
  • Veranstaltung - Eigene Veranstaltung
BIM-Nachmittag: Einführung zum Datenaustausch mittels IFC

Immer häufiger wird die Übergabe eines BIM-Modells im IFC-Format gefordert, um einen effizienten Informationsaustausch zwischen allen Projektbeteiligten während der Planungs- oder Ausführungsphase gewährleisten zu können. Daraus entstehen hohe Anforderungen an die Qualität und Vollständigkeit der Daten. Welche Möglichkeiten die Nutzung des herstellerneutralen IFC-Datenformats bietet, erfahren sie in diesem Webinar.

Agenda:

  • Was ist IFC?
  • Welche Einstellungen müssen bei einem IFC-Export / Import beachtet werden?
  • Wie kann sichergestellt werden, dass die Daten ohne Verluste übermittelt werden?
  • Wie können die vorhandenen Informationen um zusätzliche Parameter ergänzt werden?

Referent des Webinars ist Prof. Dr.-Ing. Markus König, Inhaber des Lehrstuhls für Informatik im Bauwesen an der Ruhr-Universität Bochum. Er leitet mehrere Forschungsprojekte zum Thema BIM und Erweiterung des IFC-Standards.

Der BIM-Nachmittag wird als Webinar über GoToMeeting angeboten.  Hier können Sie sich kostenfrei zur Veranstaltung anmelden.

Mehr lesen