Förderinitiative eStandards: Erster Leitfaden veröffentlicht


M​it der Publikation „Vorgehensweise und Erfahrungen bei der Modellierung und Verbesserung von Geschäftsprozessen in klein- und mittelständischen Unternehmen und Behörden“ steht der erste Leitfaden des Arbeitsforums eStandards innerhalb des Förderschwerpunktes "Mittelstand-Digital" zur Verfügung. Erarbeitet wurde er von der "Arbeitsgruppe Prozessmanagement" innerhalb des Arbeitsforums unter Leitung von Friederike Thessel vom Förderprojekt PROKETTA und Manfred Kiss von SMART SC.

Der Leitfaden ist das Ergebnis intensiver Diskussionen derjenigen Projektpartner, die sich im Arbeitsforum eStandards vertieft mit dem Thema „Geschäftsprozessmanagement“ befasst haben.

Es werden Erkenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich der Modellierung und Optimierung von Geschäftsprozessen in Unternehmen und Behörden aus vier verschiedenen Forschungsprojekten vorgestellt. Daran anknüpfend werden Handlungsempfehlungen abgeleitet und in Form einer Checkliste aufbereitet. Diese Wissensgrundlage soll Beratungsunternehmen, Verbände und Dachorganisationen, eBusiness-Lotsen sowie KMU und Behörden dabei unterstützen, das Thema Geschäftsprozessmanagement systematisch anzugehen und eine fachliche Grundlage für die optimale Implementierung von eStandards zu liefern.
 
Der Leitfaden ist im Wissenspool auf Mittelstand-Digital.de abrufbar.



07.03.2015