Workshop „Schwerpunkt Baustelle" beim Kick-Off am 20. März


Die Digitalisierung der Baubranche stellt die „Baustelle“ vor neue Herausforderungen. Der Workshop im Rahmen der Kick Off Veranstaltung in Holzkirchen leitet mit Vorträge zu den Themen Digitalisierungsstrategien, Aus- und Weiterbildung sowie Arbeitsschutz in das Thema ein. Anschließend werden die Herausforderungen der Digitalisierung in Zusammenhang mit dem Thema „Baustelle“ und die benötigte Unterstützung für Unternehmen diskutiert.

14.00 Uhr           Begrüßung und Vorstellung Agenda – Fraunhofer IFF

Vortrags-Teil

  1. Entwicklung und Einführung einer Digitalisierungsstrategie für das Bauen im KMU Ingenieurbüro Lambrecht Magdeburg/Hannover - Dipl.-Ing. (FH) Carsten Fierek, IBL GmbH Ingenieurbüro Lambrecht Magdeburg, Projektleiter
  2. BIM + GIS in der Aus- und Weiterbildung von Vermessungsingenieuren aus der Sicht meines Vermessungsbüros (KMU) - Dipl.-Ing. Jörg Herrmann, Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur Schönebeck/Elbe, Beratender Ingenieur, Präsident der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
  3. Schaufenster Baumaschinen – Einblick in das Aus- und Weiterbildungszentrum Walldorf - Torsten Wachenbrunner, BILDUNGSWERK BAU Hessen-Thüringen e.V., Leitender Ausbilder Weiterbildung
  4. Auf dem Weg zur virtuellen Arbeitsschutzakademie: BIM + Arbeitsschutz in der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften am Bau (Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinatoren - SiGeKo) - Dipl.-Ing. Hannes-Christian Blume, Arbeitsschutzakademie Blume Magdeburg, Beratender Ingenieur

Workshop-Teil

Beantworten Sie mit uns die Fragen:

  • Was sind die Herausforderungen der Digitalisierung im Zusammenhang mit dem Thema „Baustelle“?
  • Wobei benötigen die Unternehmen Unterstützung?

 

15:45 Uhr           Zusammenfassung und Verabschiedung


14.03.18
 

Ansprechpartner

Gunther Wölfle
buildingSMART e.V.
Standort Dresden
Marienstraße 20
01067 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 351 3741339
Mobil: +49 179 2439519
Fax: +49 351 47969832
E-Mail