BIM Town zur BIM World Munich

BIM-World Munich/BIM Town 2018

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist strategischer Partner des BIM Towns, einem neuen Austellungsformat für innovative BIM-Anwendungen innerhalb der BIM World Munich, die am 27. und 28. November 2018 in München ist. Geboten werden Praxisbeispiele und Einblicke in Forschung und Entwicklung.

Das BIM Town wird ein Marktplatz für Produkte und Innovationen, die bereits in unterschiedlichen Konstellationen erfolgreich genutzt werden und die besonders auf Vernetzung setzen. Auf Basis bereits etablierter Standards für den Datenaustausch und offener Schnittstellen (APIs) bieten die Aussteller des BIM Towns die Grundlagen zur Umsetzung zukunftsweisender Digitalisierungsstrategien. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen wird besonders für kleine und mittelständische Unternehmen über mögliche Vernetzungstrategien und praxisgerechte Digitalisierungsmethoden und -techniken informieren. Außerdem werden die das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen tragenden Partner ihre Demonstratoren und erste Umsetzungsprojekte mit mittelständischen Unternehmen präsentieren. Auf dem BIM Town der BIM World Munich wird das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen anschaulich zeigen, welche digitalen Lösungen für den praktischen Einsatz bei Planern, Bauausführenden, Handwerksbetrieben und für den Gebäudebetrieb nutzbar sind. 

Das BIM Town ist Teil der BIM World Munich, die am 27.-28. November 2018 im Internationalen Congress Center München (ICM) auf dem Messegelände München stattfindet. Das BIM Town wird um 10:45 Uhr offiziell durch den Gesamtleiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen, Thomas Kirmayr, eröffnet. Anschließend beginnen die ersten Präsentationen von Kandidaten des Smart Construction Awards. Das Ausführliche Programm zur BIM World  und zur BIM Town finden Sie hier.


13.11.18
 

Ansprechpartner

Gunther Wölfle
buildingSMART e.V.
Standort Dresden
Marienstraße 20
01067 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 351 3741339
Mobil: +49 179 2439519
Fax: +49 351 47969832
E-Mail