Weiterbildung: Wissen frei Haus mit den FKT-Online-Seminaren


Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind auch bei der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT) die Themen der Stunde. Entsprechende Online-Seminare sollen das nötige Rüstzeug vermitteln.

Bis Jahresende sind es nur noch wenige Wochen, aber auf folgende drei Online-Veranstaltungen dürfen sich Interessierte freuen:

24. November 2020, 16.30 bis 17.30 Uhr

Was Ihr Stromlastprofil verrät – Energieeffizienzpotenziale erkennen!

Ein Stromlastprofil, das der Netzbetreiber kostenlos zur Verfügung stellt, zeigt Ihnen, wie Ihr Gebäude tickt. Anhand eines konkreten Beispiels erörtert der Referent, wie man mit Hilfe des Lastgangs Einsparpotenziale beim Stromverbrauch erkennt. Zusätzlicher Messungen bedarf es bei dieser einfachen Methode nicht. Im Schnitt können so 10 Prozent des zuvor verbrauchten Stroms eingespart werden.

Referent: Georg Benke, Gesellschafter und Senior Consultant, e7 Energy Innovation & Engineering

8. Dezember 2020, 16.30 bis 17.30 Uhr

Was bedeutet der Emissionshandel für Krankenhäuser?

Krankenhäuser mit ihrem hohen Wärmebedarf werden sich ab 2021 auf erhebliche Mehrkosten beim Brenn- und Treibstoffbezug einstellen müssen. Ursache ist die Einführung des nationalen Emissionshandelssystems (nEHS), das erstmals alle Brennstoffe mit einbezieht, bei deren Verbrennung CO2-Emissionen entstehen können, insbesondere Benzin, Diesel, Heizöl, Erdgas, Flüssiggas und Kohle. In dem Seminar werden die wesentlichen Aspekte des Nationalen Emissionshandelssystem aus Sicht von Klinikbetreibern erläutert und Ansätze aufgezeigt, wie sich die finanziellen Mehrbelastungen mindern lassen.

Referent: Sebastian Igel, Leiter des FKT-Referates Klinikenergie

15. Dezember, 16.30 bis 17.30 Uhr

Erfahrungen aus der Transformation in die Digitalisierung

Teil 1: Fahrplan zum reibungslosen Inbetriebnahme-Management: Was muss schon in der Planung und Konzeptionsphase für eine optimale Inbetriebnahme berücksichtigt werden?

Referent: Dennis Diekmann, Managing Partner MONDRIAN Real Estate GmbH & Co. KG

Teil 2: Der Nutzen von BIM für Krankenhäuser und Labore/Reinräume: Beispiele aus der Praxis. Referent: Bruno Hattayer, Bereichsleiter Real Estate Consulting & Advisory, TÜV SÜD Advimo GmbH

Dieses Online-Seminar veranstaltet die FKT in Kooperation mit Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen.

Zu allen FKT-Online-Seminaren können Sie sich unter www.fkt.de/Veranstaltungen anmelden. Hier finden Sie auch weitere Informationen. Die Seminare sind kostenfrei.


04.11.2020

Weitere Informationen

FKT
Region West